Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Audiobuch_Verlag

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Jetzt auch als Hörbuch: Das Buch der Begegnungen von Alexander von Humboldt

Historische Flaschenpost zur rechten Zeit

Mit Wagemut und Wissbegier dem Fremden begegnen

Fünf Jahre dauerte die berühmte Amerika-Reise von Alexander von Humboldt. Als er 1799 in Spanien in See stach, war er voller Neugier auf das Fremde, aber auch geprägt von den »Berichten« seiner Zeitgenossen über die „Neue Welt“. Diese schrieben meist unbesehen über deren unterlegene Wildheit, herabblickend vom hohen Thron zivilisatorisch-europäischen Herrendenkens.

Bereits im zweiten Jahr seiner Reise, noch bevor er ins Innere Südamerikas aufbrach, notiert Humboldt in sein Tagebuch: »Das Menschengeschlecht ist einfach, gut und herzlich in diesem Lande, und ich verlasse die Küste, als schiede ich von väterlichem Boden.«

Während seiner Reise, die ihn durch die späteren Staaten Venezuela, Kuba, Kolumbien, Ecuador, Peru, Mexiko und auch in die jungen vereinigten Staaten führt, lernen Humboldt uns sein Begleiter Aimé Bonplant zahlreiche indigene Völker kennen. Sie geben sich dabei stets zurückhaltend und freundlich. Dadurch kommen sie den Menschen und Kulturen auf eine Weise näher, wie niemand vor ihnen. In Humboldts Aufzeichnungen wird die universelle Humanität des großen Forschers greifbar.

»Das Buch der Begegnungen«, das der Audiobuch Verlag nun als ungekürzte Lesung veröffentlicht hat, ist ein wunderbares Zeugnis davon, wie wichtig und gewinnbringend es ist, dem Fremden mit Offenheit zu begegnen. Als Sprecher haben die Freiburger den renommierten Hörbuchpreisträger Frank Arnold gewinnen können. Neben der herausragenden Umsetzung verdient auch die Ausstattung eine Erwähnung. Eine leinenbezogene Klappbox, 3 MP3-CDs in Kartontaschen und ein 16-seitiges Booklet mit Humboldt-Biografie, kartografierter Reiseroute und ausführlichem Inhaltsverzeichnis veredeln den Inhalt.

Mit Alexander von Humboldt und euch möchten wir in eine abenteuerlustige Hörrunde aufbrechen! Für diese Hörrunde vergeben wir 20 Hörbuchexemplare. Ihr könnt euch bewerben, wenn ihr uns die folgende Frage beantwortet:

Mit welcher berühmten Person würdet ihr gerne mal auf eine Abenteuerreise gehen?

Wir freuen uns auf viele Bewerbungen und eine lebhafte Hörrunde mit euch. Wir drücken euch allen fest die Daumen!

Autor: Alexander von Humboldt
Buch: Das Buch der Begegnungen (3 MP3-CDs)

Durga108

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich wäre sehr gerne bei der Hörrunde dabei. Alexander von Humboldts Leben ist außergewöhnlich. Gerne wäre ich mit Sibylla Merian nach Surinam gereist, auch wenn diese Reisen damals bestimmt sehr gefährlich und beschwerlich waren. Spannend sind auch Heinrich Harrers Expeditionen nach Asien, Afrika oder Südamerika. Ich selbst konnte nach dem Abitur viele interessante Reisen unternehmen, die mich geprägt haben. Ich konnte so faszinierende Länder, Menschen und Kulturen kennenlernen. Umso mehr würde ich mich darüber freuen, wenn ich Alexander von Humboldt auf seinen Reisen begleiten könnte, und sei es auch nur als Zuhörer.

Phil09

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde gern mit Bear Grylls eine Abenteuerreise machen. Er hat so ein enormes Survival-Wissen. Da müsste ich mir keine Gedanken übers Überleben machen. Ich müsste garantiert oft über meinen Schatten springen. Aber nur so würde es ein unvergessliches Abenteuer werden.

Beiträge danach
109 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Suszi

vor 2 Monaten

Wie gefällt euch Frank Arnold als Sprecher?

Die Stimme des Sprechers und seine Art die doch sehr reichhaltigen Informationen dem Hörer interessant zu übermitteln, gefällt mir sehr gut. Auch die Wahl eines männlichen Sprechers halte ich für sehr gelungen – hatte ich doch mitunter den Eindruck, Humboldt lese mir selbst aus seinen Aufzeichnungen vor.

Suszi

vor 2 Monaten

Was beeindruckt euch am meisten an der Person Alexander von Humboldt?

Seine Unvoreingenommenheit und Neugierde! Ohne Vorurteile schilderte er somit das Erlebte ohne subjektive Einfärbung – dies macht alles zu einem eindrucksvollen Dokument für die Nachwelt. Ich bewundere sein wissenschaftliches Interesse Neues zu entdecken und zu beschreiben.

Phil09

vor 2 Monaten

Fazit/Rezension

Hier nun auch meine Rezension. Vielen Dank für die interessanten Einblicke...

https://www.lovelybooks.de/autor/Alexander-von-Humboldt/Das-Buch-der-Begegnungen-3-MP3-CDs-1551947553-w/rezension/1756392446/

Phil09

vor 2 Monaten

Wie gefällt euch Frank Arnold als Sprecher?

Die Vertonung passt perfekt zu diesem Hörbuch. Die Stimme ist wirklich angenehm.

frenx1

vor 1 Monat

Fazit/Rezension

Meine Rezension ist jetzt auch soweit:

https://www.lovelybooks.de/autor/Alexander-von-Humboldt/Das-Buch-der-Begegnungen-3-MP3-CDs-1551947553-w/rezension/1757341798/

https://buecherbar.wordpress.com/2018/10/04/das-buch-der-begegnungen/

Neling

vor 1 Monat

Fazit/Rezension

Meine Rezension ist schon ganz lange fertig, ich sah eben erst, dass ich vergaß sie zu verklinken. Ich bedanke mich herzlich und hier kann man lesen, wie mir das Hörbuch gefiel:
https://www.lovelybooks.de/autor/Alexander-von-Humboldt/Das-Buch-der-Begegnungen-3-MP3-CDs-1551947553-w/rezension/1744697769/

Grüße von neling

EvelynM

vor 1 Monat

CD 1 (Kapitel 1 bis 33)
Beitrag einblenden

Frank Arnolds Stimme gefällt mir gut und auch seine Betonung macht die oft sachlichen Darstellungen ganz unterhaltsam. Mit den vielen Namen, Orten und fremden Begriffen war ich zunächst überfordert. Als ich mich aber davon frei machte, mir alles merken und verstehen zu wollen, klappte es besser mit dem Zuhören. Ich finde es erstaunlich, dass Alexander von Humboldt sich trotz Schwierigkeiten mit Biologie herumgeschlagen hat. Seine Beobachtungen sind vielfältig und von ausschweifend bis abgehackt ist alles dabei. Vor Frank Arnold ziehe ich meinen Hut, denn die vielen Namen in oft schneller Abfolge richtig auszusprechen, stelle ich mir schwer und anstrengend vor. Mir gefallen die Unterschiede zum heutigen Sprachgebrach, wie z.B. zwei ein Viertel Uhr nachmittags. Dank des Booklets konnte ich Humboldts Reise verfolgen und nachvollziehen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.