Alexander Wussow

 4,1 Sterne bei 142 Bewertungen

Lebenslauf von Alexander Wussow

Alexander Wussow, geboren 1964, begann seine Schauspielkarriere am Theater in der Josefstadt. Seit den 1980er-Jahren spielt er in zahlreichen TV-Filmen und -Serien (u. a. „Das Traumschiff”). Als Hörbuchsprecher leiht er seit 2005 den Romanen von Nicholas Sparks seine gefühlvolle Stimme.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Mein letzter Wunsch (ISBN: 9783837159226)

Mein letzter Wunsch

 (4)
Neu erschienen am 14.12.2022 als Hörbuch bei Random House Audio.

Alle Bücher von Alexander Wussow

Cover des Buches Erinnerungen an Klausjürgen Wussow (ISBN: 9783941378162)

Erinnerungen an Klausjürgen Wussow

 (0)
Erschienen am 28.04.2009
Cover des Buches Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht (ISBN: 9783837121490)

Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht

 (47)
Erschienen am 11.02.2013
Cover des Buches Seit du bei mir bist (ISBN: 9783837141863)

Seit du bei mir bist

 (50)
Erschienen am 10.09.2018
Cover des Buches The Choice - Bis zum letzten Tag (ISBN: 9783837134131)

The Choice - Bis zum letzten Tag

 (31)
Erschienen am 08.02.2016
Cover des Buches Mit dir an meiner Seite (ISBN: 9783837102918)

Mit dir an meiner Seite

 (23)
Erschienen am 08.04.2010
Cover des Buches Wenn du mich siehst (ISBN: 9783837142921)

Wenn du mich siehst

 (23)
Erschienen am 08.10.2018
Cover des Buches Das Leuchten der Stille (ISBN: 9783868045147)

Das Leuchten der Stille

 (16)
Erschienen am 01.04.2009
Cover des Buches Das Wunder eines Augenblicks (ISBN: 9783837100747)

Das Wunder eines Augenblicks

 (11)
Erschienen am 18.05.2009

Neue Rezensionen zu Alexander Wussow

Cover des Buches Mit dir an meiner Seite (ISBN: 9783837102918)
Jorokas avatar

Rezension zu "Mit dir an meiner Seite" von Nicholas Sparks

Der drohende Tod bringt Menschen wieder näher zueinander
Jorokavor 2 Monaten

Per Zufall ist mir dieses Hörbuch erneut in die Hände gefallen und erst, als ich es bereits angefangen habe, fiel mir auf, dass ich es schon einmal ausgeliehen und gehört hatte. In Schriftform hätte ich sofort wieder aufgehört, doch so läuft das Ganze beim Autofahren nebenbei.

Auf den ersten Blick, ist es eine zu Herzen gehende Geschichte zwischen Vater und Tochter, eine Wiederannäherung. Drollige Babyschildkröten, ein durchtrainierter und umwerfend aussehender Collegeboy und eine dubiose Gestalt mit Feuerbällen peppen die ganze Sache auf.

Doch hinterfragt man die Paradigmen, die hinter der Geschichte stehen, verfängt man sich schnell in „die Liebe heilt alle Wunden“-Sätze. Sie wirkt doch sehr „amerikanisiert“ und weichgespült. Die guten Personen im Handlungsverlauf erfahren allesamt ihre Läuterung und die bösen ereilt die gerechte Strafe. Kurzgefasst: Die Sahne ist schön aufgeschlagen, schmeckt aber leider schon ein wenig säuerlich.

Es handelt sich um eine gekürzte Lesung (was man dem Handlungsverlauf aber nicht anmerkt) auf 6 CDs mit ca. 8 Stunden Gesamtlaufzeit. Alexander Wussow liest routiniert. Hätte ihn an der Stimme nicht erkannt.

Fazit: Solche Roman sind für den durchschnittlichen Massengeschmack konzipiert und daran ist auch nichts Verwerfliches.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Im Traum bin ich bei dir (ISBN: 9783837160444)
meisterlampes avatar

Rezension zu "Im Traum bin ich bei dir" von Nicholas Sparks

Im Traum bin ich bei dir
meisterlampevor 2 Monaten

Inhaltsangabe:

Eine herzzerreißende Entscheidung - zwischen deiner Liebe und deiner Familie.
Mit seiner Tante und seiner Schwester bewirtschaftet der 25-jährige Colby eine Farm in North Carolina. Bei einem Urlaub lernt er die Sängerin Morgan kennen. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen, sie verbringen eine wunderschöne Zeit zusammen – und wissen doch, dass sie bald in kaum miteinander vereinbare Lebenswelten zurückkehren müssen.Zeitgleich flüchtet eine junge Frau namens Beverly vor ihrem gewalttätigen Ehemann. Gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn reist sie quer durch Amerika, in ständiger Angst, verfolgt zu werden. Schließlich findet sie Unterschlupf in einem heruntergekommenen Haus in der Provinz. Doch sie ist immer noch in höchster Gefahr …Auf brillante Weise verknüpft Nicholas Sparks die Schicksale der drei jungen Leute zu einer großen Geschichte über Familie, Trauma und Liebe.
Gekürzte Lesung mit Alexander Wussow; 6 CDs, ca. 7h 37min

Meine Meinung:

Bisher haben mir die meisten Bücher von Nicholas Sparks gefallen, dieses Hörbuch gehört leider nicht dazu. Durch die älter klingende Stimme des Sprechers Alexander Wussow konnte ich mir weder Colby, noch Morgan oder Beverly/Paige als junge Leute vorstellen. Die gekürzte Lesung über 7:37 Stunden hat mich nicht überzeugen können; erst die letzte Stunde gibt Aufklärung, was wirklich passiert ist. Davor fand ich die Geschichte ziemlich fad und langweilig. Ich denke nicht, dass man nach einer Bekanntschaft von einer Woche von der großen Liebe sprechen kann, wie es Colby und Morgan tun. Hier ging alles so schnell. Mit bipolarer Störung kenne ich mich nicht aus, die Erklärung dazu macht einiges verständlicher. Zuvor war Beverly für mich einfach eine junge Mutter, die mit ihrem Sohn im Grundschulalter vor ihrem gewalttätigen Mann flüchtet. Dass dies alles nicht real ist, ist natürlich schwer für Beverly/Paige - für den Zuhörenden allerdings auch, wenn er nichts von der Krankheit weiß und es nicht einordnen kann. Als der Name Paige später im Zusammenhang mit dem Farmhaus und Colby fiel, dachte ich erst, ich hätte vorher etwas überhört oder verpasst.
lch hatte etwas ganz anderes erwartet, "Im Traum bin ich bei dir" konnte mich nicht packen, es kam weder Spannung noch Romantik auf, wie ich sie aus anderen Sparks-Büchern gewohnt bin. Diesmal kann ich leider nur 2 Sterne geben.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Wo wir uns finden (ISBN: 9783837143072)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Wo wir uns finden" von Nicholas Sparks

Dies ist ein typisches Sparks-Buch...
Zahirahvor 8 Monaten

...in dem sich Menschen schnell und tief verlieben. Und jeder Fan von Nicholas Sparks weiss worauf er sich einlässt, wenn er zu einem seiner Bücher greift. Den anderen Lesern, die den Autor noch nicht kennen sei gesagt, dass dies  hier eine Liebesgeschichte ist, die mit viel Herzschmerz daherkommt. Es ist aber auch eine Geschichte über Familienliebe und über getroffene Entscheidungen und den daraus resultierenden Konsequenzen, mit denen man dann leben muss. 

Alles in allem ist es eine wirklich schöne Geschichte mit wunderbaren Charakteren und einem angenehmen Schreib- und Erzählstil. Es war einfach, mich vom Fluss der Geschichte treiben zu lassen, während sie sich entfaltete.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 149 Bibliotheken

von 23 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks