Alexander Zenker , Alexander Zenker Ein roter Ball

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein roter Ball“ von Alexander Zenker

Vor Jahren schilderte Alexander Zenker in seinem Buch 'Himmelsschlüsselchen und Strandastern' seine Kindheit in Schlesien und die Aufbaujahre in Leybuchtpolder. Ursprünglich gedacht für seine Kinder, Nichten und Neffen, rief das Buch jedoch bei vielen anderen Lesern viel Sympathie hervor. Nun legt Zenker für seine Enkel einen Band mit Erzählungen vor: fünf Geschichten mit Erlebnissen, Abenteuern von Menschen, Tieren, Sachen, Naturerscheinungen, die in einer friedlichen Welt einander mit großer Menschlichkeit begegnen; freundlich, helfend, großmütig. Da wird erzählt von Eli dem 'kleinen bis mittelgroßen Elefanten', der mit vielen anderen Tieren sich mit Locki der kleinen Dampflokomotive auf die Suche macht nach dem Land des Friedens und des Lichts. – Von Liebe erfüllt für die ganze Welt ist 'Elisa die Schäfchenwolke': Damit die Spatzenfamilie nicht nur im Staub baden muss, kommt sie als Regen zur Erde nieder. – Ein roter Ball hat den einzigen Wunsch, Menschen glücklich zu machen, und Inu der Eskimojunge lässt sich mit seinem Schlittenhund auf einem Eisberg über den Ozean treiben, begleitet von Walen und Delfinen, deren Sprache er versteht. All diese Geschichten sind spannend mit viel Fantasie erzählt. Und immer wird deutlich das grundsätzliche Anliegen des Autors: Der Mensch ist aufgefordert, die Natur, den Lebensraum, der ihn umgibt und beschützt, seinerseits zu schützen und ihr voll Achtung zu begegnen. So sind die Naturbeschreibungen, Zeugnisse intensiver Wahrnehmung, von besonderer sprachlicher Kraft. Ein Buch nicht nur für Kinder. – Auch dem erwachsenen Leser dürfte die sympathisch fantasievolle Lektüre Freude bereiten. Den besonderen Akzent des Buches bilden die liebevoll gestalteten Illustrationen von Karin Noosten, die die einzelnen Geschichten in ihrer jeweiligen Stimmung ausgezeichnet zusammenfassen. Auguste Rulfes

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen