Alexandra Carol Images

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Images“ von Alexandra Carol

Online Dating ist so gar nichts für die ehrgeizige Cat.
Das erkennt sie schnell, nachdem sie den ersten Schock überwunden hat.
Doch dann entdeckt sie Julian.
Diesen gut aussehenden Typ, der von einem Termin zum anderen hetzt. Zumindest glaubt Catarina, das aus seinen Nachrichten herauszulesen. Leider ist er nicht an einem Date interessiert, was sie zunehmend frustriert.

Julian hat zurzeit ganz andere Sorgen, als sich mit einer Frau aus dem Internet zu treffen. So etwas wie Liebe existiert seines Erachtens nicht, und Sex hat er im Überfluss, danke der Nachfrage.
Aus Neugierde und unter dem Deckmantel der Freundschaft, lässt er sich schließlich doch auf ein Treffen ein.
Mit ungeahnten Folgen.
Was passiert, wenn die Realität noch atemberaubender ist, als die Illusion jemals sein könnte?
Was passiert, wenn die Anziehungskraft viel stärker ist, als jemals vermutet oder auch nur gewollt?
Was passiert, wenn man die Wahrheit gar nicht mehr so genau wissen will, weil die Vorstellung so perfekt gewesen ist?

Es handelt sich um einen abgeschlossenen Roman.

Tolle Thematik... Tolle Geschichte um die Liebe...

— Almeri
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Internet Dating!

    Images

    Almeri

    22. March 2018 um 08:01

    Dieses Buchcover und der Buchtitel haben mich hier zuerst angesprochen. Beim Durchlesen des Klappentextes, war mir klar, das muß ich lesen. Man hört ja immer wieder, und es wird immer häufiger, das zwei Menschen sich im Internet kennen lernen und daraus eine Liebe entsteht. Die Autorin hat hier wirklich gute Recherche Arbeit geleistet (Erklärung am Ende des Buches). Alexandra Carol schreibt ihre Geschichte so, das jeder einmal über das eine oder andere Nachdenken muß oder wird. Ihr Schreibstil ist leicht und bleibt locker, so das man das Buch recht zügig lesen kann. Ich habe natürlich wieder ein paar Lesepausen eingelegt, denn ich habe wieder einmal ZUVIEL nachgedacht, und über die eine oder andere Textstelle gegrübelt. Aber ich kann euch dieses Buch zum Lesen empfehlen, denn es ist nicht eines der Klischee Liebesromanen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks