Alexandra Marinina Auf fremdem Terrain

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(9)
(8)
(3)
(2)

Inhaltsangabe zu „Auf fremdem Terrain“ von Alexandra Marinina

Eigentlich wollte Anastasija Kamenskaja, die erfolgreiche Moskauer Kriminalistin, im Sanatorium ihr verschlepptes Rückenleiden auskurieren und Ordnung in ihr verworrenes Gefühlsleben bringen. Doch in dem trügerischen Idyll der Kleinstadt, fernab der russischen Metropole, gehen seltsame Dinge vor sich ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

Und niemand soll dich finden

Eine Thriller-Legende und ihr neuer Roman...

KristinSchoellkopf

Lost in Fuseta

ein spannendes, schönes und ungewöhnliches Buch

thesmallnoble

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mord im Sanatorium!

    Auf fremdem Terrain
    kassandra1010

    kassandra1010

    13. August 2016 um 22:15

    Der erste Fall von Anastasija!Anastasija gelingt es endlich Urlaub zu machen. Ihr kranker Rücken zwingt sie in ein Sanatorium zu gehen um sich dort endlich auskurieren zu können.Doch es kommt anders als sie denkt und schon liegt ein Toter vor ihrer Nase und sie kann es nicht lassen und schaltet ihr analytisch arbeitendes Hirn an.Bis Anastasija merkt, wer hier bei den Ermittlungen die Fäden in der Hand hat, ist es fast schon zu spät. Doch die Mafia hat ein Auge auf die seltsame Ermittlerin geworfen und lässt ihr zwangsläufig freihe Hand....Ein spannender Auftakt einer außergewöhnlichen Ermittlerin!

    Mehr
  • Einfach nicht lesens wert

    Auf fremdem Terrain
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. September 2015 um 16:36

    Dies ist meine Persönliche Meinung und kann nicht verallgemeinert werden. Dieses Buch kriegt von mir nur einen Stern.Erstens ist es sehr schwer zu lesen durch die ganzen russischen Namen die oft auch mehr als einen enthalten oder durch Spitznamen noch mehr Durcheinander bringen.Die Geschichte finde ich Grotten schlecht,da ich mich nicht rein finden konnte und auch weil Sie meiner Meinung nach zu unrealistisch dargestellt wird .Leider ein Flop.

    Mehr
  • Rezension zu "Auf fremdem Terrain" von Alexandra Marinina

    Auf fremdem Terrain
    leserin

    leserin

    04. August 2012 um 15:57

    Die Autorin hat einen guten Schreibstil, der Krimi war auch ganz spannend, leider hatte ich meine Schwierigkeiten mit den russischen Namen.