Cover des Buches Magdalena Sonnbichler (ISBN: 9783967410631)D
Rezension zu Magdalena Sonnbichler von Alexandra Scherer

hat mir gut gefallen

von dru07 vor einem Jahr

Review

D
dru07vor einem Jahr

Magdalene Sonnbichler hilft auf dem Martinimarkt einer angeblich betrunkenen jungen Frau. Doch diese behauptet, keinen Alkhohl getrunken zu haben. Wie sich herausstellt wurde sie vergiftet. Kurz darauf ist Magdalene mit ihren Freunden auf einem Weihnachtsmarkt, dort tauchen vergiftete Getränke auf. Sie ahnt, dass etwas Größeres dahinter stecken muss, doch leider stößt ihre Neugier nicht überall auf Gegenliebe. Und woher kommen ihre Alpträume von Teufel und Engel?

Das Buch hat mir gut gefallen. Es war spannend und flüssig geschrieben. Magdalenas Art gefällt nicht jedem und nicht jeder kann damit umgehen. So ganz an den uns präsentierten Verdächtigen konnte ich nicht glauben, aber wer weis, vielleicht war er es ja doch. Ich habe mich ganz einfach überraschen lassen. Einige Personen haben im Dialekt gesprochen. Dies ist nicht für jeden verständlich. Ich wohne in Bayern und habe nicht immer alles zu 100% verstanden was sie geredet haben. Aber den Sinn des Gespräches habe ich immer verstanden. Ich mag Leni und freue mich schon auf ihr nächstes Abenteuer. 4 von 5*.

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks