Alexander Urosevic

Lebenslauf von Alexander Urosevic

Alexander Urosevic
Geboren 1960, Dr. phil.; Studium der Kulturanthropologie an der Universität Wien, Schwerpunkt Kulturgeschichte und Primitivismus. Übersetzungen aus dem Serbischen und Ungarischen, darunter Theaterstücke von Biljana Srbljanovic. Publikationen über wenig bekannte Regionen wie Georgien oder das Banat. Bücher: Das georgische Prinzip, Wien 1996. Von der Sandbank zur Datenbank, Wien 1999. Husarenkrapfen und Damenkaprizen, Wien 2013. Intensive Recherche- und Reisetätigkeit führte zur Auseinandersetzung mit dem Zeitgeschehen von Westafrika. Lebt in Wien.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Alexander Urosevic

Cover des Buches Das Meer der toten Schiffe (ISBN:9783902494795)

Das Meer der toten Schiffe

 (0)
Erschienen am 05.08.2016

Neue Rezensionen zu Alexander Urosevic

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks