Buchreihe: Artjom und Paula von Alexandra Fröhlich

 4.1 Sterne bei 107 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Meine russische Schwiegermutter und andere Katastrophen

     (92)
    Ersterscheinung: 20.12.2012
    Aktuelle Ausgabe: 02.11.2016
    In ihrem SPIEGEL-Bestseller "Meine russische Schwiegermutter und andere Katastrophen" schildert die Journalistin Alexandra Fröhlich mit staubtrockenem Humor eine zum Brüllen komische Liebes- und Familiengeschichte zwischen Deutschen und Russen. Basierend auf eigenen Erfahrungen der Autorin entsteht ein liebevoll beobachteter und charmant überspitzter Roman über das Aufeinanderprallen zweier Kulturen.

    Kann man einen Tsunami aufhalten? Eine Lawine? Einen Hurrikan? Ebenso hoffnungslos ist es, Paulas russische Schwiegermutter vom Gegenteil zu überzeugen, wenn diese beschließt, heimlich einen zwei Zentner schweren Neufundländer auf einem Hamburger Friedhof zu begraben. Denn Darya ist stur wie ein russischer Panzer und verrückt wie ein tollwütiges Frettchen. Mit Logik ist da nichts zu machen, nur Betteln hilft – manchmal. Wäre da nicht Daryas Sohn Artjom, Paula hätte längst die Flucht ergriffen. Zugegeben, Artjom liebt Wodka, Nachtklubs und Chopin, aber er hat eine Stimme, die Paulas Kniescheiben zum Vibrieren bringt …

    "Der Journalistin und Autorin Alexandra Fröhlich ist mit ihrem Roman 'Meine russische Schwiegermutter und andere Katastrophen' eine West-Ost-Satire buchstäblich zum Brüllen gelungen. Der Roman ist eine vergnügliche Lektüre nicht nur für Russland-'Insider', die an tristen Wintertagen die Lachmuskeln stärkt." dpa
  2. Band 2: Reisen mit Russen und andere Unglücksfälle

     (15)
    Ersterscheinung: 01.09.2014
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2014
    Ihr Mann ist verschwunden, und Paula sitzt allein in Kiew, einer Stadt, wo sie nicht mal die Straßenschilder lesen kann. Versöhnungsurlaub, das hat sie sich irgendwie anders vorgestellt. Nur sie und Artjom. Ohne Kind. Ohne Verpflichtungen. Und vor allem OHNE SEINE MUTTER. Stattdessen ist ausgerechnet Darya, ihre russische Schwiegermutter, nun ihre einzige Hoffnung. Diese reist an, glamourös und durchgeknallt wie immer, mit Paulas Mutter Luise im Schlepptau und der zweijährigen Tochter Johanna im Gepäck. Als die drei Frauen einen Hinweis erhalten, Artjom halte sich geschäftlich in Donesk auf, reisen sie ihm nach - der Beginn einer wilden Odyssee quer durch das Land!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks