Alexandra Guggenheim

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(2)
(5)
(4)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Interessant, aber weniger spannend als erwartet

    Der Gehilfe des Malers

    Jisbon

    21. April 2018 um 05:51 Rezension zu "Der Gehilfe des Malers" von Alexandra Guggenheim

    In "Der Gehilfe des Malers" berichtet der Ich-Erzähler Samuel Bol davon, was sich während seiner Zeit als Schüler des bekannten Malers Rembrandt zugetragen hat. Der Fokus liegt dabei ganz klar auf seiner Ausbildung und das fand ich wirklich interessant; die Autorin hat die Malerei sehr lebendig dargestellt und die verschiedenen Arbeitsschritte und Techniken genau beschrieben, sodass man die Arbeit des Protagonisten und seines Meisters beinahe vor sich sehen konnte. Gut fand ich, dass es Fußnoten gab, die genaue Informationen zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Gehilfe des Malers" von Alexandra Guggenheim

    Der Gehilfe des Malers

    -sabine-

    24. February 2013 um 19:05 Rezension zu "Der Gehilfe des Malers" von Alexandra Guggenheim

    Man muss historische Romane schon mögen, um Gefallen an dieser Geschichte zu finden. Dabei tritt der im Klappentext beschriebene Krimi jedoch eher in den Hintergrund. Vielmehr wird das letzte Jahr Rembrandt erzählt, man lernt ihn mit all seinen Sorgen, finanzieller als auch gesundheitlicher Art, kennen. Durch den fiktiven Schüler Samuel erhält man zudem Einblick in die künstlerische Werkstatt, die verschiedenen Techniken des Malens und wie ein Bild entsteht. Diese Abschnitte habe ich sehr genossen, sie sind lebhaft und bringen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Mönchsopfer" von Alexandra Guggenheim

    Das Mönchsopfer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. January 2012 um 12:46 Rezension zu "Das Mönchsopfer" von Alexandra Guggenheim

    Mönchsopfer ********* Die Liebe der Autorin zur Kunst und insbesondere der Kirchenmalerei begleitet den Leser durch das ganze Buch. Ihre Kenntnisse über die Freskenmalerei gibt Alexandra Guggenheim im Roman so anschaulich wieder, dass es sogar einem Laien leicht fällt, sich die von dem Protagonist Francesco Antonio Giorgioli entstandenen Werke vor Augen zu führen. Ein Künstler, der in der Zeit um 1700 gelebt und gearbeitet hat und so zusammen mit dem Stuckateur Franz Schmuzer zur Hauptfigur ihres Romans wurde. Was die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Mönchsopfer" von Alexandra Guggenheim

    Das Mönchsopfer

    Henriette

    23. June 2011 um 10:04 Rezension zu "Das Mönchsopfer" von Alexandra Guggenheim

    Francesco Antonio Giorgioli, seines Zeichens Freskenmaler, ist im Kloster Rheinau mit der Gestaltung der Fresken beschäftigt. Er findet eines Morgens die Leiche eines Mönches. Alle Glaubensbrüder gehen davon aus, dass der Mönch eines natürlichen Todes gestorben ist. Doch Giorgioli hat Zweifel. Und als der Abt ihn auch noch auffordert den Mörder zu finden, ist er sicher, dass es Mord war. Giorgioli empfindet es als Last, denn er ist auch mit seinen Fresken an einen Zeitplan gebunden. Bekommt er trotzdem Empfehlungsschreiben, wenn ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Mönchsopfer" von Alexandra Guggenheim

    Das Mönchsopfer

    olifant

    21. October 2010 um 18:05 Rezension zu "Das Mönchsopfer" von Alexandra Guggenheim

    Ein äußerst glaubwürdiger historischer Kriminalroman, in dem viel Recherchearbeit steckt, der aber trotzdem spannend und lebensnah erzählt ist. Ich habe dieses Buch innerhalb von 2 Tagen gelesen, zugegebenermaßen ist es auch nicht besonders dick. Der Freskenmaler Giorgioli kommt nach Rheinau und soll dort in einem Kloster die Deckenfresken restaurieren. Innerhalb kurzer Zeit versterben 2 Mönche und der Abt beauftragt ihn, nebenbei als Außenstehender zu ermitteln. Die Autorin schreibt auf sprachlich sehr hohem Niveau und bildet ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Gehilfe des Malers" von Alexandra Guggenheim

    Der Gehilfe des Malers

    papalagi

    24. February 2009 um 14:45 Rezension zu "Der Gehilfe des Malers" von Alexandra Guggenheim

    Spannend wie wir das letzte Jahr von Rembrandt miterleben. Fesselnd der Einblick in die Werkstatt und die künsterlischen Techniken. Außerdem gelingt es der Autorin, die Zeit und ihre Menschen lebendig werden zu lassen. Das alltägliche Leben Amsterdams im 17. Jahrhundert wird gleichsam miterlebbar.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.