Das Heinrich-Problem

4,4 Sterne bei38 Bewertungen

Cover des Buches Das Heinrich-Problem (ISBN: 9783596701698)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

elisakings avatar
elisaking
vor einem Jahr

Höchst vergnügliche Geschichte über eine Ehekrise für alle, die einen subtilen Humor und Sprachwitz zu schätzen wissen.

kaengus avatar
kaengu
vor einem Jahr

Hin und wieder einige Längen und einige Klischees, aber alles in allem eine unterhaltsame, angenehme und leicht zu lesende Lektüre

Alle 38 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Heinrich-Problem"

Rache üben am Mann – was kann schöner sein?
Perfekter Humor für Frauen, die das Leben kennen

Berti Fischer, Frau in den nicht mehr ganz besten Jahren, traut ihren Ohren kaum, als Ehemann Heinrich ihr mitteilt, er habe nicht die Absicht, mit ihr alt zu werden. Bald findet Berti heraus, dass sie nicht die einzige in Heinrichs Umfeld ist, der er übel mitspielt.
Berti sinnt auf Rache. Soll sie sich dafür mit den anderen Frauen um Heinrich verbünden? Was, wenn nicht alle dabei mit offenen Karten spielen und plötzlich lange Verheimlichtes an die Oberfläche drängt? Zwischen Zürich und Ascona am Lago Maggiore schmieden die Frauen ihren Plan. Jetzt hat Heinrich wirklich ein Problem…

Lakonisch, subtil - ein Lesegenuss der feinen Art.

Alle Ausgaben von "Das Heinrich-Problem"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks