Alexandra Fuchs

 4,1 Sterne bei 674 Bewertungen
Autorenbild von Alexandra Fuchs (©)

Lebenslauf

Alexandra Fuchs ist in einem kleinen Dorf in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen. Momentan studiert sie am Bodensee Literatur-Kunst-Medien und kann dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Schon früh zogen sie Bücher in ihren Bann und sie fing an kleine Kurzgeschichten und Gedichte zu schreiben. Daraus wurden schließlich Geschichten, die ganze Bücher füllen konnten.

Neue Bücher

Cover des Buches Vom Überleben zur Macht (ISBN: 9783910236189)

Vom Überleben zur Macht

Neu erschienen am 16.03.2024 als Taschenbuch bei Expertition - der Expertenverlag.

Alle Bücher von Alexandra Fuchs

Cover des Buches Straßensymphonie (ISBN: 9783959911795)

Straßensymphonie

 (126)
Erschienen am 20.08.2016
Cover des Buches Mitternachtsfarben (ISBN: 9783959919234)

Mitternachtsfarben

 (54)
Erschienen am 05.12.2018
Cover des Buches Dark Hearts: Spiegel der Seele (ISBN: B081P6DCQQ)

Dark Hearts: Spiegel der Seele

 (54)
Erschienen am 01.12.2019
Cover des Buches Lügen haben blaue Augen (ISBN: 9783646601220)

Lügen haben blaue Augen

 (46)
Erschienen am 18.03.2015
Cover des Buches Sturmmelodie (ISBN: 9783959911849)

Sturmmelodie

 (38)
Erschienen am 07.09.2017

Neue Rezensionen zu Alexandra Fuchs

Cover des Buches Die Schatten der Götter (Kingswood Castle Academy-Reihe 3) (ISBN: B099SBC9S1)
Judith_007s avatar

Rezension zu "Die Schatten der Götter (Kingswood Castle Academy-Reihe 3)" von Alexandra Fuchs

spannender Abschluss
Judith_007vor 2 Monaten

Im diesem 3. Band gehen die Ereignisse auf Kingswood Castle rund um Laurie und ihre Freunde weiter. Laurie weiß jetzt wer ihre wahren Eltern sind und sie entdeckt immer mehr Kräfte. Kira ist wieder da. Doch es kehrt keine Ruhe ein. Aufgrund der neuen Bedrohungen wird Laurie immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Von ihren Freunden und auch von Maris wird sie unterstützen, wo immer diese ihr helfen können. Am Ende steckt weit mehr hinter Lauries Fähigkeiten, als alle vermutet haben.

Die Froure macht Laurie das Leben schwer. Sie wird verdächtigt, etwas mit dem Überfall zu tun zu haben. Deshalb soll sie Kingswood Castle verlassen.

Nachdem ich den zweiten Teil ausgelesen hatte, wollte ich unbedingt wissen, wie es ausgeht. Und auch dieser Teil hat mich von Anfang an mitgerissen. Die Spannung beginnt und die Geschichte liest sich einfach hintereinander weg. Doch ab etwa der Hälfte des Buches wurde es etwas langatmig und die Spannung fiel ab. Ich musste teilweise aufmerksam und langsam lesen, um alles zu verstehen, gerade als es um die Götter ging.

Der Schreibstil ist wie auch in den beiden vorherigen Bänden flüssig und gut zu lesen. Die Kapitel waren aber leider viel zu lang.

Das Buch knüpft direkt an die Vorgängerbände an. Ich finde es deshalb sinnvoll, erst die ersten beiden Bände zu lesen um alles gut zu verstehen was geschieht. Die Erzählweise ist in der Ich-Form der Protagonistin geschrieben. Das hat mir sehr gut gefallen.

Das Cover gefällt mir und der dunkle Hintergrund passt sehr gut zum Inhalt. Der Klappentext überzeugt auch dieses Buch zu lesen und verspricht viel Spannung, was ja auch zutrifft. 

Alles in Allem gebe ich für alle Fantasy-fans eine Leseempfehlung. Natürlich auch für alle anderen.

Alexandra Fuchs - Der Fluch der Götter


Tritt ein in eine mystische Welt voller Magie und Geheimnisse Die spannende Romantasy für Fans der Gods of Ivy Hall-ReiheAls Laurie wegen eines tragischen Schicksalsschlags aufs Internat verbannt wird, ist sie fest entschlossen, niemanden an sich heranzulassen. Doch in dieser Schule scheinen seltsame Dinge vor sich zu gehen - Laurie kann einen Jungen sehen, den niemand sonst sieht. Trotzdem beginnt sie sich Maris zu öffnen und schließt dank ihm sogar neue Freundschaften. Aber wer ist er wirklich und wohin verschwindet er immer wieder? Als Laurie herausfindet, dass Maris etwas innerhalb des Internats beschützt, das niemand entdecken darf, überschlagen sich die Ereignisse. Doch was ist Lauries Rolle in diesem gefährlichen Spiel? Und kann sie das Geheimnis um ihr Schicksal lüften, bevor es zu spät ist?


Das Cover fand ich recht ansehnlich und auch der Klappentext hat mich angesprochen. Er passt zur Geschichte und hat all meine Erwartungen an das Buch erfüllt.


Was den Schreibstil der Autorin angeht, war ich begeistert. Er ist angenehm, flüssig und die Zeilen lassen sich sehr gut lesen.


Der Leser bekommt eine guten Eindruck in die Gedankenwelt der Protagonistin Laurie. Für mich hat sie am Anfang zu dramatisch gewirkt, immer nur das negative gesehen. Doch sie hat sich in mein Herz geschlossen, gerade weil sie auch eine liebenswerte Art hat. Alle haben sie gleich herzlich empfangen. Maris war mir von Anfang an sympathisch. Auch er hat sich im Laufe der Geschichte gewandelt.


Spannende Geschichte, wobei der erste Teil eher eine Einleitung ist und man auf einen spannenden zweiten Teil hoffen kann. Zu dieser Meinung komme ich, weil Laurie weiss, dass sie Kräfte hat, aber nicht wie sie sie hervor ruft. Auch gab es nur einen Angreifer kurz vor dem Ende des Buches. Deshalb bin ich richtig gespannt, wie es weitergeht. Doch, ein gelungener erster Teil.


#bookstagram #romantasy #bookiesupport #bookstagrammer #bookstagramdeutschland #bücherliebe #bücherverliebt #magischebücher #fantasy #lesenmachtsüchtig #lesenistschön #bücherwelt #bücherwurm #fantasy #romantasyroman #bookstagramchallenge #bibliophile #buchmagie

Cover des Buches Dark Hearts: Schattensymphonie (ISBN: B0CL7N9PM4)
MaRaynes avatar

Rezension zu "Dark Hearts: Schattensymphonie" von Alexandra Fuchs

Für mich war der Einstieg der Geschichte, bereits das Ende
MaRaynevor 3 Monaten

Inhalt

Kat ist eine Gestaltwandlerin und ihr Name könnte nicht passender sein. Sie trägt das Wesen einer Katze in sich. Natürlich kann sie Hunde überhaupt nicht leiden, bis der Hunde-Gestaltwandler Levi in ihr Leben tritt. Gemeinsam mit seinen Freunden, die gleichzeitig seine Band sind, bringt er Kat dazu mutiger zu sein und einen schweren Verlust zu verarbeiten. Wir begleiten die Truppe auf einer Reise nach Bremen, um dort das erste Mal gemeinsam auf einer großen Bühne aufzutreten. Doch die Reise verläuft ganz anders als geplant.


Meine Meinung

Dies ist mein erstes Buch der Autorin, das mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Ich lese gern über Gestaltwandler und fand den Klappentext ansprechend.

Mir hat der Humor in diesem Buch unheimlich gut gefallen, oft musste ich bei den Titeln der Kapitel schmunzeln. Auch die Wesen der Personen waren unheimlich treffend. Man hat deutlich gespürt, wer welches Tier verkörpert. Doch trotz alldem konnte mich die Geschichte nicht abholen und ich würde gern erklären warum das so ist.

Kat befindet sich am Anfang des Buches in einer schwierigen Situation. Es geht ihr seelisch nicht gut und sie schottet sich ab. Die Autorin behandelt hier traurige Themen und hat diese Szenen unheimlich gut auf den Punkt gebracht. Ich war schnell in der Geschichte und konnte mich mit Kat identifizieren. Man hat mit ihr gelitten.

Dann taucht Levi auf und ganz ehrlich. Er ist wundervoll! Das Wesen des Hundes spiegelt sich so toll in ihm wieder und die Liebesgeschichte der Zwei hat mich richtig berührt. Kats große Leidenschaft ist die Musik und Levi schubst sie wieder auf den richtigen Pfad. Dann gibt es eine Szene, die für mich die Geschichte beendet hat. 

Als Kat und Levi sich kennenlernen gibt es einen Schlüsselmoment, in dem Kat wieder mehr zu sich selbst findet. Das war für mich so ergreifend, dass mir seit langem wieder beim Lesen die Tränen gelaufen sind. Und genau in diesem Moment war Kat für mich angekommen. Sie hatte in meinen Augen alles erreicht. Der erste große Schritt war getan. Genau das hat bei mir sämtliche Spannung aus dem restlichen Buch genommen (ca. 30 % hatte ich gelesen). Die Handlung hat sich dann in eine Richtung entwickelt, die mich leider nicht mehr erreichen konnte. Die Musik, die anfangs noch so wichtig war, rückt in den Hintergrund. 

Ich glaube, wenn die Geschichte ein ganzes Stück früher eingesetzt hätte und ich das Zusammenkommen von Kat & Levi ausführlicher erzählt bekommen hätte, dann wäre dieses Buch genau mein Fall gewesen. 

Die Romanze ist eher kindlich und es gibt keinen Spice. Das hätte aber auch nicht zur Geschichte gepasst. Der Fokus liegt hier auf ernsten Themen und die sind ergreifend geschrieben.

Da mir Schreibstil und Humor super gefallen haben, werde ich ein weiteres Buch der Autorin lesen. Nur dieses hier konnte mich leider nicht für sich gewinnen.



Gespräche aus der Community

Löse das Geheimnis um das Spiel der Schicksale. Und gewinne eins von 20 E-Book-Freiexemplaren zum Mitlesen!

159 BeiträgeVerlosung beendet
clauditweetys avatar
Letzter Beitrag von  clauditweetyvor 3 Jahren

https://www.lovelybooks.de/autor/Alexandra-Fuchs/Das-Zeichen-der-G%C3%B6tter-Kingswood-Castle-Academy-Reihe-2--2808634879-w/rezension/2933984010/

Amazon ist auch hoch geladen. Es war wieder so toll mit zu machen und ich bin echt so gespannt, ob meine Theorie richtig ist :). Wann geht es weiter :)?

Wer taucht ein mit uns in die Welt der Märchen?

Gemeinsam mit euch möchten wir die neue Märchenanthologie aus dem Drachenmond Verlag lesen und die unterschiedlichen Kurzgeschichten mit euch diskutieren.

Wie auch im letzten Jahr werden wieder mehrere Autoren an der Leserunde teilnehmen.


Das Buch erscheint zur Frankfurter Buchmesse 2017; bereits heute kannst du dich für eines von 30 Rezensionsexemplaren bewerben. Dabei handelt es sich um fünf Print-Bücher und 25 ebooks.

Ihr wisst nicht, worum es geht?

Tief verborgen in verwunschenen Wäldern leben magische Wölfe, weben finstere Hexen mächtige Zauber und suchen mutige Recken nach Erlösung.

Lausche dem Gesang der Sirenen, triff den König der Feen und tanze mit den Wesen der Anderswelt im Mondlicht.

Doch achte auf deine Schritte. Denn wer sich in den Schatten dieser Welt verliert, bleibt auf ewig verschwunden.

Euch erwarten 19 märchenhafte Kurzgeschichten aus der Feder folgender Autoren:

Julia Adrian, Bettina Belitz, Stephan R. Bellem, Nina Blazon, Nicole Böhm, Patricia Briggs, Lena Falkenhagen, Alexandra Fuchs, Christian Handel, Jim C. Hines, Nina MacKay, Marissa Meyer, Oliver Schlick, Katharina Seck, Sylvia Johanna Sollfrank, Maggie Stiefvater, Andreas Suchanek, Halo Summer und Michelle Natascha Weber.

Macht mit!

Wir hoffen, dass viele von euch Lust haben, die Anthologie gemeinsam mit uns zu lesen und darüber zu sprechen.

Wir wünschen uns, dass ihr im Anschluss an die Leserunde die Anthologie auf einem Verkaufsportal eurer Wahl rezensiert.

Bewerbt euch gern für ein Exemplar und lasst uns wissen, was ihr an märchenhafter Fantasy mögt oder warum ihr gern teilnehmen würdet.

Natürlich könnt ihr auch teilnehmen, wenn das Los nicht auf euch gefallen ist. Denn wir sind der Meinung: Je mehr wir sind, desto spannender wird es!



Start der Leserunde ist der 18.10.2017.
 





1.254 BeiträgeVerlosung beendet
Christian_Handels avatar
Letzter Beitrag von  Christian_Handelvor 3 Jahren

Hallo allerseits,

falls ihr Lust habt: zu unserer neuen Märchenanthologie VON FLUSSHEXEN UND MEERJUNGFRAUEN ist gerade eine Leserunde online gegangen - wir verlosen fünfzig Exemplare:

https://www.lovelybooks.de/autor/Christian-Handel/Von-Flusshexen-und-Meerjungfrauen-2804067913-w/leserunde/2818275953/2818275955/

Straßensymphonie

Fantasy ist genau dein Ding?
Dann bewerbe Dich direkt zur Leserunde von Autorin Alexandra Fuchs & trete ein, in die Welt der Gestaltwandler und spüre die Musik!



Seit dem Tod meines Vaters hatte sich alles verändert. Eine Bühne betreten und singen - das würde ich nie wieder können, dessen war ich mir sicher.
Doch dann kam er. Wirbelte alles durcheinander und brachte die Katze in mir zum Fauchen. Gestaltwandler hin oder her, für mich war er nur ein räudiger Straßenköter. Doch seine Band brauchte dringend eine neue Sängerin - und ich jemanden, der mir dabei half, die Musik wieder zu spüren.





Alexandra Fuchs ist in einem kleinen Dorf in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen. Momentan studiert sie am Bodensee Literatur Kunst Medien und kann dabei ihrer Kreativität freien lauf lassen. Schon früh konnten sie Bücher in ihren Bann ziehen. Bald darauf fing sie an kleine Kurzgeschichten und Gedichte zu schreiben. Daraus wurden schließlich Geschichten die ganze Bücher füllen konnten.


Wir suchen nun 15 Leser, die gerne in Fantasyromanen mitfiebern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten. Wir vergeben 10 Bücher in Digital (mobi oder epub und 5 Bücher in Print. Bitte gebt also an, ob ihr auch ein eBook lesen könnt & gebt auch das Wunschformat mit an. Wir vergeben gerne Karmapunkte :-)

Bewerbungsaufgabe: Beschreibe in 2-3 Sätzen, warum Du  genau dieses Buch gerne lesen möchtest

Achtung! - Die E-Book Gewinner bekommen später zusätzlich zur Gewinnbenachrichtigung noch eine PN für die Formatabfrage, bzw. Bescheid, das sie ein E-Book bekommen.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!


*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
381 BeiträgeVerlosung beendet
annso24s avatar
Letzter Beitrag von  annso24vor 8 Jahren
Hey Alexandra, vielen Dank, dass ich dabei sein durfte <3 tut mir Leid, dass es mich nicht ganz überzeugen bzw. begeistern konnte aber ich hatte trotzdem Spaß. Hier meine Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Alexandra-Fuchs/Stra%C3%9Fensymphonie-1236506627-w/rezension/1325157825/ Auf meinem Blog: http://readingisliketakingajourney.blogspot.de/p/blog-page_35.html Und natürlich ist sie auch auf Amazon erschienen. Liebe Grüße Ann-Sophie

Community-Statistik

in 805 Bibliotheken

auf 187 Merkzettel

von 7 Leser*innen aktuell gelesen

von 27 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks