Alexandra Fauth-Nothdurft

 4,9 Sterne bei 7 Bewertungen

Lebenslauf

Alexandra Fauth-Nothdurft hat Literaturwissenschaft studiert und arbeitet als Lektorin mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuch. Neben ihrer beruflichen Verbindung zur Kinderliteratur schreibt sie diese auch gerne selbst. Besonders Märchen und phantastische Geschichten haben es ihr angetan – egal ob als Leserin, Lektorin oder Autorin. Am Bilderbuch reizt sie das Zusammenspiel zwischen Text und Bild, das enge Ineinandergreifen beider Erzählebenen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Alexandra Fauth-Nothdurft

Cover des Buches 10 kleine Gören - Erste Zahlen (ISBN: 9783948417048)

10 kleine Gören - Erste Zahlen

 (7)
Erschienen am 03.04.2020

Neue Rezensionen zu Alexandra Fauth-Nothdurft

Cover des Buches 10 kleine Gören - Erste Zahlen (ISBN: 9783948417048)
evafls avatar

Rezension zu "10 kleine Gören - Erste Zahlen" von Alexandra Fauth-Nothdurft

Zählen mit den kleinen Gören
evaflvor 3 Jahren

Der Drache schläft tief und fest, so dass ihn die zehn kleinen Gören mal näher anschauen können. Hier kann man dann mitzählen wie viele Gören da sind.

Dieses Pappbilderbuch ist für Kinder ab zwei Jahren geeignet, was ich grundsätzlich so unterschreiben würde. Dennoch kann man es auch schon früher angucken und sich an den Bildern, der Geschichte und natürlich den Zahlen bzw. dem Zählen erfreuen. 

Die Geschichte wird in schönen, kurzen Reimen (je Zahl zwei kurze Zeilen) erzählt, es werden je Doppelseite (bis auf eine Ausnahme) immer zwei Zahlen erläutert. So werden die Zahlen aufsteigend von 1 bis 10 erläutert – in dem immer eine weitere kleine Göre dazu kommt. Die Bilder sind schön und verständlich gemalt, man kann alles gut erkennen. Mit der Zeit ist darauf natürlich mehr los, da es ja immer mehr Kinder, also Gören, werden.  

Grundsätzlich gefällt mir das Buch echt gut, es ist schön, wie hier die Zahlen gelernt werden können, wie der Drache erstmal als ungefährlich dargestellt wird. Ich störe mich jedoch ein bisschen am Begriff „Göre“, weil das in meinem Sprachgebrauch eher ein ungezogenes, freches Mädchen ist. Gemeint sind aber wohl sowohl Mädchen als auch Junge, beide sind abgebildet im Buch.  

Bei mir hinterlässt der Begriff einfach einen etwas blöden Beigeschmack. Dennoch ist es ein schönes Bilderbuch, mit dem man schön die Zahlen lernen kann, in dem man immer wieder etwas entdecken kann. Von mir gibt es hier 4 von 5 Sternen und eine Empfehlung.  

Cover des Buches 10 kleine Gören - Erste Zahlen (ISBN: 9783948417048)
nur-noch-ein-bisschens avatar

Rezension zu "10 kleine Gören - Erste Zahlen" von Alexandra Fauth-Nothdurft

Was spielen die kleinen Gören...
nur-noch-ein-bisschenvor 3 Jahren

Das Buch fängt ganz langsam an: Ein kleines Mädchen nähert sich vorsichtig einem Drachen, ein zweites folgt ihr…. Auf den nächsten Seiten folgen immer mehr Kinder, die den schlafenden Drachen zum Spielen nutzen: Sie malen, sie spannen Fäden, sie klettern und rollern. Und der Drache: Der träumt einen Drachentraum bis ihn ein lauter Knall weckt…

Das schöne Pappbilderbuch funktioniert auf mehreren Ebenen: Zunächst kann ganz klassisch von 1 bis 10 gezählt werden. Die kurzen, lustigen Reime unterstützen das Üben. Dazu gibt es viele kleine Geschichten, die sich auf den einzelnen Seiten fortsetzen: Eichhörnchen, die picknicken, Mäuse, die schwimmen gehen oder der Hase, der Möhren pflanzt. So lassen sich die Seiten immer wieder neu entdecken. Und zum Schluß geht’s wieder von vorne los….

Cover des Buches 10 kleine Gören - Erste Zahlen (ISBN: 9783948417048)
I

Rezension zu "10 kleine Gören - Erste Zahlen" von Alexandra Fauth-Nothdurft

Sehr schönes Buch zum Zahlen lernen 1 - 10
inaTsvor 3 Jahren

Meine kleinen 2 und 4 sind Begeistert! Sie denken sich zu den tollen kurzen Reimen auch noch selbst kleine Geschichten aus <3  Das beste Buch was ich und die Kids in diesem Bereich gelesen haben! Die dicke Pappe ist auch richtig schön Robust und hält alltäglichen Leserunden bis heute Stand.

Vielen Dank für dieses tolle Buch <3

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

von 1 Leser*innen gefolgt

Worüber schreibt Alexandra Fauth-Nothdurft?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks