Alexandra Fischer-Hunold Prinzessin Rosalea bei den Zauberponys

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Prinzessin Rosalea bei den Zauberponys“ von Alexandra Fischer-Hunold

Prinzessin Rosalea hat einen großen Wunsch: Sie will reiten lernen! Schwups – schon reist sie mithilfe ihrer magischen Spieluhr ins Land der Zauberponys. Dort nimmt Rosalea eifrig Reitstunden und schwebt im siebten Himmel. Doch als sie von der Macht des schwarzen Hengstes erfährt, der über die Zauberponys herrscht, wird ihr klar: Nur sie, Prinzessin Rosalea, kann die wunderschönen Ponys befreien …

Stöbern in Kinderbücher

Der durchgeknallte Spielecontroller

Ein überraschend witziges Buch, das nicht nur für Zocker interessant sein dürfte.

ilkamiilka

Bloß nicht blinzeln!

Mal was ganz anderes - tolle Idee :)

ilkamiilka

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen