Alexander Ulfig Große Denker

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Große Denker“ von Alexander Ulfig

Das Lexikon behandelt in 180 Portraits Philosophen, Naturwissenschaftler, Psychologen, Soziologen, Sprachwissenschaftler und Theologen. Nicht nur westliche, sondern auch östliche Denker wie Buddha, Konfuzius und Ghandi finden Eingang in das Lexikon. Die Portraits werden durch Primär- und aktuelle Sekundärliteratur ergänzt. Besonderer Wert wurde auf Klarheit und Verständlichkeit der Darstellung gelegt. Das Lexikon eignet sich deshalb besonders für Schüler und Studenten. Zum Autor: Der Philosoph Alexander Ulfig arbeitet als freier Autor. Er veröffentlichte u.a. "Lexikon der philosophischen Begriffee" (1993),"Lebenswelt, Reflexion, Sprache" (1997), I. Kant, "Die drei Kritiken" (Hg.) (1999), F. Nietzsche, "Ausgewählte Werke" (Hg.) (1999), N. Machiavelli, "Hauptwerke" (Hg.) (2000), "Die Überwindung des Individualismus" (2003), M. Weber, "Wirtschaft und Gesellschaft" (Hg.) (2005); A.J. Toynbee, "Der Gang der Weltgeschichte" (Hg.) (2009), "Qualifikation statt Quote" (Hg.) (2012).
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen