Alexander von Knorre

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Alexander von Knorre

Alexander von Knorre ist seit 2010 Diplomdesigner, freischaffender Illustrator und Comiczeichner. Er lebt mit seiner Familie in Weimar und arbeitet für zahlreiche Kinderbuchverlage in Deutschland. Außerdem ist er am Projekt ILLUMAT - Der Illustrationsautomat beteiligt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Finsterbrook - Vier Freunde und ein Höllenhund (ISBN: 9783737358606)

Finsterbrook - Vier Freunde und ein Höllenhund

 (1)
Neu erschienen am 13.10.2021 als Hardcover bei FISCHER Sauerländer.
Cover des Buches Kissenschlacht im Nachtexpress (ISBN: 9783423763516)

Kissenschlacht im Nachtexpress

Erscheint am 22.12.2021 als Hardcover bei dtv Verlagsgesellschaft.
Cover des Buches Geschichten vom kleinen grünen Drachen (ISBN: 9783407756176)

Geschichten vom kleinen grünen Drachen

Neu erschienen am 18.08.2021 als Hardcover bei Julius Beltz GmbH & Co. KG.
Cover des Buches Demokratie für Einsteiger (ISBN: 9783551254702)

Demokratie für Einsteiger

Neu erschienen am 29.07.2021 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Alexander von Knorre

Cover des Buches Sommer mit Opa (ISBN: 9783845821955)

Sommer mit Opa

 (34)
Erschienen am 23.04.2018
Cover des Buches Winnetou (ISBN: 9783401702469)

Winnetou

 (35)
Erschienen am 02.01.2014
Cover des Buches Weihnachten mit Opa (Spaß mit Opa 2) (ISBN: 9783845835884)

Weihnachten mit Opa (Spaß mit Opa 2)

 (17)
Erschienen am 29.09.2020
Cover des Buches Der Blog des geheimnisvollen Sherwood Holmes (ISBN: 9783868738131)

Der Blog des geheimnisvollen Sherwood Holmes

 (17)
Erschienen am 17.02.2016
Cover des Buches Der Schatz des Listigen Lars (ISBN: 9783407747266)

Der Schatz des Listigen Lars

 (13)
Erschienen am 11.07.2016
Cover des Buches Geheimnis Nr. 32 (ISBN: 9783407748607)

Geheimnis Nr. 32

 (14)
Erschienen am 07.02.2018

Neue Rezensionen zu Alexander von Knorre

Cover des Buches Finsterbrook - Vier Freunde und ein Höllenhund (ISBN: 9783737358606)smaragdeidechses avatar

Rezension zu "Finsterbrook - Vier Freunde und ein Höllenhund" von Peter Schwindt

Herzerfrischend abenteuerlich und lustig
smaragdeidechsevor einem Tag


Peter Schwindt


Finsterbrook

Vier Freunde und ein Höllenhund


Fantasy



Worum es geht, Klappentext:


Eine geheimnisvolle Tür, 

ein singendes Hotel und ein mysteriöser Beagle


Manche Erbschaften haben es in sich! 

Als Adrian und sein Vater ein Inselhotel erben, 

ahnen sie nicht, 

was ihnen Urgroßtante Käthe da hinterlassen hat. 

Die Villa Seelenfrieden ist ein Haus mit Persönlichkeit - 

und hütet ein ungeheures Geheimnis. 

Erst mit der Hilfe von drei Freunden 

und einem mysteriösen Beagle gelingt es Adrian, 

das Rätsel von Zimmer 13 zu lösen. 

Denn hinter der Tür wartet etwas auf sie, 

das ihrer aller Leben verändern wird ...


Willkommen auf Finsterbrook – 

eine Insel voller Geheimnisse!



Meine Meinung:


Eine absolut herzerfrischende Geschichte.

Hat mir ab dem ersten Wort gefallen 

und ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen.


Habe das Buch in einem Rutsch gelesen

und war richtig begeistert!

Es ist sehr flüssig zu lesen,

spannend, abenteuerlich und auch manchmal 

ziemlich lustig!

Besonders die Namen haben es mir angetan.


Die Figuren sind sympathisch und authentisch,

ich mochte Adrian und Justus sofort 

und auch den Beagle habe ich ab dem ersten 

Moment ins Herz geschlossen.

Auch Magda, Paula, Lara, Titus

und Kapitän Kummerbunt.


Sehr gut haben mir auch die 

Illustrationen von Alexander von Knorre

gefallen.


Ein sehr schönes Jugendbuch,

das ich sehr gerne weiterempfehle!!!


Fantastische 5 Sterne von mir!!!


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Weihnachten mit Opa (Spaß mit Opa 2) (ISBN: 9783845835884)Lesemamas avatar

Rezension zu "Weihnachten mit Opa (Spaß mit Opa 2)" von Sarah Welk

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte
Lesemamavor 10 Monaten

Bewertet mit 4 Sternen

Zum Buch:
Die Eltern von Jonas und Marie sind noch im Urlaub, darum oasst Opa Franz, ein alternder Hippi, auf die Beiden auf. Und dadurch wird die Vorbereitung des Weihnachtsfestes dieses Jahr ein bisschen anders sein als die Geschwister es gewohnt sind...

Meine Meinung:
Ich habe Sommer mit Opa echt geliebt und sehr gerne gelesen, daher war ich schon sehr gespannt auf das Weihnachtsbuch und was Opa Franz diesmal so alles anstellt.
Die Grundidee fand ich Klasse, auch einige Tätigkeiten der drei waren witzig und unterhaltsam. Besonders hervorheben möchte ich die Weihnachtsgans Frau Müller, die am Tisch sogar einen Stuhl bekam, anstatt dass sie als Braten endete, sowie die Einladung von Alex und Willi. Was es damit auf sich hat, müsst ihr selber lesen.
Im großen und ganzen war es ein schönes, besonderes Weihnachtsbuch. Allerdings waren auch ein paar Dinge, die ich nicht so toll fand. Wie, das Opa nicht eingekauft hat und das er die Kinder einfach machen lässt und sich gefühlt nicht wirklich um sie kümmert.
Natürlich hat er auch ganz großartige Ideen, wie die Schneekrippe. Aber ganz so toll wie das Sommerbuch fand ich es einfach nicht.
Dennoch mal ein etwas andere Weihnachtsgeschichte und der Geist der Weihnacht ist auf jeden Fall gegeben.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Weihnachten mit Opa (Spaß mit Opa 2) (ISBN: 9783845835884)buecherschildkroetes avatar

Rezension zu "Weihnachten mit Opa (Spaß mit Opa 2)" von Sarah Welk

Die besten und unvergessliche Weihnachten
buecherschildkroetevor 10 Monaten

Ich habe dieses Rezensionsexemplar vom arsEdition Verlag und NetGalley zur Verfügung gestellt bekommen, was meine Meinung in keinster Weise beeinflusst hat.

 

Wie kann man bei diesem Klappentext nicht zugreifen? Es verspricht ein außergewöhnliches Weihnachtsfest zu werden. Vielleicht hat Opa Franz sogar recht und man sollte nicht immer alles bis ins kleinste Detail planen. Schließlich kommt es sowieso immer anders. 

 

Das Cover ist mir sofort ins Auge gefallen. Der erste Blick ging zum coolen Opa. Anschließend habe ich mir den Rest des Covers angeschaut und fand es sehr humorvoll. Es lässt auf eine humorvolle Geschichte schließen. Dieses Cover muss man einfach mögen. Es geht gar nicht anders. 

 

Die Charaktere sind alle sehr sympathisch, besonders der tiefenentspannte Großvater, der in der Hippiezeit stehengeblieben ist. Aber auch die meisten der Nebencharaktere sind sympathisch. Natürlich gib es auch hier sehr anstrengende Charaktere, aber das positive überwiegt. 

 

Meine Meinung

Die Weihnachtsgeschichte „Weihnachten mit Opa“ von Sarah Welk aus dem arsEdition Verlag ist sehr schön. Durch den altersgerechten und flüssigen Schreibstil ist die Geschichte sehr einfach zu lesen und ebenso sehr verständlich. Aufgrund der humorvollen Erzählweise bleibt kein Auge trocken. Die ein oder anderen Stelle wirkt auch nachdenklich und emotional. 

Die Illustrationen von Alexander von Knorre sind sehr witzig und absolut gelungenen. Jede ist eine Augenweide und macht das Buch noch humorvoller, als es sowieso schon ist.

 

Die Geschichte wird aus der Sicht von Jonas in der Ich-Perspektive geschrieben.

 

Wie sollen Marie und Jonas nur das Weihnachtsfest vorbereiten, wenn die Eltern nicht da sind und Opa Franz die Ruhe in Person ist und alles positiv sieht? Es wird alles andere als leicht, aber umso außergewöhnlicher. Vielleicht hat ihre Freundin Lucky gute Ideen. 

Wird es am Ende noch zu einem perfekten Weihnachtsfest kommen? Und was ist eigentlich perfekt?

Mein Fazit

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich fand es humorvoll und die ideale Vorweihnachtsgeschichte für einen entspannten Nachmittag gemeinsam mit den Kindern auf dem Sofa. 

Das Buch eignet sich auch hervorragend, um es gemeinsam in der Grundschule zu lesen. So wird die Vorweihnachtszeit noch schöner.

Von mir bekommt das Buch eine klare Leseempfehlung.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks