Alexandra Kui

(175)

Lovelybooks Bewertung

  • 330 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 5 Leser
  • 85 Rezensionen
(42)
(60)
(51)
(15)
(7)
Alexandra Kui

Lebenslauf von Alexandra Kui

Alexandra Kui wurde im März 1973 in Buxtehude geboren. Bereits in der Grundschule wusste sie, dass sie später einmal Schriftstellerin werden möchte. Nach dem Abitur studierte sie Soziologie und machte hinterher ein Volontariat. Ihr Debüt, ein Roman für Jugendliche, wurde 1998 unter dem Titel "Ausgedeutscht" veröffentlicht. Wenn Alexandra Kui nicht an einem neuen Buch arbeitet, schreibt sie Reisereportagen für diverse Zeitungen. Neben dem Schreiben gehört auch die Musik zu ihren ganz großen Leidenschaften: Sie singt, spielt Geige und komponiert. 2010 wurde ihre erste CD-Aufnahme "Sturmland" veröffentlicht. Die Autorin lebt heute in der Nähe von Hamburg und publiziert mittlerweile auch Bücher unter ihrem vollen Namen Alexandra Kuitkowski.

Bekannteste Bücher

Rabenseele

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Welt ist eine Scheibe

Bei diesen Partnern bestellen:

Marias letzter Tag

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Nebelfelsen 1: Serial Teil 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Stille Feindin

Bei diesen Partnern bestellen:

Wiedergänger

Bei diesen Partnern bestellen:

Falsche Nähe

Bei diesen Partnern bestellen:

Blaufeuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Lügensommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod an der Schleuse

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Nebelfelsen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Alexandra Kui
  • Ein rasanter, gut geschriebener Jugendthriller.

    Stille Feindin
    Evanesca

    Evanesca

    19. September 2017 um 19:10 Rezension zu "Stille Feindin" von Alexandra Kui

    Als Tami und Farina sich begegnen, ist es Freundschaft auf den ersten Blick. Doch hinter der schönen Fassade verbirgt Farina eine düstere Vergangenheit und Tami eine komplizierte Familiengeschichte. Als Farinas Vergangenheit sie einzuholen droht, scheint eine Katastrophe unvermeidlich.In diesem Buch werden die Dinge beim Namen genannt – Jugendkriminalität, falsche Freundschaften, Rachsucht, Einsamkeit und die erste große Liebe mal nicht aus der verklärt nostalgischen Erwachsenensicht, sondern mit aller Bedrohlichkeit, die ein ...

    Mehr
  • Einfach nur gelungen

    Falsche Nähe
    CoralineJones

    CoralineJones

    11. March 2017 um 18:00 Rezension zu "Falsche Nähe" von Alexandra Kui

    Nachdem ich Kuis Psychothriller "Stille Feindin" nun schon längst gelesen habe, hat mich auch dieses Werk wirklich gepackt. Die Auflösung war wirklich bemerkenswert, ich hätte sie mir so überhaupt nicht vorgestellt. Auch die Hauptprotagonistin Noa erscheint mir in ihren Charakterzügen sehr, sehr sympathisch, sodass sie mir besonders nahe stand. Und ihre Schwester... ihr werdet es lesen...

  • Der Titel ist Programm. Rabenschwarz, düster und nebulöser Seelenunheil...

    Rabenseele
    Floh

    Floh

    14. November 2016 um 03:51 Rezension zu "Rabenseele" von Alexandra Kui

    Roman? Krimi? Thriller? Psychodrama? Egal, denn dieses Buch hat einen besonderen Sog und bekommt unheimliche Schärfe, wenn man sich auf die Ebene der Protagonistin einlassen kann… Eigentlich ist der Klapptext viel zu harmlos und nur die Spitze des Eisberges. Dennoch hat mich der Klapptext neugierig genug gemacht, mich für diesen Roman, der eher einem Thriller oder Psychodrama gleicht, der mir bisher noch unbekannten Autorin Alexandra Kui zu entscheiden. In „Rabenseele“ erleben wir Nervenkitzel auf besonderer Weise und mit einem ...

    Mehr
    • 8
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
  • Melancholisch

    Rabenseele
    Cieena

    Cieena

    31. August 2016 um 20:54 Rezension zu "Rabenseele" von Alexandra Kui

    Handlung Drei Jahre hat Lua im Gefängnis verbracht um für den Tod ihres Mannes zu büßen. Ein heftiger Streit, der plötzlich eskalierte. Nun kehrt Lua in eine kleine Stadt im Harz zurück um als Kassiererin einen Neuanfang zu starten – und Buße zu tun. Doch immer wieder sieht sie schemenhaft in ihrer Umgebung eine vage Gestalt mit Davids Parka. Unweigerlich stellt sie sich die Frage: Wird sie verrückt oder ist David vielleicht gar nicht tot? Cover Das Cover finde ich sehr ansprechend gestaltet. Helle Ranken auf dunklem Grund ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Schwert der Götter" von Axel S. Meyer

    Das Schwert der Götter
    AxelSMeyer

    AxelSMeyer

    zu Buchtitel "Das Schwert der Götter" von Axel S. Meyer

    Mein aktueller historischer Roman „Das Schwert der Götter“ ist im Juni 2016 erschienen. Ihr seid nun herzlich eingeladen, gemeinsam mit mir über das Buch zu diskutieren. Bis einschließlich Freitag, 8. Juli 2016, könnt ihr euch bewerben - gern mit einem kleinen Kommentar, warum ihr das Buch lesen möchtet. Anschließend werde ich die Gewinner auslosen. Der Rowohlt Verlag stellt für euch 20 Exemplare bereit.  Zum Inhalt (Klappentext): Feuer und Schwert: Ein faszinierendes Porträt der düsteren Wikingerzeit Herbst 969: Der Frieden im ...

    Mehr
    • 352
    Floh

    Floh

    27. July 2016 um 10:15
    Beitrag einblenden
  • Melancholisches, intensives Meisterwerk!

    Rabenseele
    Lovely_Lila

    Lovely_Lila

    13. July 2016 um 03:12 Rezension zu "Rabenseele" von Alexandra Kui

    ~ Dieses Buch ist sicherlich nicht für jeden etwas. Der Schreibstil ist zwar wunderschön, aber auch eigenwillig wie die Protagonistin. Wenn sie bei einem aber den richtigen Ton trifft, dann entwickelt diese Geschichte unheimlich viel Kraft und einen starken Sog. Für mich ist dieses Buch jedenfalls ein melancholisches, intensives Meisterwerk! ~ Klappentext Die Frau an der Kasse des Drogeriemarktes unterscheidet sich nicht von anderen. Außer in ihrer Duldsamkeit, wenn eine Kundin ausfällig wird. Außer in ihrer Verschlossenheit. ...

    Mehr
    • 3
  • Die Welt ist eine Scheibe - denn man schlägt ständig auf dem Grund des Bodens wieder auf! - Oder?

    Die Welt ist eine Scheibe
    NinaBookLove

    NinaBookLove

    08. June 2016 um 17:32 Rezension zu "Die Welt ist eine Scheibe" von Alexandra Kui

    Zuletzt habe ich "Die Welt ist eine Scheibe" von Alexandra Kui gelesen. Zumal schon der Titel einer Unwahrheit entspricht - zumindest biologischen und wissenschaftlichen Ergebnissen zufolge -, habe ich nicht viel erwartet. Ich dachte, dass es sich um das Leben einer jungen Frau handelt, die ein paar Probleme hat und eben versucht zurecht zu kommen. Warum der Titel so lautete, wusste ich nicht und ich hatte auch keine Ahnung, wie ich ihn mir erschließen sollte. Vielleicht ging es darum, dass sich ihr Leben immer nur im Kreis ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Rabenseele" von Alexandra Kui

    Rabenseele
    Berlin_Verlag

    Berlin_Verlag

    zu Buchtitel "Rabenseele" von Alexandra Kui

    Was würdest du tun, wenn du nicht weißt, was du getan hast, und plötzlich eine Mörderin bist? Liebe Jahresabonnenten, liebe Krimifans,Alexandra Kui und der Berlin Verlag laden euch herzlich zu einer großen Leserunde mit 32 Teilnehmern ein!Zum Inhalt: Eine Spätsommernacht im Harz. Wieder eskaliert ein Streit zwischen Lua und David. Doch diesmal ist alles anders, denn Lua hält plötzlich sein Jagdgewehr in den Händen ... Lua musste für Davids Tod im Gefängnis büßen. Nun ist sie auf freiem Fuß und versucht als Kassiererin in einer ...

    Mehr
    • 216
  • Wer kennt die Wahrheit?

    Rabenseele
    Minka93

    Minka93

    24. April 2016 um 21:01 Rezension zu "Rabenseele" von Alexandra Kui

    Inhalt:Lua hat ihren Ehemann, von dem sie des Öfteren gepeinigt wurde, erschossen, wofür sie ihre Strafe im Gefängnis abgesessen hat.Als sie in den Heimatort ihres Ehemanns zurückkehrt ist sie nicht gerade Willkommen. Niemand scheint es gut mit ihr zu meinen und sie kämpft mit ihrer Psyche. Sie hat des Öfteren das Gefühl ihren toten Ehemann zu sehen und Dinge verschwinden aus ihrer Wohnung. Ist er vielleicht gar nicht tot? Oder spielt jemand anderes mit ihrer labilen Psyche?Meine Meinung:Der Schreibstil dieses Buches ist passend ...

    Mehr
  • weitere