Alexandra Cordes Sag mir Auf Wiedersehen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sag mir Auf Wiedersehen“ von Alexandra Cordes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • The Sad Goodbye

    Sag mir Auf Wiedersehen
    Perle

    Perle

    05. June 2013 um 23:04

    Was für ein Roman. Mittlerweile habe ich mich an Generations-Bücher gewöhnt und fange an sie zu mögen. "Sag mir Auf Wiedersehn" war mein erstes Buch von Alexandra Cordes. Eine tolle Autorin, habe schon immer gewusst und gefühlt, dass ihre Bücher mit Sicherheit wunderschön sind, und jetzt nach zwei Jahren hatte ich einfach das Gefühl mich mit ihr und ihren Romanen zu befassen. Mit diesem Buch hat sie mich angesteckt und ich freue mich auf weitere Romane mit A.C. Ich habe manchmal geschmunzelt und musste so oft an meine Großmutter, Mutter und Familie denken. Wie die Familienmitglieder doch alle altern und mit und mit sterben oder getötet werden. So ist es doch in jeder Familie. Die Großeltern in meiner Familie gibt es auch schon nicht mehr und die Familie wird immer kleiner, aber es geht ja von Generation zu Generation weiter. Und am Schluss des Romans hatte ich doch eine dicke Träne im Auge sitzen, brauchte dann doch ein Papiertaschentuch. Ich hätte noch mindestens 100 Seiten weiterlesen können, weil es so schön war, ich war richtig traurig. Ein "Happy End" kann man ja nicht sagen aber es waren doch Worte, die zu Herzen gingen bzw. gehn. Kompliment Alexandra Cordes, leider lebt sie nicht mehr, dass sie die positive Rezension lesen könnte, aber sie hat es verdient. 5 volle Sterne vergebe ich hierfür sehr sehr gerne. Ich sag Auf Wiedersehn und Auf Wiederlesen mit den anderen vielen Romanen und Bücher von ihr. Danke!

    Mehr