Alexander Zimmer

 4.3 Sterne bei 20 Bewertungen

Alle Bücher von Alexander Zimmer

Alexander ZimmerUnternehmenskultur und Cultural Due Diligence bei Mergers & Acquisitions
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unternehmenskultur und Cultural Due Diligence bei Mergers & Acquisitions
Alexander ZimmerWer wird Millionär? - Ihr Weg in die Show
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wer wird Millionär? - Ihr Weg in die Show
Wer wird Millionär? - Ihr Weg in die Show
 (0)
Erschienen am 24.06.2016
Alexander ZimmerWer wird Millionär? - Ihr Weg in die Show
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wer wird Millionär? - Ihr Weg in die Show
Wer wird Millionär? - Ihr Weg in die Show
 (20)
Erschienen am 13.06.2016

Neue Rezensionen zu Alexander Zimmer

Neu
Bücherwurms avatar

Rezension zu "Wer wird Millionär? - Ihr Weg in die Show" von Alexander Zimmer

kurzweilig
Bücherwurmvor 2 Jahren

"Wer wird Millionär? - Ihr Weg in die Show" von Alexander Zimmer ist als Idee nach erfolgreicher Teilnahme der Show entstanden. 
Offenbar gibt es eine große Zahl Mitbürger, die scheinbar seit Jahren völlig erfolglos versuchen, Teil dieser Show zu werden.
Ich bin gleich zu Anfang mal ehrlich: Ich habe vor Jahren, als die Sendung neu war, mit Begeisterung diese Show verfolgt, mitgerätselt und fühlte mich sehr gut unterhalten. Irgendwann kippte bei mir die Stimmung: Die Fragen wurden entweder völlig banal, oder so speziell, dass es meiner Meinung nach nichts mit Allgemeinwissen oder Intelligenz mehr zu tun hatte. Und ich bin eben doch eher der Typ für Intelligenztests und wirklichen Wissenstests, die derzeit rauf und runter in anderen Programmen laufen.
"Wer wird Millionär" wurde für mich eine "Günter Jauch" Show, die besonders dann Highlights hatte, wenn es ein Prominenten special gab.
Aber alles andere nervte mich unsäglich. Zeitverschwendung. Lebenszeitvergeudung. Mir schienen die Kandidaten immer dümmer und affiger zu werden, und ich kann beim besten Willen keine Unterhaltung mehr darin sehen, um Leuten beispielsweise zu zu hören, dass sei ihre Gummibärchen nur nach Farbe sortiert essen.
Ich kam mir vor wie in einer "Deutschland verblödet" Show und habe vor vielen Monaten diese Unterhaltung aus meinem Repertoire gestrichen.
Gelesen habe ich das Buch trotzdem, schon aus Neugier, allerdings mit der Ankündigung, dass ich nicht die gesuchte Leser-Zielgruppe passe.
Herr Zimmer hat den Weg in die Show geschafft. Einerseits finde ich es engagiert, dass er anderen Interessierten helfen möchte, diesen Weg auch zu schaffen, andererseits sind die Tipps eigentlich nicht neu.
Sie suchen Arbeit? Mit einer üblichen langweiligen, nicht aussagekräftigen Bewerbung ohne interessanten Lebenslauf nicht machbar.
Sie suchen Partner/Partnerin? Ganz bestimmt nicht mit Langeweile und Maulfaulheit.
Im Grunde sind die Tipps ubiquitär einsetzbar und überall gleich. Und wer Fan der Sendung ist und nicht verstanden hat, dass es um Unterhaltung und nicht um Erfassen interessanter Wissenslücken geht, dem ist nicht zu helfen.
In der westlichen Welt ist vieles nach außen nur Show, nie wird Geld einfach verschenkt, sondern hintenrum wird man immer verheizt, mich staunte die kindliche Naivität des Autors, was die Vorstellung des Ablaufs und Verlaufs betrifft.
Auch die Statistiken, die der Autor erhebt sind reine Spekulation und Vermutung, etwas, was der Autor generell gerne betreibt .. und oft auch völlig falsch liegt, wie er zu Beginn des Castings ja mehrfach eindrücklich beweist.
4 Sterne für ein Buch, das sich fluffig runterliest, zum miträtseln anregt, viele tolle Tipps enthält über Bücher, Spiele, Apps und Webseiten zur Steigerung des Wissens und der klaren Aussage: Ohne Vorbereitung, intensivem Lerntraining und Fähigkeit sich selbst interessant darzustellen, wird man es nicht schaffen.
4 Sterne, weil tatsächlich nach Beenden des Buches mein Interesse an der Sendung neu erwacht ist, zwar nicht unbedingt als Zuschauer, aber vielleicht als zukünftige Bewerberin.
Alles Gute! 

Kommentieren0
11
Teilen
B

Rezension zu "Wer wird Millionär? - Ihr Weg in die Show" von Alexander Zimmer

DER Ratgeber für Menschen, die unbedingt mal vor Günter Jauch Platz nehmen wollen
bine_2707vor 2 Jahren


Als ich das Buch hier entdeckt habe, war ich sehr gespannt und neugierig. Da wir selber schon bei vielen  TV Aufzeichnungen live dabei waren, finde ich immer einen Blick hinter die Kulissen sehr interessant. Bei diesem Buch beginnt der Blick dahinter schon bei dem Kandidaten zuhause, nämlich der Onlinebewerbung. Für die meisten Zuschauer beginnt die Sendung ja erst um 20:15 Uhr im Fernsehen, aber es gibt viele Hürden, die vor dem Stuhl gemeistert werden müssen. Da der Autor alle Schritte selbst durchlebt hat, kann er nun am besten potentielle Kandidaten vorbereiten. Da er selbst mit einem ordentlichen Betrag nach Hause gegangen ist, kann seine Strategie gar nicht so verkehrt sein. Zudem gibt er auch Tipps zur Jokeranwendung und der nötigen Literatur, um die Fragen möglichst souverän meistern zu können.
Mir gefiel das Buch vom Inhalt und Aufbau richtig gut. Der Schreibstil war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach ein paar Seiten ist auch das vergessen.
Ich kann das Buch jedem empfehlen, der Fan der Sendung ist und so einen Blick dahinter werfen möchte. Und natürlich denjenigen, die selber mal auf dem Stuhl zur Million sitzen möchten.

Kommentieren0
2
Teilen
kris006s avatar

Rezension zu "Wer wird Millionär? - Ihr Weg in die Show" von Alexander Zimmer

Wie wird man zum Millionär?
kris006vor 2 Jahren

Alexander Zimmer der 750.000 Euro Gewinner aus "Wer wird Millionär" erzählt seine Geschichte zum Erfolg. Das Buch ist ein Ratgeber für alle die es selber mal schaffen wollen gegenüber von Günther Jauch auf dem Stuhl Platz zu nehmen. Dabei gibt es zahlreiche Einblicke hinter die Kulissen. Von der Bewerbung bis zum Gewinn werden alle Schritte erklärt und Tipps für potentielle Kandidaten gegeben.

Ich war recht gespannt auf das Buch, da mich wirklich interessier hat wie es bei der RTL Sendung hinter den Kulissen aussieht und welche Chancen man hat überhaupt in die Sendung zu kommen. In dem Buch ist alles sehr detailliert beschrieben und man erhält für den Schritt hilfreiche Tipps für die Vorbereitung und Umsetzung. Besonders gut gefallen hat mir das auch viele Statistiken und Rechnungen zum Lernen vorkamen, die selbst erarbeitet und eingebaut wurden. Manchmal fand ich die Auswertungen der Fragen etwas sehr ausgedehnt und in die Länge gezogen, so das mich diese Passagen recht schnell langweilten. Auch mit dem Schreibstil konnte ich mich nicht so recht anfreunden - als Leser direkt angesprochen zu werden in einem "Ratgeber" finde ich recht ungewöhnlich. Auch wirkte der Schreibstil in manchen Passagen recht arrogant. Mit dem neuen Cover finde ich das Buch nun viel ansprechender und man weiß sofort worum es geht.

Insgesamt eine Empfehlung von mir an alle die sich bei "Wer wird Millionär" bewerben und noch einige Tipps erhaschen wollen.

Kommentieren0
29
Teilen

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks