Alexandra Potter

 3.7 Sterne bei 1.079 Bewertungen
Autorin von Der Wunschzettel, Ein Mann wie Mr. Darcy und weiteren Büchern.
Autorenbild von Alexandra Potter (© Peter Rosenbaum)

Lebenslauf von Alexandra Potter

Alexandra Potter wurde am 8. Mai in Bradford, West Yorkshire geboren. Sie studierte an der Universität in Liverpool Literatur- und Filmwissenschaft. In ihrer Freizeit schrieb sie gerne kürzere Artikel und versuchte, dass diese veröffentlicht wurden. Ihre Hartnäckigkeit zahlte sich aus und so arbeitete sie schon bald als Journalisten für Hochlganzmagazine wie Elle, Vogue und die Cosmopolitan. Während dieser Arbeit entwickelte sich bei ihr der Wunsch einen Roman zu schreiben. Im Jahr 1999 wagte sie es und versuchte einen Verleger für ihr Buch "Whats new? Pussycat" zu finden. Sie schaffte es und veröffentlichte es im jahr 2000 schließlich. Heute widmet sie sich voll und ganz der Schriftstellerei und lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Los Angeles. Ihr neuester Roman "Ermittlerin in Sachen Liebe" erschien im Herbst 2014.

Neue Bücher

Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht

 (4)
Erscheint am 03.08.2020 als Taschenbuch bei Piper.

Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht

Erscheint am 03.08.2020 als Hörbuch bei OSTERWOLDaudio.

Alle Bücher von Alexandra Potter

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Der Wunschzettel (ISBN: 9783442464364)

Der Wunschzettel

 (432)
Erschienen am 11.06.2007
Cover des Buches Ein Mann wie Mr. Darcy (ISBN: 9783442465033)

Ein Mann wie Mr. Darcy

 (262)
Erschienen am 11.02.2008
Cover des Buches Heute schon geträumt? (ISBN: 9783442470587)

Heute schon geträumt?

 (94)
Erschienen am 07.09.2009
Cover des Buches Träumst du noch oder küsst du schon? (ISBN: 9783442475209)

Träumst du noch oder küsst du schon?

 (57)
Erschienen am 19.09.2011
Cover des Buches Der Wunschtraummann (ISBN: 9783442478699)

Der Wunschtraummann

 (44)
Erschienen am 18.03.2013
Cover des Buches Ermittlerin in Sachen Liebe (ISBN: 9783442479115)

Ermittlerin in Sachen Liebe

 (24)
Erschienen am 15.09.2014
Cover des Buches Love from Paris (ISBN: 9783442479122)

Love from Paris

 (21)
Erschienen am 18.07.2016

Neue Rezensionen zu Alexandra Potter

Neu

Rezension zu "Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht" von Alexandra Potter

Lebe dein Leben!
PettiPvor 5 Tagen

Nell kehrt nach ihrer geplatzten Verlobung, von Kalifornien zurück nach London. Nun ist sie gerade 40. geworden, Single und wohnt in einem Zimmer zur Untermiete.

Durch  Cricket, die sie aus beruflichen Gründen kennenlernt, beschließt sie einen Podcast zu starten. Nun teilt sie ihr Leben virtuell mit fremden Menschen, ohne zu wissen ob ihr überhaupt jemand zuhört.

 

Dieses Buch ist in verschiedene Monate aufgeteilt. Der Leser verfolgt ein gutes Jahr aus Nells Leben. Es wird beschrieben, wie Nell alte Freunde wiedertrifft, die natürlich nun ein ganz anderes Leben führen, als früher. Alle haben sich weiterendwickelt, nur Nell scheint stehen geblieben zu sein.

Alexandra Potter beschreibt in ihrem Roman witzig und teils aus tragisch, wie sich Nell in ihrer alten Heimat, als einziger Single im Freundeskreis, wieder zurechtfinden muss. Es dauert eine Weile, bis sie feststellen muss, dass jeder irgendwo sein Päckchen zu tragen hat. 

Ich konnte mich sehr gut in diese  Geschichte hinein versetzen. Sie kommt dem wahren Leben sehr nahe. Sehr gut hat mir gefallen, dass es nicht diese typische Frau trifft Mann Story ist, wo zwei sich treffen, es Missverständnisse gibt und man sich am Ende doch bekommt und alles ist gut. Das ist dieser Roman nämlich nicht, denn im wahren Leben läuft auch nicht alles glatt oder wird wieder gut. 

Das Ende dieses Buchs hat mich aber etwas verwirrt. Für mich war das letzte Kapitel nicht ganz schlüssig. Deshalb einen Punkt Abzug. 

Fazit: Ein rundum toller Frauenroman für Menschen die voll im Leben stehen. Frei nach dem Motto #wastueichdagerade. 100% Weiterempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht" von Alexandra Potter

Jenseits der 40 gibt es ein lebenswertes Leben
Botte05vor 8 Tagen

„Irgendwie hatte Nell sich das anders vorgestellt mit dem Leben. Anfang 40 klang nach liebevollem Ehemann, wunderbaren Kindern und einem fantastischen Zuhause. Stattdessen ist der Verlobte weg, das Geschäft ist pleite und die Ersparnisse sind dahin, während all ihre Freunde die perfekte Hochglanzexistenz führen. Als ein alter Arbeitskollege ihr einen Job als Nachrufschreiberin verschafft, lernt sie die unkonventionelle und lebenslustige Witwe Cricket kennen. Die ungleichen Freundinnen helfen sich gegenseitig, mit dem Abschied von ihrem alten Leben fertig zu werden. Begleitet von Artus, einem riesigen Fellknäuel von Hund, geht Nell endlich ganz eigene Wege. Und trifft unterwegs einen Mann zum Verlieben, wo sie ihn nie vermutet hätte …“ – Zitat Buchbeschreibung

 

Penelope Stevens findet sich in den Trümmern ihres Lebens wieder, zur Untermiete, zwischen immer noch nicht ausgepackten Kartons, vom Darlehen des Vaters zehrend sowie jenseits der Vierzig… Ihr Neujahresvorsatz: das Leben in die Hand nehmen.

 

Dies will ihr mal besser, mal schlechter gelingen. Neue und alte Freunde erweisen sich letztlich als wunderbare Wegbegleiter zurück auf die Sonnenseite des Lebens. So dass auch am Ende „über Vierzig“ und etwas „unnormal“ keine Makel mehr sind. 

 

Mit Galgenhumor, Situationskomik und ganz viel Augenzwinkern hat Alexandra Potter ein sehr unterhaltsames Buch geschrieben, in dem ich mich partiell – mutmaßlich erwartungsgemäß – wiederfinde. Trotzdem ist die Handlung nicht oberflächlich oder eine Aneinanderreihung von Nichtigkeiten. Das Buch entwickelt eine gewisse Tiefe und rührt mich an. Und obwohl ich den Ausgang „natürlich“ sehr zeitig erahnte, war es mir ein Genuss, das Buch bis zur letzten Silbe zu lesen. 

 

Ein Must-Read für uns Mädels jenseits der 40! Ein wunderbar erfrischendes Buch mit eingebautem Spiegel; wohl genau richtig im Sommer… 

 

 

Ich durfte dieses eBook dank jellybooks.de vorab lesen. 

 

Alexandra Potter, Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht, Roman, eBook, Piper Verlag, 12,99 €, 560 Seiten in der Printversion, Erscheinungstermin 03.08.2020

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht" von Alexandra Potter

Ein tolles Buch!
Karin_Zahlvor 8 Tagen

Rezension Alexandra Potter Je größer der Dachschaden desto besser die Aussicht Piper Verlag ET: 3.8.20 Dieses Buch habe ich im Februar 20 ,über Jellybooks vorab lesen dürfen. Werbung unbezahlt ❤️ Das Leben läuft, wohin es will Irgendwie hatte Nell sich das anders vorgestellt mit dem Leben. Anfang 40 klang nach liebevollem Ehemann, wunderbaren Kindern und einem fantastischen Zuhause. Stattdessen ist der Verlobte weg, das Geschäft ist pleite und die Ersparnisse sind dahin, während all ihre Freunde die perfekte Hochglanzexistenz führen. Als ein alter Arbeitskollege ihr einen Job als Nachrufschreiberin verschafft, lernt sie die unkonventionelle und lebenslustige Witwe Cricket kennen. Die ungleichen Freundinnen helfen sich gegenseitig, mit dem Abschied von ihrem alten Lebens fertig zu werden. Begleitet von Artus, einem riesigen Fellknäuel von Hund, geht Nell endlich ganz eigene Wege. Und trifft unterwegs einen Mann zum Verlieben, wo sie ihn nie vermutet hätte …
❤️ Meine Meinung: ❤️ Hier lernen wir Nell (Penelope)eine 45-jährige Frau kennen die nach einer geplatzten Verlobung mit einem Amerikaner zurück nach London zieht.Nell findet dort ein Zimmer zur Untermiete und ist momentan arbeitslos. Während ihre Freundinnen verheiratet und glückliche Mütter sind. Ausgerechnet an ihrem Geburtstag hat keine ihrer Freundinnen Zeit für sie. Erst am nächsten Tag.... Allerliebst finde ich die Begegnung und die beginnende Freundschaft mit der 80-jährigen Cricket . Ein Roman äußerst humorvoll, in dem aber auch viel wahres steckt. Die Protagonistin konnte mir an manchen Stellen sehr leid tun.Aber das humorvolle überwiegt.Und dann gibt es da ja auch noch dieses online Dating Portal..... Lest es einfach selber ein Buch, was mich immer wieder zum Lachen brachte.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Alexandra Potter wurde am 07. Mai 1970 in Bradford, West Yorkshire (Großbritannien) geboren.

Alexandra Potter im Netz:

Community-Statistik

in 1.279 Bibliotheken

auf 174 Wunschzettel

von 19 Lesern aktuell gelesen

von 17 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks