Alexandra Fuchs

 4.1 Sterne bei 404 Bewertungen
Autorin von Straßensymphonie, Häkelenten tanzen nicht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Alexandra Fuchs (©)

Lebenslauf von Alexandra Fuchs

Alexandra Fuchs ist in einem kleinen Dorf in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen. Momentan studiert sie am Bodensee Literatur-Kunst-Medien und kann dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Schon früh zogen sie Bücher in ihren Bann und sie fing an kleine Kurzgeschichten und Gedichte zu schreiben. Daraus wurden schließlich Geschichten, die ganze Bücher füllen konnten.

Alle Bücher von Alexandra Fuchs

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Straßensymphonie (ISBN: 9783959911795)

Straßensymphonie

 (121)
Erschienen am 20.08.2016
Cover des Buches Häkelenten tanzen nicht (ISBN: 9783646600896)

Häkelenten tanzen nicht

 (106)
Erschienen am 08.01.2015
Cover des Buches Lügen haben blaue Augen (ISBN: 9783646601220)

Lügen haben blaue Augen

 (46)
Erschienen am 18.03.2015
Cover des Buches Mitternachtsfarben (ISBN: 9783959919234)

Mitternachtsfarben

 (45)
Erschienen am 05.12.2018
Cover des Buches Dark Hearts: Spiegel der Seele (ISBN: B081P6DCQQ)

Dark Hearts: Spiegel der Seele

 (48)
Erschienen am 01.12.2019
Cover des Buches Sturmmelodie (ISBN: 9783959911849)

Sturmmelodie

 (30)
Erschienen am 07.09.2017
Cover des Buches Mitternachtsfarben (ISBN: 9783959919258)

Mitternachtsfarben

 (7)
Erschienen am 17.07.2019
Cover des Buches In Hexenwäldern und Feentürmen (ISBN: 9783959912679)

In Hexenwäldern und Feentürmen

 (1)
Erschienen am 11.10.2017

Neue Rezensionen zu Alexandra Fuchs

Neu

Rezension zu "Mitternachtsfarben" von Alexandra Fuchs

Ein Buch voller Spannung und Wendungen
Magieausbuchstabenvor 2 Monaten

Manchmal hatte ich Schwierigkeiten in die Geschichte hinein zu kommen, wenn ich mal eine Pause beim Lesen eingelegt habe. Manchmal hatte ich das Gefühl, dass mein Gehirn gar nicht alles aufnehmen kann, was passiert und was herausgefunden wird. Es war total spannend, welche Themen in der Geschichte eine Rolle spielen oder zumindest zur Sprache kommen. Es ist keine Geschichte, die ich einfach so zwischen durch Lesen würde. Ich musste wirklich dran bleiben und auch nachdenken, um mitzukommen. 

Es war ein total spannendes Buch und für mich gab es ständig unvorhergesehene Wendungen und Überlegungen. 

Ich liebe die Aussagen zu verschiedenen aktuellen Serien, Filmen oder Musiker/innen. Vor allem die Anspielungen zu Supernatural gefallen mir! Und die Orte, in denen die Geschichte spielt, gefallen mir, da ich die Orte kenne und mag (Stuttgart und Konstanz). 

Es hat Spaß gemacht, Mitternachtsfarben zu lesen und ich freue mich schon auf den zweiten Teil.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Sturmmelodie" von Alexandra Fuchs

Gestaltwandler auf der Suche nach dem Professor
Magieausbuchstabenvor 2 Monaten

Was für ein tolles Buch. Lizzy ist eine sehr sympathische und starke Protagonistin. Lizzy ist eine Gestaltwandlerin und lässt sich im Rad der Wandler ausbilden. 

Es war toll mit Lizzy auf die Reise nach dem verschwundenen Professor zu gehen und die Geheimnisse zu lüften. In der Geschichte spielt eine starke Liebe und tiefe Freundschaft eine große Rolle. 

Wie so oft in den Büchern von Alexandra Fuchs gefällt mir, dass sie Schauplätze in Deutschland und vor allem in Baden-Württemberg, meiner Heimat, auswählt. So kann ich mich sofort damit identifizieren. 

Das Ende der Reise hatte ich so nicht erwartet und war sehr turbulent. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen. 


Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Mitternachtsfarben" von Alexandra Fuchs

Ist jemandem eine Seele begegnet?
Tobievor 2 Monaten

Klappentext: Nach ihrer Rückkehr aus dem Reich der Dunkelheit gewinnt Julis Leben wieder an Normalität. Doch ohne Chris ist nichts mehr wie zuvor und Juli ist nicht imstande die Leere zu füllen, die sein Tod hinterlassen hat. Alpträume suchen sie heim und zusätzlich steht das Abi vor der Tür. Währenddessen gewöhnt Chris sich an seine Rolle an der Seite des Tods. Trotz seiner neuen Aufgaben kann er jedoch an nichts anderes denken als an Juli. Schließlich trifft er eine Entscheidung, ohne zu ahnen, welche schwerwiegenden Folgen sie haben wird.


Mir haben hier ein paar Sachen nicht so gut gefallen wie im ersten Teil, andere wiederum wesentlich besser. Ganz hervorragend gelungen ist der Autorin die Weiterentwicklung von Juli und Chris. Die beiden entwickeln sich nicht nur charakterlich weiter sondern auch ihre Verbindung ist nun tiefer und reifer. Infolgedessen haben mir aber gleichzeitig auch Kribbeln und Funkenflug zwischen ihnen ein wenig gefehlt.


Besonders Juli, die im ersten Band noch Platz für Witzchen und Ironie hatte, ist hier wesentlich ernster. Ihr Humor hat mir persönlich hier und da gefehlt. Das ist aber auch logisch, denn sie muss sich hier mit wesentlich mehr Problemen herumschlagen. Die Überschriften der einzelnen Kapitel waren dann aber doch meist lustig und ausgesprochen passend. …Allerdings empfinde ich die Handlung manchmal ein wenig verwirrend aufgrund der ausschweifenden Monologe von Chris und Juli.


Die Auflösung des im Klappentext beschriebenen Kernproblems - und auch das Problem an sich - hat mir überhaupt nicht gefallen - der Abschluss in Bezug auf Juli und Chris aber umso mehr. Da kann man schon mal ein Tränchen vergießen.


Was Stilistik und Sprache angeht war ich auch hier wieder total begeistert. Die Autorin hat eine ganz eigene Art Dinge zu beschreiben.


Insgesamt eine tolle Dilogie für Jugendliche, die auch ohne den mittlerweile unentbehrlichen Bad Boy hervorragend funktioniert. Es wird ein Blick aus einer völlig anderen Perspektive auf das Leben, den Tod, und "das Dazwischen" eröffnet.

Kommentare: 3
17
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezial

Gemeinsam möchten wir wieder Debütautor*innen entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautor*innen schwer sich zwischen Bestsellern und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen  und besondere Buchperlen finden!

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen! 

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger  Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.

Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: ' Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.

Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.

Wichtig: Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.

Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren. 


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen  aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.


Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!

Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)

__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Bernstein" von Sara C. Schaumburg (Bewerbung bis 28. September)

- Leserunde zu "Kalt wie die Angst" von Charlotte Peters (ebook, Bewerbung bis 29. September) 


( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)

__________________________________________________________________


Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.   

__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?

Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!

__________________________________________________________________ 


PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

527 Beiträge
Cover des Buches Dark Hearts: Spiegel der Seele

Gefangen zwischen Liebe, Magie und einem uralten Kampf - Gewinne jetzt eines von 10 E-Books der neuen spannenden Romantasy!

*** Spannenden Romantasy zu gewinnen ***
Gefangen zwischen Liebe, Magie und einem uralten Kampf …

Liebe Fans von fantastischen Romanen,  

möchtet ihr die Gestaltwandlerin Kat und den Musiker Levi auf einer unglaublichen Reise begleiten? Dann bewerbt euch jetzt um eines von 10 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format!

Beantwortet uns einfach diese Frage: In welches Tier würdest du dich gerne verwandeln können?

Abonniert gerne auch unseren Newsletter um nichts mehr zu verpassen: https://pdb.digitalpublishers.de/jetzt-newsletter-abonnieren.23747.htm

Darum geht es: Als Kats Vater stirbt, bricht eine Welt für sie zusammen. Die schlagfertige und lebensfrohe Gestaltwandlerin zieht sich zurück und verschließt sich vor ihrem Rudel. Doch dann tritt Levi in ihr Leben und verändert alles. Er nimmt sie mit auf eine Reise, die alles, was die Gestaltwandler bisher glaubten zu wissen, in Frage stellt. Und plötzlich stehen sie einer alten Legende gegenüber, die sie ihr Leben kosten könnte …

Erste Leserstimmen:
„Coole, spannende Geschichte mit viel Gänsehautfeeling!"
„Einmal angefangen konnte ich gar nicht aufhören, es aus der Hand zu legen. Toll!"
„Bin vollkommen in die Handlung eingetaucht und habe mich sofort in die Protagonistin verliebt."
„So mysteriös und magisch! Ich bin begeistert."

Über die Autorin: Alexandra Fuchs ist in einem kleinen Dorf in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen. Schon früh konnten sie Bücher in ihren Bann ziehen. Bald darauf fing sie an kleine Kurzgeschichten und Gedichte zu schreiben. Daraus wurden schließlich Geschichten, die ganze Bücher füllen konnten. 

Hier geht's zur Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/2019/11/leseprobe-dark-hearts-spiegel-der-seele/

Und hier gibt's ein Interview mit der Autorin: https://www.digitalpublishers.de/2019/11/alexandra-fuchs-im-interview/

 

Viel Glück und toi, toi, toi wünscht euch euer
dp DIGITAL PUBLISHERS-Team

92 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Stormvor 5 Monaten

Danke mein ebook ist angekommen😊

Cover des Buches Dark Hearts: Spiegel der Seele

Gefangen zwischen Liebe, Magie und einem uralten Kampf … Schnapp dir jetzt eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format!

*** Leserunde zu spannender Romantasy ***
Gefangen zwischen Liebe, Magie und einem uralten Kampf …

Liebe Fans von fantastischen Romanen,  

möchtet ihr die Gestaltwandlerin Kat und den Musiker Levi auf einer unglaublichen Reise begleiten? Dann bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen, Mitrezensieren und in den Bann ziehen lassen! 

Beantwortet uns einfach diese Frage: In welches Tier würdest du dich verwandeln, wenn eine Tierseele in deinem Körper leben würde?

Darum geht es: Als Kats Vater stirbt, bricht eine Welt für sie zusammen. Die schlagfertige und lebensfrohe Gestaltwandlerin zieht sich zurück und verschließt sich vor ihrem Rudel. Doch dann tritt Levi in ihr Leben und verändert alles. Er nimmt sie mit auf eine Reise, die alles, was die Gestaltwandler bisher glaubten zu wissen, in Frage stellt. Und plötzlich stehen sie einer alten Legende gegenüber, die sie ihr Leben kosten könnte …

Erste Leserstimmen:
„Coole, spannende Geschichte mit viel Gänsehautfeeling!"
„Einmal angefangen konnte ich gar nicht aufhören, es aus der Hand zu legen. Toll!"
„Bin vollkommen in die Handlung eingetaucht und habe mich sofort in die Protagonistin verliebt."
„So mysteriös und magisch! Ich bin begeistert."

Über die Autorin: Alexandra Fuchs ist in einem kleinen Dorf in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen. Schon früh konnten sie Bücher in ihren Bann ziehen. Bald darauf fing sie an kleine Kurzgeschichten und Gedichte zu schreiben. Daraus wurden schließlich Geschichten, die ganze Bücher füllen konnten. 

Hier geht's zur Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/2019/11/leseprobe-dark-hearts-spiegel-der-seele/

Und hier gibt's ein Interview mit der Autorin: https://www.digitalpublishers.de/2019/11/alexandra-fuchs-im-interview/

 

Viel Glück und toi, toi, toi wünscht euch euer
dp DIGITAL PUBLISHERS-Team

195 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks