Alexandra Liese

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Alexandra Liese

Alexandra Liese ist eine Künstlerin und Autorin aus Rangsdorf. Sie absolvierte erfolgreich die Kunsthochschule und schloss außerdem das BWL-Studium mit Diplom ab. Sie interessierte sich schon seit Jahren sehr für die Arbeiten der zeitgenössischen Kunst Australiens und hat sich auf die Malerei im dot painting Stil spezialisiert. Die Aborigines, die australischen Ureinwohner, zählen zu den ältesten Völkern der Erde. Die Kunst der Aborigines reflektiert Tradition und Kultur dieses stolzen und intelligenten Volkes. Die Künstler erzählen Geschichten, welche Bestandteil der Bilder sind und durch die verwendete Symbolik verdeutlicht werden. Alexandra Liese fühlte sich durch diese wunderschöne Kunst der australischen Aborigines beeinflusst und inspiriert, sodass sie den abstrakten Malstil entwickelte. Die Besonderheit des dot painting Stils besteht darin, dass die Bilder aus der Vogelperspektive gemalt werden. Wenn man einen Menschen aus der Vogelperspektive ansieht, sieht man nichts anderes als einen Punkt. Mehrere Punkte ergeben eine Menschengruppe, eine Siedlung, ein Land. Das kleine Individuum verschmilzt mit anderen, es entsteht eine besondere Verbundenheit zwischen den Menschen, den Tieren, der Natur, sodass man am Ende nicht mehr sicher sein kann, wo das eine anfängt und das andere endet. Die Künstlerin und Autorin hat ein Kinderbuch über die Freundschaft zwischen einem Jungen aus Deutschland und einem Aborigine Jungen geschrieben und die Illustrationen zum Buch gemacht. Der Aborigine Junge Eualldo führt seinen neuen Freund Leo über sein Land, Australien, erklärt die Lebensweise und die Kultur der Aborigines in einer verständlichen für Kinder Sprache und zeigt seinem Freund die australische Tierwelt.

Bekannteste Bücher

Malen was das zeug hält.

Bei diesen Partnern bestellen:

Leos Traumreise

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Perfekt für gemeinsame Lesestunden

    Leos Traumreise
    Rebel_Heart

    Rebel_Heart

    13. December 2016 um 21:24 Rezension zu "Leos Traumreise" von Alexandra Liese

    Der Schreibstil der Autorin ist wirklich leicht und perfekt für die ersten Leseerfahrungen. Nicht, dass ich meine Leseerfahrungen erst noch sammeln müsste, aber ich finde, diese Bücher eignen sich besonders gut für Kinder, die ihre ersten Erfahrungen mit Büchern sammeln wollen.Auch zum Vorlesen für jüngere Kindern eignen sich diese Bücher perfekt.Durch zusätzliche Illustrationen bekommen Leser und Vorleser einen Einblick in die Welt Australiens. Mir persönlich haben die Zeichnungen, sehr gefallen.Ich kann euch das Buch wirklich ...

    Mehr