Alexandra Fischer

 4.6 Sterne bei 433 Bewertungen
Autorin von Rockherz, Meine Sterne in deiner Nacht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Alexandra Fischer (©Foto Schubert)

Lebenslauf von Alexandra Fischer

Alexandra Fischer wurde in den wilden Siebzigern im schönen München geboren. Während ihre Freundinnen mit Puppen spielten, schrieb sie Geschichten, und das auch gerne mal mit Filzstift auf eines ihrer Kleidungsstücke. Nach ihrem Jurastudium ging sie in die Wirtschaft und arbeitete zehn Jahre für ein deutsches IT-Unternehmen. Leider ließ ihr der Job kaum Zeit zum Schreiben und deshalb fasste sie eines Tages den Entschluss, sich selbstständig zu machen und ihr Leben wieder den Buchstaben zu widmen. Seitdem arbeitet sie als freiberufliche Texterin und schreibt in ihrer Freizeit zwischen all ihren Tieren historische Romane, Jugendbücher und Dark Romance unter dem Pseudonym Bonnie Sharp.

Botschaft an meine Leser

Liebe Lesemäuschen, schön, dass ihr mich gefunden habt! 

In meinen Büchern geht es um Träume, Liebe und Drama und das ganz unabhängig davon, in welchem Genre ich schreibe. Egal, ob Wilder Westen, Südsee oder Rockbands in Kalifornien - meine Protagonisten suchen, finden und l(i)eben in ihrer jeweiligen Zeit. Übrigens auch unter meinem Pseudonym Bonnie Sharp ;) Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen!

Und wenn ihr immer auf dem Laufenden bleiben wollt, was bei mir so los ist, dann abonniert einfach meinen Newsletter auf meiner Seite wortfischerin.com! 

Eure Alexandra

Alle Bücher von Alexandra Fischer

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Rockherz (ISBN: 9783959913737)

Rockherz

 (82)
Erschienen am 15.03.2017
Cover des Buches Meine Sterne in deiner Nacht (ISBN: B0816JN94B)

Meine Sterne in deiner Nacht

 (61)
Erschienen am 21.11.2019
Cover des Buches Joli Rouge (ISBN: 9783959910736)

Joli Rouge

 (55)
Erschienen am 10.09.2016
Cover des Buches Der Traum vom Horizont (ISBN: 9783752828511)

Der Traum vom Horizont

 (43)
Erschienen am 11.10.2018
Cover des Buches Das wilde Herz des Westens (ISBN: B07JNJD83H)

Das wilde Herz des Westens

 (40)
Erschienen am 15.01.2019
Cover des Buches Küsse on Stage (Rockstar Passion 2) (ISBN: B0867633H4)

Küsse on Stage (Rockstar Passion 2)

 (40)
Erschienen am 16.04.2020
Cover des Buches Liebe on Stage (Rockstar Passion 1) (ISBN: B084TJR3R9)

Liebe on Stage (Rockstar Passion 1)

 (41)
Erschienen am 12.03.2020
Cover des Buches Rockleben (ISBN: 9783959913751)

Rockleben

 (36)
Erschienen am 16.11.2017

Neue Rezensionen zu Alexandra Fischer

Neu

Rezension zu "Meine Sterne in deiner Nacht" von Alexandra Fischer

Meine Sterne in deiner Nacht
michelles-book-worldvor 6 Tagen

Skye hat ihre Eltern bei einem Autounfall verloren und mit ihnen sich selbst. Sie ist unfähig etwas anderes als Trauer, Schmerz und Einsamkeit zu spüren. Ihre Freunde geben sich viel Mühe, sie ins Leben zurückzuholen, allen voran Asher, den sie nicht besonders gut leiden kann. Manche nennen es Vorbestimmung, andere Schicksal, wieder andere Zufall; doch nichts kann dich darauf vorbereiten, wie es sich anfühlt, wenn es dich trifft und du spürst, das du dabei der Sternenstaub in den Weiten der Galaxie bist, die ihr das Leuchten schenkt.

Von Skye war ich von Anfang an fasziniert. Sie ist ganz anders als ihre Freunde und schnell wird klar, dass sie durch einen schweren Schicksalsschlag erbarmungslos aus ihrer jugendlichen Traumblase gerissen wurde und nun der Realität ins Auge schauen muss. Ich fand es super, dass sie Werte vermittelt wie z. B. dass Geld allein nicht glücklich macht. Sehr gut fand ich dabei, dass beschrieben wurde, dass sie vor dem Unfall von Geld und Glamour noch total angetan war. Es war für mich einfach durch und durch realistisch, dass sich nach so einem Unglück auch die Weltanschauung verändert. Das, was wichtig war, erscheint plötzlich so unwichtig und oberflächlich. Im Laufe des Buches beweist Skye immer wieder Mut und wächst mit den Herausforderungen. Ich fand es schön ihr dabei zuzusehen, wie sie ihr Schneckenhaus aufbrechen und einfach leben konnte.


 Asher mochte ich erst gar nicht, aber der Namen Ashhole, den Skye ihm verpasst hatte, war echt super. Das fand ich einfach mega kreativ. Über Asher denkt man am Anfang genau das gleiche wie Skye: „Was ist das denn für ein Typ? Der fühlt sich wohl besonders toll mit dem ganzen Geld.“ Und dann beginnt man ihn kennenzulernen. Schritt für Schritt erkundet man seinen Charakter und fasst deshalb genau wie Skye Vertrauen.

Neben den Protagonisten gibt es noch Nebencharaktere, die sich mühelos ins Geschehen einfügen und sich auch problemlos neben den Hauptfiguren behaupten können. Hier ist mir ganz besonders Skyes beste Freundin Nell in Erinnerung geblieben.

Der Schreibstil hat mich nach wenigen Sätzen gepackt und die Autorin nimmt mich mit zu einer außergewöhnlichen Reise von Asher und Skye und zieht mich überall dicht heran. Sie beginnt langsam und steigert das Tempo. Ich kann das Buch nicht mehr weglegen und fliege durch die Seiten. Ich erlebe eine instabile und sehr verletzliche Skye, die Asher anfänglich immer wieder verletzt. Es dauert einige Momente, ehe ich verstehe, das sich hier zwei verlorene Seelen gefunden haben und nun gemeinsam auf dem Weg sind, das Fliegen zu lernen und ja, ich hebe mit ihnen ab.

Mir hat 'Meine Sterne in deiner Nacht' wirklich sehr gut gefallen. Es geht um Liebe und Hoffnung in dunklen Zeiten, und hat auch mir eine wichtige Lektion beigebracht: Lebe dein Leben, wie du es willst, denn du hast nur dieses eine. Tu, was dich glücklich macht und zieh dein Ding durch.

Kommentieren0
2
Teilen
B

Rezension zu "Das wilde Herz des Westens" von Alexandra Fischer

Endlich mal was anderes!
Bibabuchvor 18 Tagen

Das Wilde Herz des Westens

 von Alexandra Fischer 


"Zwei Frauen, eine Reise und der Traum vom großen Glück. Ein historischer Roman über die Mail Order Brides des Wilden Westens." (siehe Klappentext)


Da ich aus der Generation der Western Serien stamme, war meine Neugier nach dieser Beschreibung sofort geweckt, und ich wurde auch nicht enttäuscht. Von der ersten Seite an hat mich das Buch gepackt.

Von Kapitel zu Kapitel habe ich mitgefiebert und es kam keine Langeweile auf. Die mehr als 600 Seiten haben mich bestens unterhalten!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Joli Rouge" von Alexandra Fischer

Die rote Jacquotte
wundervolle_buchweltenvor 25 Tagen

"Joli Rogue" ist ein historischer Roman der Piratenfans begeistern wird. Er stammt aus der Feder von Alexandra Fischer.

Inhalt:

La Española, 1656: Das Gesicht der Westindischen Inseln beginnt sich zu verändern. Einst von Spanien dominiert, beginnen sich die Mächte mit den eintreffenden Seefahrernationen England, Frankreich und Holland zu verschieben. Es ist die Welt der Bukaniere, in der die junge Jacquotte Delahaye aufwächst. Eine Welt der Männer, wie sie sehr bald feststellt, beherrscht von der Bruderschaft der Küste, die nach ihren eigenen Regeln lebt und in der Frauen nicht erwünscht sind. Mit dem ihr eigenen Stolz stellt sie sich den Herausforderungen dieser unsteten Zeit, in der man nur selbstbestimmt leben kann, wenn man ein Mann ist. Wird es ihr gelingen, der Bruderschaft beizutreten und ihren eigenen Weg zu gehen?

Meinung:

Die Geschichte wird aus verschiedenen Sichten erzählt. Größtenteils aus der Sicht von Jacquotte, aber eben auch von anderen Seefahrern bzw Piraten. Dadurch erhält man einen umfassenden Überblick. Egal aus wessen Sicht gerade geschrieben wurde, mich hat es von Anfang an gefesselt und mitgerissen. Die verschiedenen Handlungsstränge greifen ineinander über und verbinden sich zu einer einzigartigen Geschichte.

Jacquotte, im Laufe der Geschichte auch als rote Jacquotte oder untote Rote betitelt, ist eine starke Persönlichkeit, die, genau wie die meisten anderen Charaktere im Buch, tatsächlich vor langer Zeit gelebt hat. Allein das finde ich schon immer sehr faszinierend. Geschichten, die auf wahren Begebenheiten beruhen. 

Ich konnte mich mit Jacquotte von Anfang an identifizieren, denn auch ich wäre in dieser Zeit ein rebellischer Dickkopf gewesen. Sie hat sich von niemanden etwas sagen lassen und sich ihren eigenen Platz in der von Männern dominierten Welt gesucht. Auch wenn es für sie oft ein harter Kampf voller Entbehrungen und Unannehmlichkeiten war. Überall lauerten Gefahren, Intrigen und Verrat, denn in diesen Zeiten war man als Frau einfach nichts wert, außer um den Männern in allen Bereichen zu dienen. Aber eine Frau die zur See fährt, kämpft oder gar ihr eigenes Schiff steuert und eine Crew befiehlt? Undenkbar. Doch die rote Jacquotte belehrt sie alle eines besseren.

Neben Jacquotte's Entwicklung lässt die Autorin geschichtliche Hintergründe und Entwicklungen einfließen, im perfekten Maße. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Dadurch erhält man als Leser ein realistisches Bild von den damaligen Zeiten inklusive politischer Bewegungen. Aber das ist nicht das einzige, was in diese Geschichte verwebt wurde. Eine zarte Liebesgeschichte, ehrliche Freundschaft, Respekt, aber auch Verrat, List und Täuschung, sowie beeindruckende Landschaften/ Inseln finden ihren Weg in diesen Roman.

Ich hatte anfangs etwas Schwierigkeiten bei dem ein oder anderen französischen Namen, die teilweise für Knoten in der Zunge sorgten 😅 Das schmälert den Lesegenuss aber in keinster Weise. Ich war durchgehend gefangen in einer atemberaubenden Piraten Atmosphäre, oftmals hatte ich das Gefühl das Meer zu riechen oder den teils stürmischen Seegang zu spüren. 

Fazit:

Dieser historische Roman nimmt einen mit auf eine abenteuerliche, spannende Reise voller Entbehrungen und Gefahren. Mein Piratenherz hat es höher schlagen lassen, die starke Protagonistin hat mich in ihren Bann gezogen. Also an alle Piratenfans, und solche die es werden wollen, erobert dieses Buch! Segelt gemeinsam mit Jacquotte unter der roten Flagge der Piraterie!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Küsse on Stage (Rockstar Passion 2)

Gewinne jetzt eines von 5 Taschenbüchern der gefühlvollen Rockstar Romance!

*** Buchverlosung zu einer Rockstar Romance fürs Herz ***
Wenn du alles hast, kannst du auch alles verlieren … 

Liebe Liebesroman-Fans,

Almond ist mit ihrer Beziehung zu dem heißen Leadsänger Morris und ihrem Job als Bandmanagerin eigentich am Ziel ihrer Träume angelangt – wenn da nicht der nervige Gitarrist ihrer Band Infernality Rises wäre. Doch nicht nur er gefährdet ihre Beziehung und ihre Karriere, sondern auch die hübsche Ming, die nicht nur auf Almonds Job, sondern auch auf ihren Freund scharf ist. Kann Almond es bei dem Stress schaffen, die Europa-Tournee für ihre beiden Bands zu organisieren und sich mit Morris zu versöhnen? Findet es heraus und bewerbt euch jetzt um eines von 5 Taschenbüchern des Liebesromans!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Mit welcher Band würdest du gerne einmal auf Tour gehen und durchs Land reisen?

Abonniert außerdem unseren Newsletter um nichts mehr zu verpassen!

Darum geht es: Almond ist überglücklich. Endlich ist sie mit ihrer großen Liebe Morris, dem heißen Leadsänger der Band Burnside Close, vereint. Auch ihr Job als Bandmanagerin ist ein wahrgewordener Traum. Gäbe es da nicht ein kleines Problem namens Rob, wäre ihr Glück perfekt. Doch der Keyboarder der Band Infernality Rises treibt Almond in den Wahnsinn. Beinahe schafft er es ihre Karriere und die Beziehung zu Morris zu ruinieren. Almond gibt ihr Bestes, um ihren Weg zu finden und alles wieder gerade zu biegen, doch die anstehende Europa-Tournee der beiden Bands macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Und dann taucht auch noch Ming auf, die es nicht nur auf Almonds Job abgesehen hat …

Über die Autorin: Alexandra Fischer schrieb schon als Kind Geschichten, manchmal auch mit Filzstift auf eines ihrer Kleidungsstücke. Doch dann kam das Leben dazwischen und sie reiste durch die Welt, studierte Rechtswissenschaften und arbeitete zehn Jahre für ein großes IT-Unternehmen. Erst als der Wunsch zu schreiben übermächtig wurde, kehrte sie zu ihren Wurzeln zurück. Sie lebt mit ihrem Mann und vielen Tieren auf einem ehemaligen Bauernhof in der Nähe von München.

Hier gibt es eine kostenlose Leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp-Team

69 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ela247vor 5 Monaten

Cool ich bin dabei.

Cover des Buches Küsse on Stage (Rockstar Passion 2)

Endlich geht die Rockstar Passion-Reihe von Alexandra Fischer weiter! Sei dabei und schnapp dir jetzt eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format!

*** Leserunde zu gefühlvoller Rockstar Romance ***
Wenn du alles hast, kannst du auch alles verlieren … 

Liebe Liebesroman-Fans,  

Almond ist mit ihrer Beziehung zu dem heißen Leadsänger Morris und ihrem Job als Bandmanagerin eigentich am Ziel ihrer Träume angelangt – wenn da nicht der nervige Gitarrist ihrer Band Infernality Rises wäre. Doch nicht nur er gefährdet ihre Beziehung und ihre Karriere, sondern auch die hübsche Ming, die nicht nur auf Almonds Job, sondern auch auf ihren Freund scharf ist. Kann Almond es bei dem Stress schaffen, die Europa-Tournee für ihre beiden Bands zu organisieren und sich mit Morris zu versöhnen? Findet es heraus und bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Auf welchen Charakter aus Teil 1 freust du dich am meisten?

Darum geht es: Almond ist überglücklich. Endlich ist sie mit ihrer großen Liebe Morris, dem heißen Leadsänger der Band Burnside Close, vereint. Auch ihr Job als Bandmanagerin ist ein wahrgewordener Traum. Gäbe es da nicht ein kleines Problem namens Rob, wäre ihr Glück perfekt. Doch der Keyboarder der Band Infernality Rises treibt Almond in den Wahnsinn. Beinahe schafft er es ihre Karriere und die Beziehung zu Morris zu ruinieren. Almond gibt ihr Bestes, um ihren Weg zu finden und alles wieder gerade zu biegen, doch die anstehende Europa-Tournee der beiden Bands macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Und dann taucht auch noch Ming auf, die es nicht nur auf Almonds Job abgesehen hat …

Erste Leserstimmen:
„Eine großartige Fortsetzung zu ‚Liebe on Stage‘. Die Charaktere haben sich weiterentwickelt und es gibt spannende Wendungen.“
„Eine Rockstar Romance fürs Herz. Sehr zu empfehlen!“
„Der Schreibstil von Alexandra Fischer ist sehr flüssig und die Dialoge zu lesen eine wahre Freude.“
„Emotional, witzig, spannend und zum Träumen!“
„Almond und Morris sind einfach ein Traumpaar. Schöner Liebesroman, bei dem auch die Leidenschaft zur Musik nicht zu kurz kommt!“

Über die Autorin: Alexandra Fischer schrieb schon als Kind Geschichten, manchmal auch mit Filzstift auf eines ihrer Kleidungsstücke. Doch dann kam das Leben dazwischen und sie reiste durch die Welt, studierte Rechtswissenschaften und arbeitete zehn Jahre für ein großes IT-Unternehmen. Erst als der Wunsch zu schreiben übermächtig wurde, kehrte sie zu ihren Wurzeln zurück. Sie lebt mit ihrem Mann und vielen Tieren auf einem ehemaligen Bauernhof in der Nähe von München.

Hier gibt es eine kostenlose Leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp DIGITAL PUBLISHERS-Team

209 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Liebe on Stage (Rockstar Passion 1)

Die neue Rockstar-Romance für Fans von Kylie Scott – Schnapp dir jetzt eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format

*** Leserunde zu gefühlvoller Rockstar Romance ***
Wenn dir die ganze Welt zu Füßen liegt …

Liebe Liebesroman-Fans,  

Möchtet ihr Almond auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Musik begleiten? Dann bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Welche ist deine Lieblingsband?

Darum geht es: Miami, London, München – Almond ist überall auf der Welt zuhause. Als Tochter eines Musikproduzenten war sie schon an vielen Orten, von denen andere nur träumen. Die Musik ist Almonds Leben und als sie Burnside Close, die neue Band ihres Vaters, kennenlernt, verliebt sie sich sofort in den Leadsänger Morris. Mehr denn je ist Almond daraufhin überzeugt, dass ihr Platz in der Musikwelt liegt. Ihre Mutter hingegen hat ganz andere Pläne und stellt sich ihr in den Weg. Und plötzlich weiß Almond selbst nicht mehr, was sie will. Wird Morris ihr auf der Suche nach dem richtigen Weg helfen können?

Erste Leserstimmen:
„Eine Rockstar-Lovestory zum Mitlachen, Mitweinen und Mitfühlen!“
„zwei beeindruckende Hauptfiguren und eine Liebesgeschichte zum Dahinschmelzen“
„Musik und Leidenschaft – was will man mehr? Fantastischer Young-Adult-Roman!“
„Es hat sehr viel Spaß gemacht, Almond auf ihrem Weg zu begleiten. Dank des flüssigen Schreibstils sind die Seiten nur so dahingeflogen!“

Über die Autorin: Alexandra Fischer schrieb schon als Kind Geschichten, manchmal auch mit Filzstift auf eines ihrer Kleidungsstücke. Doch dann kam das Leben dazwischen und sie reiste durch die Welt, studierte Rechtswissenschaften und arbeitete zehn Jahre für ein großes IT-Unternehmen. Erst als der Wunsch zu schreiben übermächtig wurde, kehrte sie zu ihren Wurzeln zurück. Sie lebt mit ihrem Mann und vielen Tieren auf einem ehemaligen Bauernhof in der Nähe von München.

Hier gibt es eine kostenlose Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/liebe-on-stage-rockstar-romance-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp DIGITAL PUBLISHERS-Team

257 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Alexandra Fischer wurde am 02. Oktober 1974 in München (Deutschland) geboren.

Alexandra Fischer im Netz:

Community-Statistik

in 499 Bibliotheken

auf 85 Wunschzettel

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 30 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks