Alexandra Maxeiner

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 84 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 9 Leser
  • 60 Rezensionen
(61)
(10)
(8)
(1)
(1)

Lebenslauf von Alexandra Maxeiner

Renommierte Jugendbuchautorin: Die deutsche Schriftstellerin Alexandra Maxeiner wurde 1971 geboren und studierte Theaterwissenschaft, Filmwissenschaft und Ethnologie. Sie arbeitet als freiberufliche Autorin in der Ateliergemeinschaft Labor und schreibt Drehbücher, Bücher und Theaterstücke. Ihr von Anke Kuhl illustriertes Kinderbildersachbuch „Alles Familie“ wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 ausgezeichnet.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Alexandra Maxeiner
  • Fabelhafte Geschichte....

    Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan

    Anakin

    14. September 2018 um 10:31 Rezension zu "Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan" von Alexandra Maxeiner

    Karla ist 9 Jahre und fest davon überzeugt, dass sie zaubern kann - zumindest, wenn es einen magischen Moment gibt. Und den hat sie oft. Denn sie achtet immer auf (Hasen-)zeichen, die ihr ihr verstorbener Papa schickt. Denn auf Karla warten viele Herausforderung: Mamas mieser Chef, der sie stets zu Überstunden verdonnert und der genauso miese Nachbar, der am Ende noch dafür für eine Kündigung sorgt. Auch Karlas Bruder wird übel gemobbt... doch es wäre nicht Karla, wenn sich am Ende nicht alles wunderbar zusammenfügt und das ...

    Mehr
  • Leseabenteuer zu "Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan" von Alexandra Maxeiner

    Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan

    JohannaLuisa

    zu Buchtitel "Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan" von Alexandra Maxeiner

    Ein ziemlich fabelhaftes Leseabenteuer Karla ist etwas ganz besonderes. Denn sie kann zaubern – zumindest schafft sie es, das Magische im Alltäglichen zu sehen. Sie ist ein starkes, außergewöhnliches Mädchen und kann mit ganz viel Überzeugung Dinge in Bewegung setzen. Zum Beispiel steht sie ihrem Bruder zur Seite, hört auf sieben Namen, hat einer gemeinen Plastikkatze den Kampf angesagt... und noch vieles mehr!  Ihr wollt gemeinsam mit euren Kindern ein fabelhaftes Leseabenteuer erleben? Dann bewerbt euch jetzt und gewinnt mit ...

    Mehr
    • 234

    LordMops_

    12. September 2018 um 19:14
  • Ein ziemlich fabelhaftes Mädchenbuch ;)

    Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan

    jam

    10. September 2018 um 14:07 Rezension zu "Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan" von Alexandra Maxeiner

    Karla wohnt mit ihrer Mama und ihrem Bruder Nino zusammen, ihr Papa ist verstorben, als sie noch ganz klein war. Aber das ist nicht schlimm, sie vermisst ihn nicht. Denn er ist ja bei ihr und schickt ihr immer wieder Hasenmotive… Und mit solchen magischen Momenten kann Karla zaubern, und das ist auch bitter nötig, wenn die Familie von grantigen Nachbarn, fordernden Chefs und einem richtig gemeinen Mitschüler umgeben ist! Karla ist ein witzig-freches 9jähriges Mädchen, das mit viel Phantasie und tollen Freunden ihren Alltag ...

    Mehr
  • Situationskomik, Hoffnung und Glücksmomente mit diesen fabelhaften Kinderbuch beim Lesen

    Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan

    simone_richter

    09. September 2018 um 20:55 Rezension zu "Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan" von Alexandra Maxeiner

    Karla kann im Notfall zaubern, davon ist sie fest überzeugt. So benötigt sie magische Momente, als ihr Bruder Jonas Hilfe gegen den Miesen-fiesen-Finn braucht und sie nimmt auch noch andere Dinge mit ihrer Freundin Nino in ihren magischen Notzauberplan auf. Aber wird auch alles funktionieren und sie ihrem Bruder und ihrer Mutter (bei den unzähligen Überstunden gegen ihren tyrannischen Chef im Büro) helfen können? Schon die Idee mit den verschiedenen Namen von Karla erweist sich als lockerer und ideenreicher Einstieg in dieses ...

    Mehr
  • Motivierend und Selbstbewusstsein aufbauend

    Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan

    ferhatflos

    09. September 2018 um 16:48 Rezension zu "Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan" von Alexandra Maxeiner

    Erster Satz: "Ich heiße Karla" Klappentext: Karla ist felsenfest davon überzeugt, dass sie im Notfall zaubern kann. Zumindest, wenn es einen magischen Moment gibt. Als Karlas Bruder Jonas dringend Hilfe gegen den Miesen-fiesen-Finn braucht und der Hausmeister droht, Karlas Familie aus der Wohnung zu werfen, schmiedet Karla einen fabelhaften Plan: Sie wird die Dinge selbst in die Hand nehmen. Doch dabei geht einiges schief und das Chaos nimmt seinen Lauf … Meinung: Das Buch ist wirklich gut geschrieben. Es spricht die Leser an ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach wunderschönen magischen Momenten

    Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan

    Buecherbaby

    04. September 2018 um 22:25 Rezension zu "Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan" von Alexandra Maxeiner

    Karla ist 9 Jahre alt und glaubt an magische Momente, an Zauber und die Hasenzeichen die ihr verstorbener Vater ihr aus dem Himmel schickt, um sie zu leiten und zu beschützen. In dem Buch möchte Karla die Magie dazu verwenden, um ihrem großen Bruder Jonas vor dem Mobbig seiner Klassenkameraden zu schützen. Dabei passieren allerlei Situation, die nicht nur Karla in Schwierigkeiten bringen, sondern dem Leser auch ein Lächeln zaubern. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Autorin schafft es auf eine kindlich zugeschnittene Weise ...

    Mehr
  • Tolle Geschichten aus dem Leben von Karla

    Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan

    cat10367

    04. September 2018 um 09:17 Rezension zu "Karlas ziemlich fabelhafter Glücksplan" von Alexandra Maxeiner

    Dieses Buch ist aus meiner Sicht ein sehr gelungenes und motivierendes Kinderbuch. Karla, die Hauptperson des Buches, lässt uns an ihrem Alltag teilhaben und erlebt sehr schöne Dinge und Probleme, welche sie auf ihre Weise löst. So beginnt das Buch mit den 7 Namen von Karla, was mir beim Lesen schon ein Schmunzeln auf die Lippen gezaubert hat. Karlas Sprache ist ein Ding für sich, wird aber immer wieder super erklärt und dadurch kann dem Buch auf jeden Fall supergut folgen. Neben Karla geht es auch noch um ihre Freundin Nino. ...

    Mehr
  • Wunderbar witziger und alltagsnaher Familienspaß

    Ich, Lilly und die Sache mit den Flamingos

    Emmaja

    22. February 2017 um 15:19 Rezension zu "Ich, Lilly und die Sache mit den Flamingos" von Alexandra Maxeiner

    Oma wird 75 und Lilly will, dass die ganze Familie zur Feier des Tages einen Flamingotanz aufführt. Mama mag aber nichts vorführen, Papa will lieber musizieren und Cora hat auf gar nichts Lust. Nur Hannah findet die Idee mit dem Flamingotanz richtig super. Aber wie sollen sie mit dieser schrägen Nummer gegen Papas Bruder und seine Superfamilie bestehen? Natürlich geht beim großen Familienfest so einiges schief. Und als am Ende Papa doch noch als tanzender Flamingo auftritt, blickt zwar keiner mehr durch, aber alle haben einen ...

    Mehr
  • Unterhaltsamer und mega-witziger Familienalltag!

    Ich, Lilly und die Sache mit den Flamingos

    simone_richter

    25. January 2017 um 14:58 Rezension zu "Ich, Lilly und die Sache mit den Flamingos" von Alexandra Maxeiner

    „Ich, Lilly und die Sache mit den Flamingos" ist der dritte Teil einer lustigen Buchreihe für Kinder von 8 - 10 Jahren, in welchem Hannah von ihrer Familie erzählt. Die Familie sind: Mama, Papa, die Schwestern Lilly und Teenager Cora und das Baby Frida. Diesmal steht Omas 75. Geburtstag an und die Familie will einen Flamingotanz aufführen. Vor der Aufführung warten noch viele wilde Turbulenzen auf Hannah und ihre Familie. So stoßen vom Vater der Bruder Robert mit Frau Elke und dessen talentierte Kinder Maximilian-Ruben und ...

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert ...

    Mehr
    • 2535
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.