Alexander

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Alexanders poetische Texte, Wenn das böse erwacht und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Alexander

Sortieren:
Buchformat:
Alexanders poetische Texte

Alexanders poetische Texte

 (1)
Erschienen am 01.11.1982
Wenn das böse erwacht

Wenn das böse erwacht

 (1)
Erschienen am 01.01.1200
Die Teufelskapelle

Die Teufelskapelle

 (0)
Erschienen am 01.01.1200
A CROOKED PATH

A CROOKED PATH

 (0)
Erschienen am 23.03.2010
A CHOICE OF EVILS

A CHOICE OF EVILS

 (0)
Erschienen am 01.01.1900
MONA'S CHOICE

MONA'S CHOICE

 (0)
Erschienen am 23.03.2010

Neue Rezensionen zu Alexander

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:


( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
Zur Leserunde
AlexLasss avatar

Würdest du nicht auch gerade lieber verreisen?

Da ist sie wieder, die dunkle Jahreszeit. Langsam müssen wir die dicken Jacken heraus holen und vermutlich lassen Schal und Handschuhe nicht lange auf sich warten. Gummistiefel und Regenschirm gehören schon fast zur Standardausstattung.

Und was, wenn du noch einmal, für ein paar Tage nur, dieses sommerliche Gefühl erleben könntest? Wie der Duft von Sonnencreme in deine Nase steigt. Und du dir einen Hauch Wind herbei sehnst, um den erhitzten Körper zu kühlen. Den Moment spüren, wenn das salzige Meer deine Füße umspült. Das Empfinden zu erblinden, wenn du nicht sofort deine Sonnenbrille aufsetzt.

Du müsstest dafür nur nach Portugal. Zu einer Beerdigung. Zu einer Beerdigung eines Onkels, den du gar nicht kennst. Würdest du die Einladung annehmen, den Brief wieder zusammen falten und anfangen zu planen? Oder wäre dir das zu mysteriös? Zu skurril? Zu aufwendig? Und der Brief aus der Algarve würde im Müll landen?

Für die beiden Protagonisten in meinem ersten Roman HYPOXIE ist klar: Dem Schietwetter fahren wir davon. Wir lassen den Alltag hinter uns und lassen uns ein auf dieses Abenteuer.

Doch der Ausflug in die Sonne entwickelt sich langsam zu einem Psycho-Trip für das junge Paar. Denn ohne es in Worte zu fassen, ohne es erklären zu können, legt sich eine dunkle Decke über die Beziehung der beiden und der Wunsch nach Sonne und Meer rückt in den Hintergrund.

Hast du deine Sachen schon gepackt und willst dabei sein, wenn sich die mysteriösen Vorkommnisse um Lukas und Emilia häufen? Hast du genügend Luft in den Lungen, um der Dunkelheit zu entkommen, die der Ozean für dich bereit hält?


Ich verlose 10 Paperbacks von meinem Roman HYPOXIE.

Um eines der Exemplare zu gewinnen, beantworte mir doch bitte folgende Frage:

Wovor würdest du dich auf einem Roadtrip alleine am meisten fürchten?


Ich freue mich auf den Austausch und auf unsere gemeinsame Reise Richtung Portugal.

___________

*Kleingedrucktes:

Mit der Teilnahme an der Bewerbung erklärst du dich bereit aktiv an der Leserunde teilzunehmen und in den Threads zu kommentieren. Außerdem verpflichtest du dich im Anschluss an die Leserunde eine Rezension bei Lovelybooks und auf mindestens einer anderen Online Plattform (z. B. Books on Demand Buchshop, Amazon, Thalia, andere Onlinebuchhandlung, eigener Buchblog) deiner Wahl zu schreiben.

Zur Leserunde
jdalexanders avatar

Dystopischer Thriller jetzt auch auf Lovelybooks


Seit etwas über einem Jahr ist nunmehr der erste Teil der „Wege in die Hölle“-Reihe erhältlich und erfreut sich seither großer Beliebtheit. Unter dem Indie-Label JD Alexander erscheint in Kürze der zweite Teil der Reihe. Passend dazu wird eine Leserunde mit dem Erstling auf lovelybooks gestartet. Wenn ihr euch für eine Teilnahme bewerbt habt ihr die Chance auf insgesamt 10 Taschenbücher sowie 10 ebooks der neuen, dritten Auflage!
Aber Achtung, das Buch ist nicht unbedingt etwas für schwache Nerven. Es handelt sich vielmehr um ein psychologisches Kammerspiel und gleichzeitig einen Endzeit-Psychothriller. Neben den vielen positiven Rückmeldungen gab es auch Anmerkungen wie jene:
 
„Ich weiß nicht, warum man so grässliche Szenarien schildern muss. Das ist doch krank.“ – C.H. via Amazon.de 

Mehr zum Buch:

Als erste Meldungen eines besonders aggressiven Virus die Runde machen, denkt sich Daniel nichts dabei. Die Semesterferien sind zu Ende und bald geht die Uni wieder los. Auch seine Nachbarin Sara zeigt sich eher unbesorgt, obwohl sie selbst Krankenschwester ist. Jedoch greift die Krankheit rasend schnell um sich und bringt die Gesellschaft an ihre Grenzen. Jene Infizierten, welche dem Virus nicht erliegen, leiden immer wieder unter massiven Wutausbrüchen. Sie gefährden nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch jenes ihrer Nächsten, während der Kontinent im Chaos zu versinken droht. Als schließlich erste Erkrankte im direkten Umfeld Saras auftauchen, beginnt sie zu ahnen, in welche Katastrophe die Welt stürzt. Es beginnt ein erbarmungsloser Kampf ums Überleben, in dem die Menschen fürchten müssen von ihren eigenen Angehörigen und Freunden zerfleischt zu werden, wenn diese einen ihrer Anfälle erleiden. Aber nicht nur dieser permanente Horror zerreißt die Bevölkerung. Hinzu kommt die ständige Gefahr einer Infektion, des Verhungerns oder Erfrierens, wenn das System endgültig einbrechen sollte.

Weitere Leserstimmen: 

„Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Selten hat mich ein Buch so gefesselt.“ - G.M.

„Hier wird endlich mal der Versuch gemacht, das Thema Apokalypse/Zombie anders anzupacken, als sonst.“ - U.D.

„Abwechslungsreich, spannend, verwirrend, erschreckend und unfassbar realitätsnah haut mich dieses Buch aus den Latschen! Ich bin total begeistert und würde es am liebsten direkt noch einmal lesen!“ lesewurmsite-Blog


--> Leseprobe: siehe Amazon und co. 
jdalexanders avatar
Letzter Beitrag von  jdalexandervor 4 Stunden
@dieschmitt :)) Oh ja, darauf kannst du dich verlassen :)
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Alexander?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks