Alexandra Mozelt Die Rose des Schicksals

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Rose des Schicksals“ von Alexandra Mozelt

„Die Liebe für eine Person vergeht nie, vor allem nicht, wenn es die erste ist.“ Seit die Liebe ihres Lebens vor vielen Milliarden Jahren den Tod fand, lebt Prinzessin Katherine bei den Zauberwesen auf Feuseelia. Die Bewohner haben sie freundlich aufgenommen, obwohl sie im Gegensatz zu ihnen eine Unsterbliche ist. Aber auch eine Unsterbliche ist nicht gegen alle Übel gefeit und so bedroht eines Tages eine schwere, rätselhafte Krankheit das Leben der Prinzessin. Prinz Zack, den eine tiefe Freundschaft mit Katherine verbindet, bringt sie nach Huntlidow, dem schrecklichsten aller Planeten, zu einem Heiler. Doch nicht einmal dieser ist in der Lage, ihr zu helfen. Katherines einzige Chance ist die Königsfamilie von Akron, die Familie ihres geliebten Steve. Doch die hütet ein dunkles Geheimnis …

Stöbern in Romane

Vintage

Rasanter Rockroman, mit vielen Fakten rund um den Mythos Gitarre. Eine unterhaltsame Lektüre!

liesdochmaleinbuch

Das saphirblaue Zimmer

meine hohen Erwartungen wurden leider vollends enttäuscht - gute Idee, die leider nicht richtig umgesetzt wurde

Gudrun67

Phantome

Mich hat das Buch auf jeden Fall berührt, es wirkt nach, vor allem wegen der Teile des Bosnienkriegs.

readinganna

Sonntags fehlst du am meisten

Tragische Geschichte, die zeigt wie sich durch äußere Umstände ein Leben entwickeln kann.

dartmaus

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Eine berührende Geschichte!

Fluffypuffy95

Sieben Nächte

Für mich persönlich etwas zu überbewertet. Statt vieler komplizierter Worte und Gedankengänge wären Taten interessanter gewesen.

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen