Alexander Steffensmeier , Alexander Steffensmeier Lieselotte will nicht baden

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lieselotte will nicht baden“ von Alexander Steffensmeier

Ein neues Bilderbuchabenteuer mit Lieselotte! Lieselotte und ihre Freunde vom Bauernhof haben sich beim Spielen ordentlich schmutzig gemacht. Da gibt es kein Pardon. Vor dem Schlafengehen müssen alle in der Badewanne noch einmal kräftig abgeschrubbt werden. Auch Lieselotte. Aber die will nicht. Sie versucht es heimlich mit einer kleinen Katzenwäsche. Die Bäuerin kommt ihr jedoch auf die Schliche. Und dann wird es herrlich turbulent. Beide haben riesigen Spaß mit dem Rasensprenger und beim Spritzen mit dem Gartenschlauch. Schließlich muss sogar die Bäuerin in die Badewanne, denn die ist in den Matsch geplumpst. Ein neues spritziges Bauernhofabenteuer, voller Situationskomik und dem unwiderstehlichen Charme von Lieselotte und den vielen verrückten Hühnern. Noch mehr Spaß mit Lieselotte unter: www.kuh-lieselotte.de

Die Geschichte lädt ein zum Erzählen, Entdecken und Träumen. Für uns ein perfektes Bilderbuch. Ein echter Bilderbuchschatz- 10 Sterne

— Buchraettin
Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Geschichte lädt ein zum Erzählen, Entdecken und Träumen. Für uns ein perfektes Bilderbuch.

    Lieselotte will nicht baden
    Buchraettin

    Buchraettin

    21. September 2017 um 07:57

    KindermeinungDas ist wie alle anderen Bücher aus der Reihe, super genial. Das ist ein Buch für alle, also, das findet jeder lustig, finde ich. Da gibt es ein ganz besonderes Huhn, das müsst ihr mal suchen. Die Zeichnungen sind sehr schön gemacht und es gibt wieder viel zu entdecken.Also, das ist echt eine witzige Idee mit Lieselotte. Weil auch wenn man das ganze Bild absucht, sieht man bei einem auch den Rammbock der Hühner, weil die spielen da ja Ritter.Unbeschreiblich ist dieses Buch. 10 von 5 Sternen.Meine MeinungEin neues Bilderbuch unserer Lieblingskuh „ Lieselotte“. Ich liebe diese Bilderbücher genau wie mein Kind bin auch ich ein Fan dieser ungewöhnlichen Kuh und ihrem Freund dem Briefträger, der Bäuerin und den vielen anderen Bewohners des Bauernhofes.Lieselotte will nicht baden. Sie ist zwar total dreckig, aber nichts hilft, keine Lockungen der Bäuerin, keine Wasserfallen. Lieselotte versteckt sich immer wieder. Für alle Leser, da ist eine tolle Gelegenheit Lieselotte in den Zeichnungen zu entdecken.Was meint ihr, wird es der Bäuerin gelingen, Lieselotte zu einem Bad zu überreden? Wird die Wasserfalle zu schnappen? Oder kommt da vielleicht doch noch eine echte Wasserüberraschung? Ich liebe diese Bilderbuchreihe, die einfach fantastisch und die Bücher haben einen Ehrenplatz im Buchregal und werden seit Jahren geliebt.Die großflächigen Zeichnungen mit den vielen kleinen und kunterbunten Details, die in den Bildern versteckt sind, laden die großen und kleinen Fans der Kuh zum Betrachten und Entdecken ein.Es gibt nur kleine Textbausteine und viele Bilder zum Entdecken.Wir lesen das Buch, wenn es zum ersten Mal aufklappen, immer gleich zweimal. Erst wird der Text gelesen und dann wurde das Buch sofort wieder angeschaut und diesmal begaben wir uns auf Entdeckungsreise in die Zeichnungen. Mir gefallen die kleinen Details, die witzigen Ideen in den Bildern, die nochmal jeweils eine eigene Geschichte erzählen und uns begeistern. Die Küken vom Bauernhof, die ihre Welt entdecken und Spiele wie echte Menschenkinder nachspielen, begeistern besonders mein Kind. Die Geschichte lädt ein zum Erzählen, Entdecken und Träumen. Für uns ein perfektes Bilderbuch. Ein echter Bilderbuchschatz, der auch mich als erwachsenen Leser immer wieder begeistert. 10 Sterne

    Mehr
    • 2