Alexander Stevens

 4,1 Sterne bei 58 Bewertungen
Autor von 9 1/2 perfekte Morde, Aussage gegen Aussage und weiteren Büchern.
Autorenbild von Alexander Stevens (©)

Lebenslauf von Alexander Stevens

Dr. Alexander Stevens, geboren 1981 in München, ist ein deutsch-britischer Rechtsanwalt und Schauspieler. Bereits mit vier Jahren begann er als Synchronsprecher. Ab 1991 ging er auf ein Musikgymnasium, wo er eine Gesangsausbildung sowie Klavier- und Cembalounterricht erhielt. Nach dem Abitur studierte Stevens in Regensburg Jura und legte 2007 das Staatsexamen ab. Zwischenzeitlich arbeitete er für den Donaukurier und die Süddeutsche Zeitung, bis er 2009 seine Tätigkeit als Strafverteidiger in München begann. Sein Fachwissen teilte er bei Fernsehauftritten, unter anderem bei Kabel 1 oder in der Sendung „Galileo“. Zudem spielte er zeitweise einen Strafverteidiger in der Gerichtsshow „Richter Alexander Hold“. 2015 promovierte er an der Universität Regensburg und unterrichtet heute als Gastdozent u.a. an der Münchener Ludwig-Maximilians-Universität. Einige seiner spannendsten Fälle beschreibt er in seinen Büchern, beispielsweise „9 ½ perfekte Morde. Wenn Schuldige davonkommen“.

Alle Bücher von Alexander Stevens

Cover des Buches 9 1/2 perfekte Morde (ISBN: 9783492311441)

9 1/2 perfekte Morde

 (24)
Erschienen am 02.11.2017
Cover des Buches Aussage gegen Aussage (ISBN: 9783492229715)

Aussage gegen Aussage

 (13)
Erschienen am 03.02.2020
Cover des Buches Sex vor Gericht (ISBN: 9783426788127)

Sex vor Gericht

 (11)
Erschienen am 01.04.2016
Cover des Buches Verhängnisvolle Affären (ISBN: 9783492313056)

Verhängnisvolle Affären

 (5)
Erschienen am 02.11.2018
Cover des Buches 9 1/2 perfekte Morde (ISBN: 9783956392900)

9 1/2 perfekte Morde

 (1)
Erschienen am 02.11.2017
Cover des Buches Verhängnisvolle Affären (ISBN: 9783963980282)

Verhängnisvolle Affären

 (0)
Erschienen am 02.11.2018

Neue Rezensionen zu Alexander Stevens

Cover des Buches Aussage gegen Aussage (ISBN: 9783492229715)divergents avatar

Rezension zu "Aussage gegen Aussage" von Alexander Stevens

Sehr interessant !
divergentvor einem Jahr

Mein bereits viertes Buch von Dr.Alexander Stevens und wiedereinmal bin ich begeistert! Der Herr Anwalt erzählt auch hier wieder wahre Geschichten,die sich so wirklich zugetragen haben!! Es gab gleich mehrer Fälle,wo man einfach nur mit dem Kopf schütteln muss oder wo der Mund offen bleibt. Die Fälle werden sehr interessant und mit vielen Details spannend erzählt.

Einen kleinen Kritikpunkt muss ich aber auch machen; und zwar wurde es mir hier teils etwas zu juristisch,wo mein Kopf dann während des lesens auch etwas abgeschalten hat. Ansonsten war ich gut unterhalten und habe das Buch,wie auch schon die anderen Bücher von Dr.Stevens regelrecht an einem Tag verschlungen!

Ich muss aber auch gestehen,dass das Cover ein echter Hingucker ist. Dr.Stevens ist ja mal ein seeehr gutaussehender Mann und sieht hier ja wiedermal göttlich aus... 😍 😍 (So handsome!Marry me!)

Kommentare: 4
8
Teilen
Cover des Buches Verhängnisvolle Affären (ISBN: 9783492313056)divergents avatar

Rezension zu "Verhängnisvolle Affären" von Alexander Stevens

Erschreckend und spannend zugleich
divergentvor einem Jahr

Wieder ein sehr unterhaltsames Buch von Dr.Alexander Stevens. Die einzelnen Fälle/Geschichten,die auch hier geschildert werden sind lustig und teils auch erschreckend zugleich!


Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches 9 1/2 perfekte Morde (ISBN: 9783492311441)divergents avatar

Rezension zu "9 1/2 perfekte Morde" von Alexander Stevens

spannend
divergentvor einem Jahr

Mein bereits zweiter-/-s Roman/Sachbuch von Alexander Stevens und sicherlich nicht mein letztes Buch von ihm!
Hier schildert der bekannte deutsche Rechtsanwalt aus München 9 1/2 quasi perfekte Morde,wo die Täter fast immer einfach so davongekommen sind. Spannend zu lesen und teils auch echt erschütternd, was es so gibt auf der Welt!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Der perfekte Mord? 

Handyortung, Faserspuren, DNA-Analysen – Forensik und Kriminalistik sind zu hoch entwickelt, als dass ein Mörder nicht geschnappt werden könnte. Die zwei Prozent ungelöster Fälle sind Zufall. Oder doch nicht?
Alexander Stevens erklärt anhand zehn realer Fälle, dass es den perfekten Mord eben doch gibt. In seinem Werk "9 1/2 perfekte Morde" berichtet er von Ermittlungen, in denen die Täter nicht zur Rechenschaft gezogen wurden. Ein Buch, das zum Nachdenken über die Rechtssysteme dieser Welt anregt.

An diesem Fragefreitag habt ihr die Gelegenheit, dem Autor Alexander Stevens alle Fragen über seine Arbeit als Strafverteidiger und die Fälle, die er erlebt, zu stellen. Also ran an die Tastatur! Zu gewinnen gibt es 5 Exemplare von "9 1/2 perfekte Morde".  

Mehr zum Inhalt 
Geschätzt 1200 Tötungsdelikte bleiben jährlich unentdeckt. Doch auch wenn die Taten entdeckt werden, heißt das nicht, dass die Täter auch überführt werden können. Selbst in Zeiten von Handyortung und hochentwickelten DNA-Analysen kann es ihn noch geben: den perfekten Mord. Strafverteidiger Alexander Stevens beschreibt in seinem neuen Buch 10 wahre und aktuelle Mordfälle, bei denen die Täter fast alle ungeschoren davonkommen. Spannend und detailreich berichtet er von den Geschehnissen und den Ermittlungen und erklärt, wie es möglich ist, dass die Mörder mit ihren Verbrechen durchkommen – jeder auf seine ganz eigene Art.

>> Neugierig geworden? Hier geht's zur Leseprobe!

Gemeinsam mit dem Piper Verlag verlosen wir 5 Exemplare von "9 1/2 perfekte Morde" unter allen Fragestellern! Einfach auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klicken und fleißig Fragen stellen!

Wir freuen uns, dass Alexander Stevens Zeit gefunden hat und wünschen euch und natürlich dem Autor ganz viel Spaß beim Fragen stellen und Fragen beantworten!
175 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Alexander Stevens wurde am 20. April 1981 in München (Deutschland) geboren.

Alexander Stevens im Netz:

Community-Statistik

in 94 Bibliotheken

auf 39 Wunschzettel

von 36 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks