Alexandra Guggenheim Rembrandts Vermächtnis

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rembrandts Vermächtnis“ von Alexandra Guggenheim

Amsterdam 1668. Der siebzehnjährige Bauernjunge Samuel Bol ist zum ersten Mal in der großen und aufregenden Stadt Amsterdam. Er macht eine Malerlehre bei dem berühmtem Rembrandt van Rijn. Der alternde Maler hat finanzielle Probleme, seine Glanzzeit ist vorüber. Doch Samuel verehrt seinen Meister und verliebt sich überdies in dessen hübsche Tochter Cornelia. Da erhält Rembrandt unverhofft einen lukrativen Auftrag. Er soll einen bekannten Anatomen bei einer Leichenöffnung porträtieren. Eine geeignete Leiche zu beschaffen scheint unmöglich, denn die Kirche erlaubt Sektionen nur an Hingerichteten. Samuel wird argwöhnisch, als plötzlich ein kleiner Dieb gehenkt wird...

Stöbern in Historische Romane

Marlenes Geheimnis

Spannende Geschichte vor dem Hintergrund von Flucht und Vertreibung

Smberge

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

Krone und Feuer

Linnea Hartsuyker erschuf wunderbar schillernde Charaktere und Sittuationen, die mich fesselten und begeisterten.

quatspreche

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen