Alexander Weiss

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(7)
(9)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

XXL-Leseprobe: Der Königsberg-Plan

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Königsberg-Plan

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Königsberg-Plan

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Königsberg-Plan

Bei diesen Partnern bestellen:

Googie

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein packender Thriller mit großer Detailverliebtheit zur deutschen Geschichte

    Der Königsberg-Plan

    Mephisztoe

    19. August 2016 um 02:10 Rezension zu "Der Königsberg-Plan" von Alexander Weiss

    Bevor ich zu meiner Meinung zum eigentlichen Buch komme, möchte ich noch etwas anderes ansprechen: Der Klappentext zu “Der Königsberg-Plan” spricht nämlich davon, der Roman sei “Erschreckend realistisch, perfekt recherchiert und atemlos erzählt.”. Natürlich dient dieser Eyecatcher dazu, die richtige Stimmung aufzubauen und soviel sei vorweg genommen: Atemlos passt – wenn auch nicht auf das gesamte Buch. Aber was soll ich mit “perfekt recherchiert” anfangen? Ich verrate an dieser Stelle nicht, worin dieser geheime Auftrag besteht, ...

    Mehr
  • Nicht nur für Geschichtsliebhaber empfehlenswert

    Der Königsberg-Plan

    ClaryBlack

    14. June 2016 um 11:19 Rezension zu "Der Königsberg-Plan" von Alexander Weiss

    Das Buch beginnt im Jahr 1945 in Königsberg, als die junge und attraktive Maria, Assistentin des Museumsdirektors, sich bemüht die geheime Ladung des Schiffes „H.Wessel“ vor der SS versteckt zu halten und sich dabei in höchste Gefahr begibt. Gleich danach springt die Geschichte ins Berlin der Gegenwart (bzw. Berlin von vor ein paar Jahren aus heutiger Sicht). Der Leser begegnet hier dem sympathischen Kunstrechtsexperten Ben Parker, der sich – noch vom mysteriösen Tod seiner Ex-Freundin schwer getroffen – in den Dienst der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Königsberg-Plan: Thriller" von Alexander Weiss

    Der Königsberg-Plan

    Weiss

    zu Buchtitel "Der Königsberg-Plan" von Alexander Weiss

    Liebe Leserinnen und Leser, ich möchte euch ganz herzlich zu einer Leserunde einladen, in derem Zentrum mein erster Thriller "Der Königsberg-Plan" steht. Zum Inhalt: „Herr Parker, bitte folgen Sie mir. Wir haben nicht viel Zeit. Die Kanzlerin muss Berlin in einer Stunde verlassen – und will Sie vorher sehen.“ Königsberg, 1945. Die Rote Armee rüstet sich zum Sturm auf die Stadt, in der eine junge Frau fieberhaft versucht, ihre gefährliche Mission zu vollenden. Doch dabei gerät sie in die Schussline der SS … Berlin, Gegenwart. Ein ...

    Mehr
    • 120
  • Der Königsberg-Plan (Alexander Weiss)

    Der Königsberg-Plan

    LieLu

    Rezension zu "Der Königsberg-Plan" von Alexander Weiss

    Dot Books Der Autor Alexander Weiss wurde 1973 geboren und studierte sowohl in Heidelberg als auch in New York Kunstgeschichte und internationales Kunstrecht. Heute arbeitet er als Berater eines internationalen Auktionshauses. Er beschäftigt sich im Wesentlichen mit dem Aufspüren verloren geglaubter Kunstwerke und deren Restitution an ihre Eigentümer und lebt mit seiner Familie abwechselnd in Paris und Berlin. Königsberg 1945 Königsberg, 1945. Die Rote Armee rüstet sich zum Sturm auf die Stadt und Königsberg steht kurz vor der ...

    Mehr
    • 2

    Weiss

    30. September 2013 um 20:57
    LieLu schreibt Mit viel Spannung liefert Alexander Weiss mit „Der Köngisberg Plan“ einen sehr gut recherchierten Thriller, der den Leser von der ersten Seite an fesselt und nicht mehr los lässt.

    Eine großartige Rezension, über die ich mich sehr gefreut habe. Ich wünsche Dir viel Freude als Geschichtslehererin und erzähl Deinen Schülern doch mal von der Bernsteinzimmerlegende ;)

  • rasanter, spannender Thriller

    Der Königsberg-Plan

    lisam

    29. September 2013 um 13:48 Rezension zu "Der Königsberg-Plan" von Alexander Weiss

    Ein Komplott soll Deutschland in den Grundfesten erschüttern. Welche Rolle spielt dabei die Kanzlerin? Kunstrechtsexperten Benjamin Parker schlittert durch einen Geheimauftrag der Kanzlerin und dem mysteriösen Todesfall einer Freundin in eine mörderische Jagd über die Landesgrenzen hinaus. Ein rasanter und spannender Thriller, der in Königsberg 1945 beginnt. Die geschichtlichen Aspekte sind gut recherchiert und die rasanten Verfolgungsjagden sind spannend geschildert. Ich habe das Lesen genossen, da mich auch der Zweite ...

    Mehr
  • Spannend

    Der Königsberg-Plan

    Selfesteem

    05. September 2013 um 17:03 Rezension zu "Der Königsberg-Plan" von Alexander Weiss

    1945 wird das Bernsteinzimmer an einen unbekannten Ort gebracht. 2006 begeben sich Parker und Zoe, auf die Suche danach. In welcher sie verfolgt werden und den verschiedenen Hinweisen nachgehen müssen. Dabei haben sie verschiedene mächtige Gegner. Positiv: Das Buch ist sehr abwechslungsreich, da es sowohl positive, als auch negative Situationen gibt. Außerdem wechselt das Buch zwischen Gegenwart und Vergangenheit, ebenso zwischen verschiedenen Ländern. Das Buch ist sehr gut recherchiert und man kann sich sehr gut in die ...

    Mehr
  • Eine mörderische Jagd beginnt..

    Der Königsberg-Plan

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Der Königsberg-Plan" von Alexander Weiss

    Der Heidelberger Kunstrechtsexperte Benjamin Parker, soll die Kanzlerin auf einem Besuch nach Moskau begleiten, bei dem es u.a. auch um die Rückgabe von Beutekunst gehen soll. Er erhält bei einem Gespräch unter vier Augen im Kanzleramt auch einen geheimen Auftrag von ihr. Am nächsten Tag ist Parker mit seiner langjähriger Freundin und Ex-Geliebten, der Anwältin Anne, zum Essen verabredet. Den Abend und die Nacht vor dem Treffen nutzt er um sich beruflich vorzubereiten, er schaltet sein Handy ab. Am nächsten morgen wird er von ...

    Mehr
    • 2

    Weiss

    02. September 2013 um 21:27
    Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt Dieser Thriller ist spannend bis zum Ende, der Schreibstil ist flüssig und die Protagonisten sympathisch. Alexander Weiss zeigt dank sehr guter Recherche Begebenheiten in der Nazizeit auf, und ...

    Dank dass Du mitgemacht hast und für Deine Begeisterung!

  • Rezension zu DER KÖNIGSBERGPLAN von Alexander Weiss

    Der Königsberg-Plan

    Glanzleistung

    Rezension zu "Der Königsberg-Plan" von Alexander Weiss

    Der Königsberg-Plan von Alexander Weiss führt den Leser auf die geheimnisvolle Spur des sagenumwobenen Bernsteinzimmers. Angefangen im Jahr 1945 mit der Rettung des Zarenschatzes aus Königsberg bis zur Suche in die heutige Zeit. Kunsthistoriker Benjamin Parker, der die deutsche Kanzlerin eigentlich beratend auf eine Russlandreise begleiten sollte trifft plötzlich auf Zoe, Kunstjournalistin und Enkelin von Maria, die 1945 unmittelbar an der Rettung des Bernsteinzimmers beteiligt war. Da Zoe und Ben nicht die Einzigen sind, die den ...

    Mehr
    • 2

    Weiss

    28. August 2013 um 12:21
    Glanzleistung schreibt Ein rasanter, packender Thriller auf der Jagd nach dem Bernsteinzimmer, sehr gut recherchiert und geschichtlich wunderbar in Szene gesetzt. Sehr authentisch und realistisch geschildert und nicht ...

    Mercie

  • Fesselnde Jagd nach dem Bernsteinzimmer

    Der Königsberg-Plan

    irismaria

    26. August 2013 um 15:04 Rezension zu "Der Königsberg-Plan" von Alexander Weiss

    „Der Königsberg-Plan“ von Alexander Weiss ist ein spannender Geschichts- und Politthriller. Die Geschichte beginnt 1945 in Königsberg. Die Nazis versuchen, wertvolle Kunstschätze vor dem Fall der Stadt zu evakuieren. Die junge Agentin Maria begleitet eine Anzahl Kisten, in denen das berühmte Bernsteinzimmer ist und setzt ihr Leben für ihren Auftrag ein. Um den Verbleib der Kisten dreht sich auch die Handlung in der Jetztzeit: die deutsche Bundeskanzlerin beauftragt den Juristen und Kunstexperten Benjamin Parker mit der Suche ...

    Mehr
  • Ein toller Thriller, absolut zu empfehlen

    Der Königsberg-Plan

    romantic devil

    Rezension zu "Der Königsberg-Plan" von Alexander Weiss

    Der Königsberg-Plan beginnt kurz vor Ende des zweiten Weltkrieges, als die junge Maria versucht eine geheime Lieferung aus Königsberg zu schmuggeln. Dabei verliert sie fast ihr Leben. Über 60 Jahre später wird die Immer-Mal-Wieder-Geliebte des Kunstexperten Ben Parker brutal ermordet und plötzlich sind die Mörder von Anne auch hinter ihm und Annes Freundin Zoe her. Diese hatte Anne beauftragt ihr bei der Suche nach dem sagenumwogenen Bernsteinzimmer zu helfen und dies wurde der Rechtsanwältin zum Verhältnis. Zoe und Parker ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks