Alexandra Fischer

 4.5 Sterne bei 205 Bewertungen
Autorin von Rockherz, Joli Rouge und weiteren Büchern.
Alexandra Fischer

Lebenslauf von Alexandra Fischer

Alexandra Fischer wurde in den wilden Siebzigern im schönen München geboren. Während ihre Freundinnen mit Puppen spielten, schrieb sie Geschichten, und das auch gerne mal mit Filzstift auf eines ihrer Kleidungsstücke. Nach ihrem Jurastudium ging sie in die Wirtschaft und arbeitete zehn Jahre für ein deutsches IT-Unternehmen. Leider ließ ihr der Job kaum Zeit zum Schreiben und deshalb fasste sie eines Tages den Entschluss, sich selbstständig zu machen und ihr Leben wieder den Buchstaben zu widmen. Seitdem arbeitet sie als freiberufliche Texterin und schreibt in ihrer Freizeit zwischen all ihren Tieren historische Romane und Jugendbücher.

Neue Bücher

Das wilde Herz des Westens

Erscheint am 15.01.2019 als E-Book bei .

Der Traum vom Horizont

 (42)
Neu erschienen am 11.10.2018 als Taschenbuch bei Books on Demand.

Alle Bücher von Alexandra Fischer

Rockherz

Rockherz

 (78)
Erschienen am 15.03.2017
Joli Rouge

Joli Rouge

 (50)
Erschienen am 10.09.2016
Der Traum vom Horizont

Der Traum vom Horizont

 (42)
Erschienen am 11.10.2018
Rockleben

Rockleben

 (35)
Erschienen am 16.11.2017
Das wilde Herz des Westens

Das wilde Herz des Westens

 (0)
Erschienen am 15.01.2019
Rockleben (Band 2)

Rockleben (Band 2)

 (0)
Erschienen am 23.11.2017

Neue Rezensionen zu Alexandra Fischer

Neu
Saphierras avatar

Rezension zu "Rockleben" von Alexandra Fischer

Kämpfe für deinen Traum
Saphierravor 4 Monaten

## Inhalt

Endlich hat Almond ihren Weg gefunden. Dennoch entpuppt sich dieser als nicht so leicht, wie zuerst gedacht. Sie muss sich nicht nur um Burnside Close kümmern, sondern auch um die Newcomer Band Infernality Rises. Das alles unter einen Hund zu bringen, ist gar nicht so einfach. Dabei bleibt auch die Beziehung zu Morris auf der Strecke, was so nicht geplant war. Während dem ganzen Trubel wird Almond aber eines klar. Egal wie stressig oder aussichtslos etwas aussieht, sie muss vertrauen können. In sich selbst und ihre Fähigkeiten, Morris, den Bands. Doch das ist meist leichter gesagt als getan.

## Meine Meinung


Ich kann selten sagen, dass mir der zweite Band einer Reihe besser gefällt, als der erste. Aber bei "Rockleben" von Alexandra Fischer kann ich sagen, der zweite hat den ersten Band übertroffen. Während es bei "Rockherz" um die Selbstfindung von Almond geht, erlebt man nun in "Rockleben" Almonds Leben für welches sie sich entschieden hat. Dabei hat Almond eine gewaltige Wandlung durchgemacht, die mich wirklich positiv überrascht und gut gefallen hat.

Im ersten Teil war es immer ein Hin und Her, was will ich eigentlich, will ich die Erwartungen, die an mich gestellt wurden erfüllen oder gehe ich lieber meinen eigenen Weg. Im zweiten Band, weiß ALmond was sie will, wo ihre Schwächen sind und kämpft für ihren Traum und lässt sich nicht ins Bockshorn jagen. Einfach nur toll. Diese Entwicklung und das Festbeißen haben mir imponiert.

Die Handlung war auch diesmal wieder spannend und ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Es kommen viele bekannte Gesichter, aber auch einige Neue. Viele überraschende Wendungen und so gut jeder macht eine Entwicklung durch und muss sich für bestimmte Dinge entscheiden und mit den Konsequenzen leben. Der Schreibstil war wieder genial und ich habe regelrecht mitgefiebert wie es denn nun mit allen weiter geht.

Alexandra Fischer hat auch hier wieder bei jedem Kapitelanfang eine Textzeile aus einem Song von den Bands genommen, die die Geschehnisse wunderbar zusammenfassen, ohne dass man es vorher weiß. Eine wirklich tolle Idee, die super umgesetzt wurde.

## Fazit


Der zweite Teil hat mir noch besser gefallen als "Rockherz". Almond ist zu einer Person herangereift, die endlich weiß was sie will und dafür auch kämpft. Und das gefällt mir so gut an diesem Buch. Diese sichtbare Veränderung und Wieterentwicklung, die mir im ersten Teil teilweise gefällt und wahnsinnig gemacht hat. Hier hat einfach alles gepasst und es war alles stimmig. Ich bin begeistert, dass es noch eine Steigerung zu "Rockherz" gab und kann den zweiten Band nur wärmstens empfehlen.

Kommentieren0
8
Teilen
F

Rezension zu "Joli Rouge" von Alexandra Fischer

Joli Rouge
Fuchs234vor 4 Monaten

Eigentlich habe ich nicht viel von diesem Buch erwartete , da ich normalerweise nur Fantasy lese. Aber trotzdem habe ich es nun doch gelesen und bin sehr beeindruckt. Man hat einen sehr guten und spannenden Einstieg am Anfang , nur zum Ende hin hat sich die Story etwas gezogen. Die Geschichte des Buches fand ich sehr spannend. Und die Hauptpersonen fand ich einfach super.

Kommentieren0
1
Teilen
dreamily1s avatar

Rezension zu "Rockleben" von Alexandra Fischer

Eintauchen in das "Rockleben"
dreamily1vor 6 Monaten

Worum geht's? Der Klapptext:
"Lass ihn fliegen und bleib auf deiner Route, wenn ihr am Ende am selben Ziel landet, dann ist alles gut."
Das ist es nicht, was Almond von ihrer Großmutter hören will. Schließlich ist sie endlich glücklich mit ihrem Freund Morris, dem heißen Leadsänger der Band Burnside Close. Allerdings gibt es da ein Problem namens Rob. Der Keyboarder der Band Infernality Rises setzt alles dran, um Almond in den Wahnsinn zu treiben. Durch seine verrückten Aktionen gefährdet er nicht nur ihre Karriere, sondern auch ihre Beziehung zu Morris. Fieberhaft versucht Almond, den richtigen Weg für sich zu finden, doch die anstehende Europa-Tournee der beiden Bands macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Denn plötzlich gibt es da die attraktive Ming, die ihr nicht nur den Job streitig machen will.
Inmitten des ganzen Chaos begreift Almond, dass sie lernen muss zu vertrauen - sich selbst, ihrem Traum und ganz besonders Morris.
Aber das ist gar nicht so einfach...

Wie ist mein Eindruck?
Spontan habe ich zu "Rockleben" gegriffen und lange habe ich auch kein Buch mit Rockstars gelesen. Durch die Geschichte rund um Almond, der Band Burnside Close sowie der New-comer Band Infernaility Rises habe ich erst gemerkt wie mir diese Bücher fehlen...ich muss unbedingt wieder öfter in die Welt der Rockstars schlüpfen ;-)

Es lag bereits länger auf meinem SUB, dadurch habe wohl etwas vergessen worum es geht, denn ich wurde ein wenig überrascht. Ich dachte mich erwartet so ein typischer Roman wo am Ende ggf. Rob mit Almond zusammen kommt...keine Ahnung was mein Kopf sich da zusammengereimt hat tzz.

Die Autorin beschreibt richtig gut und man kann wirklich gut mit Almond in die Rockstar-Welt eintauchen. Es wird gut beschrieben wie Almond irgendwie versucht das berufliche und private zu berupen, was nicht ganz einfach ist. Eine richtige Berg- und Talfahrt.
Toll fande ich auch besonders die Szene auf dem Festival. Wer würde wohl nicht gerne sowas mal erleben.
Ich hatte zwischendurch mal gegoogelt, ob es die Bands wirklich gibt, durch die ganzen Einblicke in die Songtexte, aber leider nein. Hätte ich noch als kleines Highlight gefunden.

Alle Charakter fande ich sympathisch, auch Rob, obwohl er irgendwie ein Fall für sich manchmal ist. Almond als Protagonistin fande ich gut gewählt, größtenteils konnte ich ihr handeln und so nachvollziehen, wenn es natürlich auch Szenen gab wo sie mich nicht direkt genervt hat, aber das hin- und her war manchmal etwas gewöhnungsbedürftig...vielleicht weil ich mir auch dachte Mädel sei doch froh das du so jemand wie Morris gefunden hast und so.

Insgesamt hat mir das Buch wirklich sehr sehr gut gefallen. Den ersten Teil werde ich sicherlich auch mal lesen, hat mich neugierig gemacht, wenn ich auch das ein oder andere durch "Rockleben" erfuhr. Es unterhält, hat Humor, toller Schreibstil, tolle Charakter und Story...alles in allem 5 von 5 Sternen!

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:


( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
Zur Leserunde
AlmaFs avatar
Hallo ihr Lieben,


ich möchte euch auf diesem Weg mein neues Buch "Rockleben" vorstellen. Manche von euch kennen vielleicht den ersten Teil, "Rockherz". Wenn nicht, ist das auch nicht schlimm, da der zweite Teil theoretisch auch unabhängig davon gelesen werden kann. 


Wer also Lust hat, in die Welt der Rockmusik einzutauchen und mir danach vielleicht auch eine Rezi schreiben möchte, der ist herzlich eingeladen, sich zu bewerben. Ich verlose 10 eBooks im Wunschformat. 


Was müsst ihr dafür tun? Eigentlich nicht viel ;) Stellt euch einfach kurz vor und verratet mir, warum ihr mein Buch gerne lesen würdet.


Viel Glück & hier noch kurz der Klappentext:


»Lass ihn fliegen und bleib auf deiner Route, wenn ihr am Ende am selben Ziel landet, dann ist alles gut.«
Das ist es nicht, was Almond von ihrer Großmutter hören will. Schließlich ist sie endlich glücklich mit ihrem Freund Morris, dem heißen Leadsänger der Band Burnside Close. Allerdings gibt es da ein Problem namens Rob. Der Keyboarder der Band Infernality Rises setzt alles dran, um Almond in den Wahnsinn zu treiben. Durch seine verrückten Aktionen gefährdet er nicht nur ihre Karriere, sondern auch ihre Beziehung zu Morris. Fieberhaft versucht Almond, den richtigen Weg für sich zu finden, doch die anstehende Europa-Tournee der beiden Bands macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Denn plötzlich gibt es da die attraktive Ming, die ihr nicht nur den Job streitig machen will.
Inmitten des ganzen Chaos begreift Almond, dass sie lernen muss zu vertrauen – sich selbst, ihrem Traum und ganz besonders Morris.
Aber das ist gar nicht so einfach…
AlmaFs avatar
Letzter Beitrag von  AlmaFvor 4 Monaten
Oh wow, das freut mich sehr!!! Danke für diese tolle Rezi!
Zur Buchverlosung
AlmaFs avatar
Hallo ihr lieben Bücherwürmer,

ich lade euch alle ganz herzlich zur Leserunde meines Buches "Rockleben" ein und vergebe dazu 10 Printexemplare sowie 10 eBooks im Wunschformat!

Dieses Buch ist die Fortsetzung von "Rockherz", wo ihr Almond auf ihrem Weg zu ihrem ganz persönlichen Traum begleiten konntet. Damals musste sie viele Hindernisse überwinden, um zu sich selbst zu finden und nun geht es darum, ob sie stark genug ist, ihrem Weg weiterhin zu folgen.
Ihr dürft euch auf bekannte Gesichter wie Morris, Matt, Sean & Brad freuen und natürlich spielen auch Almonds Granny und ihre beste Freundin Barbara wieder eine Rolle!

Dieses Buch kann unabhängig vom ersten Teil gelesen werden, allerdings sollte man vielleicht einen Blick auf die Bewertungen des ersten Bands werfen, denn es ist kein typischer Rockstar-Roman. Hier geht es eher um die Tücken des Musikbusiness, die Liebe zur Rockmusik und den Stress, den eine Tour mit sich bringt. Und natürlich um den Traum einer jungen Frau und die Herausforderungen, die er mit sich bringt.


Hier kommt noch der Klappentext für euch:

"Lass ihn fliegen und bleib auf deiner Route, wenn ihr am Ende am selben Ziel landet, dann ist alles gut."
Das ist es nicht, was Almond von ihrer Großmutter hören will. Schließlich ist sie endlich glücklich mit ihrem Freund Morris, dem heißen Leadsänger der Band Burnside Close. Allerdings gibt es da ein Problem namens Rob. Der Keyboarder der Band Infernality Rises setzt alles dran, um Almond in den Wahnsinn zu treiben. Durch seine verrückten Aktionen gefährdet er nicht nur ihre Karriere, sondern auch ihre Beziehung zu Morris. Fieberhaft versucht Almond, den richtigen Weg für sich zu finden, doch die anstehende Europa-Tournee der beiden Bands macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Denn plötzlich gibt es da die attraktive Ming, die ihr nicht nur den Job streitig machen will. Inmitten des ganzen Chaos begreift Almond, dass sie lernen muss zu vertrauen - sich selbst, ihrem Traum und ganz besonders Morris. Aber das ist gar nicht so einfach...

Wer nun Lust bekommen hat, an dieser Leserunde teilzunehmen, der darf sich gerne bewerben und mir sagen, warum ihn mein Buch interessiert, ob der erste Teil bekannt ist und in welchem Format er es gerne hätte. Bei mehr Bewerbern für Printexemplar oder eBook entscheidet das Los.

Wer mehr über mich erfahren will, der darf gerne hier stöbern: Facebook & Instagram

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Alexandra Fischer wurde am 02. Oktober 1974 in München (Deutschland) geboren.

Alexandra Fischer im Netz:

Community-Statistik

in 293 Bibliotheken

auf 55 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 13 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks