Alexander von Schönburg

(123)

Lovelybooks Bewertung

  • 209 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 9 Leser
  • 32 Rezensionen
(25)
(40)
(40)
(17)
(1)

Lebenslauf von Alexander von Schönburg

Alexander von Schönburg wurde im August 1969 in Mogadischu als Sohn einer Adelsfamilie geboren. Er ist seit vielen Jahren als Journalist und Kolumnist bei diversen Zeitungen und Zeitschriften tätig und war unter anderem der Chefredakteur der "Park Avenue". Mit seinem Debüt "Die Kunst des stilvollen Verarmens", das 2005 veröffentlicht wurde, feierte er große Erfolge. Dieser und nachfolgende Romane von Schönburg avancierten zum Bestseller. Heute lebt der Autor mit seiner Familie in Berlin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    zu Buchtitel "Meinungsfreiheit!" von Volker Kitz

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du ...

    Mehr
    • 1339
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Ist Anstand überhaupt noch zeitgemäß?

    Die Kunst des lässigen Anstands

    seschat

    17. August 2018 um 09:15 Rezension zu "Die Kunst des lässigen Anstands" von Alexander von Schönburg

    Für den Autor Alexander von Schönburg (*1969) ist Anstand zeit seiner Geburt ein erhaltenswertes Gut. Um mit anderen und sich selbst ins Reine zu kommen, gelte es 27 Tugenden einzuhalten, die alles andere als angestaubt seien. Auf insgesamt 368 Buchseiten erklärt der Autor seinen Mitmenschen den korrekten Umgang miteinander, ohne dabei den altväterlichen Zeigefinger zu erheben. Schönburg geht es dabei vor allem um "ritterliche" Tugenden, wie beispielsweise Treue, Mut, Humor, Bescheidenheit, Selbstbewusstsein, Toleranz, Klugheit ...

    Mehr
  • Entdeckungsreise: Sachbücher, Ratgeber & Biografien

    Daniliesing

      Entdeckt mit uns Sachbücher, Ratgeber und Biografien für euch! Kommt ihr mit uns auf eine besondere Entdeckungsreise? Vermutlich taucht ihr auch immer wieder gern in fiktionale Welten ein, lest einen guten Roman, einen spannenden Krimi oder einen berührenden Liebesroman? Doch hier möchten wir uns ganz intensiv mit Sachbüchern, Ratgebern und Biografien beschäftigen und Themen aus dem echten Leben in den Mittelpunkt stellen. Egal, ob ihr schon regelmäßig zu Sachbüchern und Co. greift oder ganz neu auf dem Gebiet seid: Macht ...

    Mehr
    • 278
  • Weltgeschichte mal anders

    Weltgeschichte to go

    Kuempeld

    23. May 2018 um 19:06 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    Alexander von Schönburg widmet sich in diesem Buch einem Thema, über das schon viele Bücher erschienen sind. Die wirklich wichtigen geschichtlichen Ereignisse kann man dadurch schnell überall nachlesen, in ihren Darstellungen unterscheiden sie sich kaum. Der Autor geht Geschichte jedoch anders an. Statt sich von Epoche zu Epoche zu hangeln oder jeden Kontinent abzuhandeln, unterteilt er die Geschichte in verschiedene Kategorien (Bsp.: Irrtümer, Worte, Erfindungen, Kunst), unter denen auch klassische Kategorien zu finden sind ...

    Mehr
  • Keine Angst mehr vor einem leeren Konto ...

    Die Kunst des stilvollen Verarmens

    angi_stumpf

    08. December 2017 um 15:21 Rezension zu "Die Kunst des stilvollen Verarmens" von Alexander von Schönburg

    Alexander von Schönburg ist vielleicht nicht allen ein Begriff, aber seine Schwester Gloria kennt wahrscheinlich jeder: sie trägt nun den Namen „von Thurn und Taxis“. Er erzählt uns vom Untergang des Adels in Deutschland, dass man ungeachtet eines klangvollen Titels durchaus Probleme haben kann, seine täglichen Rechnungen bezahlen zu können. Aber er zeigt uns in einer unglaublich eindrucksvollen, zuweilen sehr humorvollen und nachvollziehbaren Art und Weise, dass „arm sein“ keine Frage des Geldbeutels ist, sondern vielmehr ...

    Mehr
  • Ein sehr amüsantes 'Geschichtsbuch'!

    Weltgeschichte to go

    Sarah_Knorr

    24. September 2017 um 18:29 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    Zum Cover: Das Cover ist für ein normales Sachbuch sehr schlicht gestaltet worden, dennoch gefällt es mir sehr. Zu sehen ist in der Mitte ein Kaffeebecher to go, was passender zu dem Buch/dem Titel nicht sein konnte. Auf dem Cover sind generell wichtige Elemente und Ereignisse abgebildet worden. Napoleon Bonaparte wurde auf dem Becher abgebildet oder auf der linken Seite ein Ritterhelm, eine Maschine oder eine Statue eines Pharaos. Auf der rechten Seite ein ICE-Zug, die Statue eines Mannes oder auch das Kolosseum.Es sind Elemente ...

    Mehr
    • 3
  • Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?

    Die Kunst des stilvollen Verarmens

    Peter_Waldbauer

    22. August 2017 um 20:10 Rezension zu "Die Kunst des stilvollen Verarmens" von Alexander von Schönburg

    Als Graf Alexander von Schönburg-Glauchau im Jahr 2005 "Die Kunst des stilvollen Verarmens" schrieb, war er gerade entlassen worden als Berlin-Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. In dem Buch jammert er gleich zu Beginn seiner goldenen Zeit nach: „...hatte Visitenkarten in der Tasche, die mich als Angestellten eines der angesehensten Medienunternehmen des Landes auswiesen...“ und: „Ich wäre also langsam, aber sicher reich geworden.“ Graf von Schönburg erschien die verbleibenden Wochen seines Angestelltendaseins ...

    Mehr
  • ...informativ....

    Weltgeschichte to go

    Lesebegeisterte

    16. June 2017 um 12:33 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    Die Weltgeschichte einmal auf andere Art und Weise erzählt. Kurz und sehr informativ und witzig. Der Autor schafft es auf 280 Seiten alles Wichtige zu erzählen, was man wissen sollte. Ideales Geschenk. Toll!

    • 2
  • Weltgeschichte to Go //shalimasfilmweltenkritik.wordpress.com

    Weltgeschichte to go

    ShalimaMoon

    14. March 2017 um 22:05 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    Für längere Autofahrten bevorzugen mein Freund und ich oftmals ein gutes Hörbuch als Alternative zum Radio. Nachdem wir die Regale des ortsansäßigen Buchladens durchstöberten, fanden wir schließlich dieses Hörbuch und Christoph Maria Herbst als Sprecher war ein nicht ganz unentscheidener Faktor. Wo liegt der Anfang der Menschheitsgeschichte? Was waren die wichtigsten Entwicklungen, die größten Schurken und die wahren Helden der Weltgeschichte? Auf nur 280 Seiten bzw. in unter sechs Stunden schafft Weltgeschichte to Go die ...

    Mehr
  • Eher für zwischendurch

    Weltgeschichte to go

    Talathiel

    28. February 2017 um 22:26 Rezension zu "Weltgeschichte to go" von Alexander von Schönburg

    Kann man die ganze Weltgeschichte auf knapp 280 Seiten bannen? So wirklich nicht, denn viel passiert ist in der Welt und in ihrer Geschichte. Alexander von Schönburg versucht es zwar, erhebt aber nicht den Anspruch darauf, dass ihm das gelingt, denn auch seiner Einschätzung nach ist das eher ein schwieriges Unterfangen und man kann eben nur einzelne Ereignisse der Weltgeschichte bedienen. Sehr eloquent führt Herr von Schönburg den Leser auf 288 Seiten durch verschiedene geschichtliche Ereignisse, dabei nutzt er Anekdoten und ...

    Mehr
    • 4
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.