Alexandra Fuchs

(235)

Lovelybooks Bewertung

  • 415 Bibliotheken
  • 19 Follower
  • 7 Leser
  • 121 Rezensionen
(117)
(72)
(37)
(7)
(2)

Lebenslauf von Alexandra Fuchs

Alexandra Fuchs ist in einem kleinen Dorf in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen. Momentan studiert sie am Bodensee Literatur-Kunst-Medien und kann dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Schon früh zogen sie Bücher in ihren Bann und sie fing an kleine Kurzgeschichten und Gedichte zu schreiben. Daraus wurden schließlich Geschichten, die ganze Bücher füllen konnten.

Bekannteste Bücher

Sturmmelodie

Bei diesen Partnern bestellen:

Straßensymphonie

Bei diesen Partnern bestellen:

Straßensymphonie

Bei diesen Partnern bestellen:

Häkelenten tanzen nicht

Bei diesen Partnern bestellen:

"Leiden" schafft der Seele "Kraft"

Bei diesen Partnern bestellen:

Lügen haben blaue Augen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Alexandra Fuchs
  • Leserunde zu "In Hexenwäldern und Feentürmen" von Julia Adrian

    In Hexenwäldern und Feentürmen

    Christian_Handel

    zu Buchtitel "In Hexenwäldern und Feentürmen" von Julia Adrian

    Wer taucht ein mit uns in die Welt der Märchen?Gemeinsam mit euch möchten wir die neue Märchenanthologie aus dem Drachenmond Verlag lesen und die unterschiedlichen Kurzgeschichten mit euch diskutieren.Wie auch im letzten Jahr werden wieder mehrere Autoren an der Leserunde teilnehmen.Das Buch erscheint zur Frankfurter Buchmesse 2017; bereits heute kannst du dich für eines von 30 Rezensionsexemplaren bewerben. Dabei handelt es sich um fünf Print-Bücher und 25 ebooks.Ihr wisst nicht, worum es geht?Tief verborgen in verwunschenen ...

    Mehr
    • 273
  • gefühlvoll und spannend

    Sturmmelodie

    Zantalia

    15. October 2017 um 12:32 Rezension zu "Sturmmelodie" von Alexandra Fuchs

    Meine Meinung: Das Buch Sturmmeldodie zog mich vom ersten Moment an in seinen Bann. Der Titel, das Cover und vor allem der Klappentext beeindruckten mich. Und ich wurde nicht enttäuscht. Sturmmelodie beginnt ruhig zur Einführung in die Geschichte. Bereits im ersten Kapitel erhält der Leser wichtige Informationen zur Hintergrundgeschichte und zu den Charakteren.  Lizzy, die Protagonistin, erzählt ihre Geschichte aus der Ich-Perspektive. Sie erzählt von ihrer eigenen Vergangenheit, die einen Schwerpunkt der Story darstellt. An ...

    Mehr
  • Konnte mich leider so gar nicht überzeugen

    Sturmmelodie

    Sillest

    01. October 2017 um 17:18 Rezension zu "Sturmmelodie" von Alexandra Fuchs

    Der Anfang in Sturmmelodie fiel mir etwas schwer. Ein Drittel des Buches lang habe ich mir Sorgen gemacht, ob ich denn noch in die Geschichte reinkomme. Viel zu viele Charaktere tauchten gleich zu Beginn auf und auch eine Zusammenfassung als Einstiegshilfe wäre sehr von Vorteil gewesen, da Straßensymphonie doch schon einige Zeit bei mir zurückliegt. Es hing sich zunächst nur an der Liebesgeschichte auf und kam nicht so recht voran.Nach diesem Drittel kam ich dann langsam ins Buch rein. Leider wirkten die Charaktere alles andere ...

    Mehr
  • Eine Fantasy Geschichte, die man so schnell nicht vergisst

    Sturmmelodie

    Swiftie922

    09. September 2017 um 15:27 Rezension zu "Sturmmelodie" von Alexandra Fuchs

    Inhalt : Wenn du vom Jäger zum Gejagten wirst, wie kannst du dich dann retten?Wer hilft dir, wenn du Gefahr läufst, dich selbst zu vergessen?Lizzy, die junge Wandlerin, lebt im Rat der Wandler und absolviert ihre Ausbildung zur Krigare. Sie soll zusammen mit dem Adelsgeschlecht der Grimm ihre Art beschützen und alles dafür tun, dass Wandler und Menschen in Frieden leben können. Doch Lizzy hat nicht nur mit ihrer neuen Aufgabe zu kämpfen, sondern auch mit den Schatten ihrer Vergangenheit. Einziger Lichtblick sind ihre Freunde. Und ...

    Mehr
  • Ein muss für jeden Gestaltwandler und Musikfan

    Straßensymphonie

    Julla92

    04. September 2017 um 11:46 Rezension zu "Straßensymphonie" von Alexandra Fuchs

    Ich muss sagen das erste Kapitel hat mich anfangs etwas verwirrt und es hat auch wirklich lange gedauert bis ich dahinter gekommen bin das Kat eine Gestaltwandlerin und somit eine Katze ist. Jedoch muss ich sagen hat die Autorin gerade die Tierschenszenen klasse beschrieben, so das ich mich gut in die Atmosphäre einfinden konnte. Auch ansonsten ist der Schreibstil der Autorin sehr flüssig und leicht zu lesen. So das man das Gefühl hat die Geschichte förmlich zu verschlingen. Besonders gut gefallen haben mir auch die einzelnen ...

    Mehr
  • Wir sind wie Instrumente...

    Straßensymphonie

    Vanii

    15. August 2017 um 17:15 Rezension zu "Straßensymphonie" von Alexandra Fuchs

    Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.. Im positiven Sinne 😁Aber fangen wir klassisch an *drumroll* Der Inhalt: Straßensymphonie handelt um um die quirlige Kat und wie sie zurück zur Musik findet. ABER da ist noch mehr. VIEL MEHR.Erstmal ist Kat nicht irgendein Mensch. Sie ist eine Wandern. Das bedeutet Kat kann sich, wenn sie es wünscht, in eine kleine Hauskatze verwandeln.(und treibt gerne Schabernack mit Hunden :P) Außerdem liebt Kat Musik. Sie singt gerne und tritt auch gerne mit ihrem Vater in Bars auf... Bis dieser ...

    Mehr
  • Tolle Einbindung von Märchenelementen und Neuinterpretierung dieser!

    Straßensymphonie

    Kirja_Fairy

    02. August 2017 um 23:31 Rezension zu "Straßensymphonie" von Alexandra Fuchs

    Handlung Für Kat hat sich seit dem Tod alles verändert. Die Trauer hat Einzug in ihr Leben gehalten und die Musik aus ihrem Leben radiert. Sie ist sich sicher, dass sie nie wieder eine Bühne betreten und dort singen kann. Dies alles bis Levi und seine Band in ihr Leben treten. Auch sie sind Gestaltwandler und werden an Kats Arbeitsplatz auftreten. Levi reißt Kats Welt aus den Angeln und dabei ist er ein Hund. Er bringt ihre Katze zum Fauchen und sie durcheinander. Schafft er es sie aus ihrer Trauer zu holen? Meinung Das Cover ...

    Mehr
  • Katze und Hund...

    Straßensymphonie

    RAMOBA79

    24. July 2017 um 21:25 Rezension zu "Straßensymphonie" von Alexandra Fuchs

    Inhalt: Seit dem Tod meines Vaters hatte sich alles verändert. Eine Bühne betreten und singen - das würde ich nie wieder können, dessen war ich mir sicher.Doch dann kam er. Wirbelte alles durcheinander und brachte die Katze in mir zum Fauchen. Gestaltwandler hin oder her, für mich war er nur ein räudiger Straßenköter. Doch seine Band brauchte dringend eine neue Sängerin - und ich jemanden, der mir dabei half, die Musik wieder zu spüren.Das Buch ist gut und flüssig geschrieben, sodass ich es in kurzer Zeit durchgelesen habe. Ich ...

    Mehr
  • Schöne Geschichte, verfehltes Thema

    Straßensymphonie

    Chibi-Chan

    24. July 2017 um 16:08 Rezension zu "Straßensymphonie" von Alexandra Fuchs

    Meine MeinungAllgemeinDer Einstieg in das Buch viel mir spielend leicht. Die Protagonistin hat einen Humor, der genau meinen Geschmack trifft und sich durch das ganze Buch zieht. Vollkommen ironisch, aber in einem gesunden Maß.Das Buch fällt sofort in die Musikebene. Der Anfang geht zügig, die Protagonistin findet zu ihrer Musik zurück. Doch dabei bleibt es leider nicht lange. Schon ab der Hälfte des Buches hat der Inhalt eigentlich nicht mehr viel mit Musik zu tun. Das erwartete Finale lag bereits hinter mir und ich widmete mich ...

    Mehr
  • Straßensymphonie

    Straßensymphonie

    Fleur_de_livres

    22. July 2017 um 21:09 Rezension zu "Straßensymphonie" von Alexandra Fuchs

    Meinung: Das Cover ist wieder ein Highlight aus dem Drachenmondverlag. Die Farben sind toll und es ist ein nur schön. Der Schreibstil ist in einigen Passagen etwas angestrengt, so ist das Buch manchmal etwas schwierig zu lesen. Die Handlung springt in der zweiten Hälfte in eine ganz andere Richtung, welche nicht so wirklich zu dem tollen und lockeren ersten Teil des Buches passen möchte. So bekam ich das Gefühl, ich lese eigentlich zwei verschiedene Geschichten, die die Autorin zusammenbringen will. Die Idee Musik und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks