Alexandra Beek Falsches Weiß

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Falsches Weiß“ von Alexandra Beek

Dies ist kein Roman, sondern eine wahre Geschichte! Mir ist es gelungen, ohne ein Semester Medizin studiert zu haben, als Ärztin zu praktizieren. Ich behandelte Patienten wie jeder zugelassene Arzt. Niemand zweifelte an meinen Fähigkeiten oder kontrollierte die Echtheit meiner Promotion und der Facharzturkunde, die ich selber zu Hause am Computer erstellt hatte. Ich fälschte Urkunden, avancierte zur promovierten Psychologin und später kam dann noch die „promovierte Fachärztin für Psychiatrie“ hinzu. Zu guter Letzt brachte ich es schließlich bis zur Oberärztin. Erst eine neue Bewerbung in einer anderen Klinik ließ den Betrug auffliegen. Ich habe mich immer tiefer in meine falsche Biografie verstrickt. Später habe ich es nicht mehr geschafft, den Teufelskreis zu durchbrechen. Ich stehe nun wegen 55 Taten vor Gericht. Mein Betrug tut mir leid und ich bin sehr froh, erwischt worden zu sein. Dies ist keine Anklage gegen irgendjemanden oder gegen das System, sondern eine Aufarbeitung meines Handelns.

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Eine interessante Geschichte mit höhen und tiefen, die doch zum Nachdenken anregt.

funny1

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen