Alexander von Schönburg

(118)

Lovelybooks Bewertung

  • 204 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 7 Leser
  • 29 Rezensionen
(23)
(41)
(38)
(15)
(1)

Lebenslauf von Alexander von Schönburg

Alexander von Schönburg wurde im August 1969 in Mogadischu als Sohn einer Adelsfamilie geboren. Er ist seit vielen Jahren als Journalist und Kolumnist bei diversen Zeitungen und Zeitschriften tätig und war unter anderem der Chefredakteur der "Park Avenue". Mit seinem Debüt "Die Kunst des stilvollen Verarmens", das 2005 veröffentlicht wurde, feierte er große Erfolge. Dieser und nachfolgende Romane von Schönburg avancierten zum Bestseller. Heute lebt der Autor mit seiner Familie in Berlin.

Bekannteste Bücher

Weltgeschichte to go

Bei diesen Partnern bestellen:

Tausendundeine Party

Bei diesen Partnern bestellen:

Weltgeschichte to go

Bei diesen Partnern bestellen:

Smalltalk

Bei diesen Partnern bestellen:

In bester Gesellschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Lexikon der überflüssigen Dinge

Bei diesen Partnern bestellen:

Der fröhliche Nichtraucher

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kunst des stilvollen Verarmens

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kunst des stilvollen Verarmens

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein sehr amüsantes 'Geschichtsbuch'!

    Weltgeschichte to go

    Sarah_Knorr

    24. September 2017 um 18:29 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    Zum Cover: Das Cover ist für ein normales Sachbuch sehr schlicht gestaltet worden, dennoch gefällt es mir sehr. Zu sehen ist in der Mitte ein Kaffeebecher to go, was passender zu dem Buch/dem Titel nicht sein konnte. Auf dem Cover sind generell wichtige Elemente und Ereignisse abgebildet worden. Napoleon Bonaparte wurde auf dem Becher abgebildet oder auf der linken Seite ein Ritterhelm, eine Maschine oder eine Statue eines Pharaos. Auf der rechten Seite ein ICE-Zug, die Statue eines Mannes oder auch das Kolosseum.Es sind Elemente ...

    Mehr
    • 3
  • Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?

    Die Kunst des stilvollen Verarmens

    Peter_Waldbauer

    22. August 2017 um 20:10 Rezension zu "Die Kunst des stilvollen Verarmens" von Alexander von Schönburg

    Als Graf Alexander von Schönburg-Glauchau im Jahr 2005 "Die Kunst des stilvollen Verarmens" schrieb, war er gerade entlassen worden als Berlin-Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. In dem Buch jammert er gleich zu Beginn seiner goldenen Zeit nach: „...hatte Visitenkarten in der Tasche, die mich als Angestellten eines der angesehensten Medienunternehmen des Landes auswiesen...“ und: „Ich wäre also langsam, aber sicher reich geworden.“ Graf von Schönburg erschien die verbleibenden Wochen seines Angestelltendaseins ...

    Mehr
  • ...informativ....

    Weltgeschichte to go

    Lesebegeisterte

    16. June 2017 um 12:33 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    Die Weltgeschichte einmal auf andere Art und Weise erzählt. Kurz und sehr informativ und witzig. Der Autor schafft es auf 280 Seiten alles Wichtige zu erzählen, was man wissen sollte. Ideales Geschenk. Toll!

    • 2
  • Weltgeschichte to Go //shalimasfilmweltenkritik.wordpress.com

    Weltgeschichte to go

    ShalimaMoon

    14. March 2017 um 22:05 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    Für längere Autofahrten bevorzugen mein Freund und ich oftmals ein gutes Hörbuch als Alternative zum Radio. Nachdem wir die Regale des ortsansäßigen Buchladens durchstöberten, fanden wir schließlich dieses Hörbuch und Christoph Maria Herbst als Sprecher war ein nicht ganz unentscheidener Faktor. Wo liegt der Anfang der Menschheitsgeschichte? Was waren die wichtigsten Entwicklungen, die größten Schurken und die wahren Helden der Weltgeschichte? Auf nur 280 Seiten bzw. in unter sechs Stunden schafft Weltgeschichte to Go die ...

    Mehr
  • Eher für zwischendurch

    Weltgeschichte to go

    Talathiel

    28. February 2017 um 22:26 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    Kann man die ganze Weltgeschichte auf knapp 280 Seiten bannen? So wirklich nicht, denn viel passiert ist in der Welt und in ihrer Geschichte. Alexander von Schönburg versucht es zwar, erhebt aber nicht den Anspruch darauf, dass ihm das gelingt, denn auch seiner Einschätzung nach ist das eher ein schwieriges Unterfangen und man kann eben nur einzelne Ereignisse der Weltgeschichte bedienen. Sehr eloquent führt Herr von Schönburg den Leser auf 288 Seiten durch verschiedene geschichtliche Ereignisse, dabei nutzt er Anekdoten und ...

    Mehr
    • 4
  • Weltgeschichte to go

    Weltgeschichte to go

    Minoo

    05. January 2017 um 06:12 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    Christoph Maria Herbst als Sprecher passt zu diesem Hörbuch wie die Faust aufs Auge! Das sowieso schon fluffig geschriebene Buch, wird durch Herbsts angenehme und scherzende Stimme weiter aufgelockert, sodass das Zuhören ein wahrer Genuss ist. Auch ich stand dem Projekt, die ganze Weltgeschichte in etwas über fünf Stunden Hörzeit zu packen, skeptisch gegenüber. Doch zu groß war die Neugier und die Hoffnung, Wissenslücken zu stopfen. Ich begann zu hören und war sofort begeistert. Tolle Stimme, toller Aufbau, interessante Details, ...

    Mehr
  • [Rezension Hörbuch] Weltgeschichte to go

    Weltgeschichte to go

    Mone80

    11. December 2016 um 09:45 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    "Weltgeschichte to go" hat mich ja sehr neugierig gemacht. Wie erzählt man die Weltgeschichte in weniger als 6 Stunden? Wie schafft man eine Reise zu den bedeutendsten Städte der Geschichte, zu Helden und Bösewichte, zu monumentale Entwicklung innerhalb kurzer Zeit? Und das Ganze so, dass es nicht nur ein Abriss ist, der heruntergerasselt wird? Alexander von Schönburg ist es mit seinem Buch "Weltgeschichte to go" gelungen. Nach einer kurzen Einleitung, befindet man sich auch direkt auf eine spannende Reise, die immer wieder auch ...

    Mehr
  • Weltgeschichte to go

    Weltgeschichte to go

    KymLuca

    11. November 2016 um 21:54 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    In diesem Buch findet man eine kurze Zusammenfassung der Weltgeschichte. Der Autor legt hierbei nicht so viel Wert auf genaue Jahreszahlen oder eine vollständige Wiedergabe der Geschichte, aber genau das sorgt dafür, dass das Buch gut zu lesen ist. In den unterschiedlichen Kapiteln geht es zum Beispiel um die Helden der Geschichte, große Reden und Ideen und noch vieles mehr. Am Ende jedes Kapitels findet sich eine Top 10 Liste über das jeweilige Thema des Kapitels.Mir hat das Buch sehr gut gefallen und hat für mich das Thema ...

    Mehr
  • Anspruchsvolles für unterwegs

    Weltgeschichte to go

    Ginevra

    08. November 2016 um 18:33 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    "Weltgeschichte to go" - vorgelesen von Christoph Maria Herbst: da hatte ich eine witzige Zeitreise durch die Menschheitsgeschichte erwartet, voller Anekdoten und scherzhafter Berichte. Entsprechend legte ich das Hörbuch so nebenbei auf dem Weg in die Arbeit ein (einen Coffee-to-go in der Hand!)... Ziemlich schnell erkannte ich, dass ich das Hörbuch total unterschätzt hatte. Der Anspruch des Autors ist es, in mehreren Kapiteln einen Überblick zu geben - über die großen Ideen der Menschheitsgeschichte, über die wichtigsten ...

    Mehr
  • Weltgeschichte mal anders

    Weltgeschichte to go

    christianekoerdel

    13. September 2016 um 17:02 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    Top 10 der Kunstwerke, Top 10 der Herrscher? Die völlig andere Perspektiven auf die Weltgeschichte, die Perspektive eines Dilettanten, wie der Autor selbst sagt, und daher so gut zu konsumieren. Es ist, als ob jemand die Geschichtsdaten in eine Datenbank geschmissen hat und mit ganz anderen Filtern darauf zugreift, sie uns gänzlich anders aufbereitet, als das sonst der Fall ist. Das macht es erfrischend und neu und zudem sehr unterhaltsam. Immer mit dabei: Der Bezug zur Gegenwart, die Verdrahtung mit der Zukunft. Und natürlich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks