Alexander Zimmermann Katerfrühstück

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katerfrühstück“ von Alexander Zimmermann

Was suchen Wildschweine im Katzenfutter? Wieso ist das Kopfkissen schon wieder besetzt? Und vor allem: Wer erzieht hier eigentlich wen? Völlig unverhofft kam der Journalist Alexander Zimmermann zu seinem Kater Kurtl. Seitdem versucht er mit bemerkenswert mäßigem Erfolg, Chef in den eigenen vier Wänden zu bleiben – und schreibt darüber. Seine Geschichten haben als wöchentliche Zeitungskolumne viele Leser begeistert. Sie handeln von schlaflosen Nächten, skurrilen Futtersorten, von der Suche nach der Formel für echte Männlichkeit und Parallelen zwischen Zoofachhandel und Sexshop. Und von der seltsamen Wandlung eines jungen Mannes, der sich doch eigentlich einen Hund anschaffen wollte.

Stöbern in Romane

Romeo oder Julia

So viel hatte ich mir von der Leseprobe versprochen ... und wurde bitterlich enttäuscht.

Marina_Nordbreze

In einem anderen Licht

Eine ernste Thematik lädt zum Innehalten ein!

Edelstella

Ein Gentleman in Moskau

Ein Einblick in eine große Menschenseele und in die russische Geschichte! Wunderbar!

Edelstella

Die zwölf Leben des Samuel Hawley

Eine wunderbar mäandernde Geschichte über einen Gauner und seine Tochter, der seiner Vergangenheit zu entkommen versucht. Sehr lesenswert.

krimielse

Wer hier schlief

Philipp verlässt sein durchschnittliches Leben für Myriam. Doch es kommt ganz anders. Statt mit ihr aufzusteigen fällt er, und fällt er...

Buchstabenliebhaberin

QualityLand

Verrückt und schwarzhumorig. Mit schrulligen Charakteren und einer leicht bedrückenden Stimmung, die trotzdem skurril-komisch ist.

Mlle-Facette

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen