Neuer Beitrag

-Anett-

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo ihr Lieben,

die Gruppe "Serien - Leserunden" startet eine gemeinsame Leserunde zu Alexandra Andornetto "Halo - Band 1"

Hier gibt es keine Bücher zu gewinnen, jeder nimmt mit einem eigenen Exemplar teil! Jeder ist herzlich eingeladen sich uns anzuschließen :)

Bitte beachtet: Bitte spoilert eure Beiträge zu den Leserundenabschnitten!

Die Leserunde startet ab dem 15.06.2015 - aber ein späterer Einstieg ist immer möglich. Wir lesen jeder nach Tempo und keiner muss sich hier hetzen.

Wir freuen uns auf jeden Mitleser! :)

Autor: Alexandra Adornetto
Buch: Halo

annlu

vor 2 Jahren

Hallo!
Würde gerne mitlesen, allerdings im Original. Wenn das kein Problem ist, dann bin ich dabei

Mapale

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde gern mitlesen. Habe das Ebook

Beiträge danach
30 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

annlu

vor 2 Jahren

Kapitel 29 - Epilog
Beitrag einblenden

Mir gehts genauso wie Anett. Endlich kommt etwas Spannung auf (leider aber immer wieder mit langatmigen Beschreibungen unterbrochen). Aber irgendwie war doch alles etwas vorhersehbar. Der Epilog lässt zwas neue "Abenteuer" vermuten, ich bin aber nicht wirklich interessiert.

annlu

vor 2 Jahren

Fazit

Hier meine Rezension:
http://www.amazon.it/review/R22FZFUPV81RSA/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B004FN1QKQ&channel=detail-glance&nodeID=818937031&store=digital-text

Ich muss gestehen, dass ich noch nicht sicher bin, ob s mir nicht um die 8 Euro leidtun soll, die ich für dieses ebook bezahlt habe - das wars glaub ich nicht wert

-Anett-

vor 2 Jahren

Fazit

Hier meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Alexandra-Adornetto/Halo-809028873-w/rezension/1161427021/

Ich hab es geschenkt bekommen, ob ich mir Band 2 wirklich antun sollte????

Kristin84

vor 2 Jahren

Kapitel 1 - Kapitel 6
Beitrag einblenden

Ich habe jetzt auch endlich den ersten Leseabschnitt zu Ende gelesen.
So wirklich in die Geschichte reingefunden habe ich noch nicht. Vielleicht auch deswegen, weil zunächst nicht wirklich viel passiert. Wir lernen erstmal nur Bethany, Gabriel und Ivy kennen und erfahren ein wenig darüber, warum sie auf die Erde gekommen ist.

Mir hat sehr gut gefallen, dass die Autorin so kleine "Alltagsprobleme" für die Engel mit eingebaut hat. Nicht einfach alles Friede-Freude-Eierkuchen.

Ich hoffe, dass Molly weiterhin für Bethany da ist, und dass daraus eine richtige Freundschaft entsteht. Und ich bin natürlich gespannt, wie es mit Xavier weitergeht.

Kurousagi

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Da mein iphone im Moment kaputt ist, kann ich aktuell noch nicht mitlesen.
Ich hab das ebook nur auf dem iphone.

Kristin84

vor 2 Jahren

Kapitel 7 - Kapitel 12
Beitrag einblenden

Auch nach dem zweiten Leseabschnitt bin ich noch nicht wirklich in der Geschichte drin, was auf der eine Seite daran liegen könnte, dass ich nicht so wirklich mit den Charakteren warm werde. Sie sind mir einfach zu Teeny-mäßig; daher kann ich einfach nicht so mit ihnen mitfiebern oder mitfühlen.
Auf der anderen Seite kann es auch daran liegen, dass nicht wirklich etwas passiert. Hauptsächlich geht es um Beths Gefühle zu Xavier und wie sich die "Beziehung" zwischen den beiden entwickelt.
Genauso wie annlu vermisse ich, dass nicht mehr über die Mission gesprochen wird. Warum nicht? Gerade dieses Thema ist doch ideal dafür, dass ein wenig mehr Pepp und Action in dem Buch passiert.

Kristin84

vor 2 Jahren

Leute, seid mir nicht böse, aber ich werde das Buch abbrechen. Ich komme so gar nicht in die Geschichte rein und muss mich regelrecht zum Lesen zwingen. Und wenn es keinen Spaß mehr macht, sollte man aufhören. Schade eigentlich, denn ich habe wirklich etwas anderes erwartet.

Neuer Beitrag