Alexandra Monir Timekeeper

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zweiter Band

    Timekeeper

    Laralarry

    03. February 2016 um 16:44

    Inhalt: When Philip Walker appears as a new student in Michele Windsor's high school class, she is floored. He is the love she thought she lost forever when they said goodbye during her time travels last century. Overjoyed that they can resume the relationship they had a lifetime ago, Michele eagerly approaches him and discovers the unthinkable: he doesn't remember her. In fact, he doesn't seem to remember anything about the Philip Walker of 1910. Michele then finds her father's journals, which tell stories of his time-traveling past. As she digs deeper, she learns about his entanglement with a mysterious and powerful organization called the Time Society and his dealings with a vengeful Windsor ancestor. Michele soon finds herself at the center of a rift over 120 years in the making, one whose resolution will have life-or-death consequences. Alexandra Monir's Timekeeper combines breathtaking romance with a tale of complex magic in a sequel that will have every reader believing in the transcendent power of love.  Rezension: Dieser Band hat mir die gleichen Probleme bereitet, wie sein Vorgänger. Zu unauthentisch, zu unausgebaut und einfach zu wenig von Allem. Es fällt mir fast schwer etwas zur Story zusagen, denn wenig ist mir im Gedächtnis geblieben. Der Anfang klingt wirklich vielversprechend, aber wie im ersten Band bemängelt, kann die Autorin außer einer tollen Grundidee nichts vorweisen. Ich möchte fast sagen, dass mir diesmal die Figuren noch weniger gefallen, insbesondere Philip Walker, der mir fast schon unsympathisch bis egal ist. Ich hatte mich nach lesen des Klappentextes sehr auf die Time Society gefreut, die leider kaum auftritt. Der Tod Rebeccas war in keiner Weise spannend und die gesamte 'Schlacht' ging höchstens über zwei Seiten. Für mich eine richtige Enttäuschung. Fazit: Ich werde den dritten Band nicht lesen.

    Mehr
  • Verbesserungswürdig aber gut

    Timekeeper

    sarah_westermann

    11. April 2013 um 23:30

    Inhalt: Wenn ein Jahrhundert in einem einzigen Augenblick verfliegt Michele liebt Philip, und Philip liebt Michele – die Sache hat nur einen Haken: Er lebt als Musiker im New York des Jahres 1910 und sie in der Gegenwart. Doch eines Tages taucht Philip in Micheles Highschool auf, und alles gerät aus den Fugen. Hat ihre Liebe, die gegen die Gesetze des Universums verstößt, eine Chance? Im glitzernden New York des Jahres 1910 hat die 16-jährige Michele in dem Musiker Philip ihre erste große Liebe gefunden – und wieder verloren. Denn irgendwann muss sie zurück in die Gegenwart. Als ihr plötzlich in ihrer Highschool Philip gegenübersteht, traut sie ihren Augen nicht und kann ihr Glück kaum fassen. Doch ihre Freude ist nur von kurzer Dauer: Denn Philip scheint sich an nichts erinnern zu können, nicht an sie, nicht an ihre gemeinsamen, romantischen Stunden – und auch nicht daran, wer er eigentlich ist und aus welcher Zeit er kommt. Fast zu spät erkennt sie, dass Philip und sie in großer Gefahr schweben, und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit … Meine Meinung: Eine spannende, wenn auch zeitweise recht verwirrende Fortsetzung, die noch viele Fragen offen lässt. Auch finde ich, dass die Beziehung zwischen Philip und Michele in diesem Band eindeutig zu kurz kommt. Die Story an sich ist nach wie vor spannend und mitreißend erzählt, aber meinem Empfinden nach haben die Charaktere an Tiefe verloren. Einzig der Charakter von Micheles Vater hat mir in diesem Band zimlich gut gefallen. Fazit: Doppelt so viel Zeit und weniger Charaktere und mehr Tiefe, dann wäre das Buch super!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks