Das Fitnessprojekt: Wie ich (fast) jeden Scheiß ausprobierte, um in Form zu kommen

4,1 Sterne bei 16 Bewertungen

Cover des Buches Das Fitnessprojekt (ISBN: 9783868822526)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MoMos avatar
MoMo
vor 3 Jahren

Fällt gegen ihre anderen Bücher sehr ab.

Ein LovelyBooks-Nutzer
vor 8 Jahren

lustig geschrieben

Alle 16 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Fitnessprojekt: Wie ich (fast) jeden Scheiß ausprobierte, um in Form zu kommen"

Alexandra Reinwarth ist Mitte dreißig, arbeitet viel, feiert gerne, raucht und treibt kaum Sport. Aber jetzt ist Schluss mit der Schluderei: sie hat einen Plan. Eine Methode muss her, mit der sie knackiger, gesünder, fitter und insgesamt mehr Yogurette statt Snickers wird. Dazu probiert sie (fast) alles aus, was der Fitnessmarkt hergibt und schreckt auch vor Grenzerfahrungen wie Reizstrom und der Pole-Stange nicht zurück. Im Laufe von vielen blauen Flecken und einigen legendären Muskelkatern macht sie uns mit möglichen und unmöglichen, klassischen und modernen Sportarten bekannt.Eine kurzweilige Lektüre für alle, die noch keine oder bald eine aktive Beziehung zum Sport haben oder einfach gerne "mehr Yogurette und weniger Snickers" wären.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868822526
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:224 Seiten
Verlag:mvg
Erscheinungsdatum:10.02.2012

Rezensionen und Bewertungen

4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783868822526
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:224 Seiten
    Verlag:mvg
    Erscheinungsdatum:10.02.2012

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks