Alexandra Reinwarth Ein Doppelbett ist nicht groß genug für die Katze und mich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Doppelbett ist nicht groß genug für die Katze und mich“ von Alexandra Reinwarth

Katzen sind die beliebtesten Haustiere der Deutschen – kein Wunder! Denn die verschmusten Samtpfoten erweichen unser Herz, wenn sie uns mit ihren großen grünen Augen anblinzeln und uns leise in den Schlaf schnurren. Und sich dann ausgiebig putzen während wir schlafen – und zwar neben uns, auf dem frisch überzogenen Bett. Und uns mit Würgegeräuschen aufwecken, weil sie ein dickes Haarbüschel auf den Orientteppich spucken.
100 Dinge, die ich als Katzenbesitzerin gelernt habe, versammelt die 100 nervigsten und lustigsten Eigenheiten unserer Stubentiger – Eigenheiten, die jeder Katzenbesitzer kennt und am Ende doch liebt.
– Kater markieren ihr Revier nicht mit Fähnchen.
– Katzenhaare sind waschmaschinenfest.
– Die Antwort auf die Frage „Magst du Katzen?“ ist ein Auswahlkriterium bei der Partnerwahl.

Das kennen Katzenfreunde nur zu gut - aber witzig ist es dennoch!

— MissStrawberry

Stöbern in Sachbuch

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Vom Anfang bis heute

Geschichte mal anders ... sehr schön!

EllaWoodwater

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Scheiß auf die Meinung anderer und zücke zur Not den Selbstliebe-Rebellen! Für jüngere Mädchen gut geeignet.

Buchverrueggt

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

Leben lernen - ein Leben lang

Ich kenne niemanden, der praktische Philosophie so verständlich erklären kann:Ein Gewinn für jeden, der sein Leben glücklich gestalten will

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Oh, wie wahr!

    Ein Doppelbett ist nicht groß genug für die Katze und mich

    MissStrawberry

    07. July 2017 um 14:30

    Wer eine Katze hat, der kennt all diese Punkte, die Alexandra Reinwarth hier aufzählt, nur zu gut. Dennoch ist die Zusammenstellung köstlich amüsant! Die grafischen Elemente, die die einzelnen Punkte umrahmen, sind recht wenig „katzig“ und ich denke, ein paar mehr Katzengrafiken hätten nicht geschadet, aber dennoch ist dieses Büchlein ein witziges Mitbringsel für jeden Katzenhalter. Besonders Punkt 40 muss man sich merken: Tagesbeginn ist, wenn die Katze sagt, dass Tagesbeginn ist.Hier werden die Katzen auch mit ihren negativen Eigenschaften dargestellt. Und man merkt sofort: echte Katzenfans schreckt nichts ab!Einfach amüsant! Von mir die vollen fünf Sterne!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks