Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Schmidt_Alexandra

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Liebe Bücherwürmer und Abenteurer,

diejenigen, die mich schon kennen, heiße ich herzlich Willkommen zurück! Wem ich hier zum ersten Mal begegne, den darf ich freudig in der Runde begrüßen!

Am 29. Oktober 2018 ist der Nachfolger von "Ira - Zorn des Taaffeits" und somit der spannende 2. Teil meiner turbulenten Reihe Die Betonys endlich erschienen!

Wie schon in meiner letzten Leserunde angekündigt und versprochen, möchte ich Euch nun herzlich zu diesem neuen Lesekreis einladen. Hierfür verlose ich 6 Rezensionsexemplare in Taschenbuchformat mit persönlicher Widmung und freue mich auf Eure Bewerbungen.

Darum geht es in dem Roman:

Was hat Edda da bloß angerichtet? Onkel Carl ist völlig aus dem Häuschen, seit sie ihm diese vergilbten Papiere überlassen hat, die unerwartet im Nachlass ihres Vaters aufgetaucht sind. Ist die nebulöse Formel, die Edo vor fast dreißig Jahren entwickelt hat, wirklich wieder aufgetaucht?
Diese Frage wirbelt mehr Gemüter auf als nur das von Eddas Onkel. Auf ihrer abenteuerlichen Suche nach dem verschollenen Rest der geheimnisvollen Formel trifft Edda auf alte Feinde und neue Gefahren, deren Zuspitzung sie schließlich auf einem mysteriösen Landsitz in Lebensgefahr bringen. Am Ende muss sich Edda einer unangenehmen Wahrheit stellen ...

Länge des Taschenbuchs: 260 Seiten

Und? Wer zappelt schon wieder mit mir? Dann: Attacke!

Was mich betrifft:

Ein paar von Euch kennen mich ja schon. Den anderen stelle ich mich gerne noch einmal vor:
Ich wurde 1990 geboren und habe an der Bergischen Universität Wuppertal Theologie, Philosophie und Editions- und Dokumentwissenschaft studiert.
Ich lebe mit meinem Freund zusammen und besuche mit ihm regelmäßig meine geliebte Heimat Ostfriesland, wo ich mich dem Konsum kulinarischer Spezialitäten widme, mich in dem Anblick der Nordsee verliere oder im Geiste bereits neue Inspiration für den Fortgang meiner Geschichten sammle.

Und hier kommt mal wieder eine berüchtigte Frage zur Verlosung von "Gula - Gierige Flammen":

Welche Eindrücke und Vorstellungen löst der Titel bei Euch aus?

Auch diejenigen, die bei der Verlosung kein Glück haben werden, sind herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen!

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Lesezeit!

Eure Alex

Autor: Alexandra Schmidt
Buch: Gula

Jeanette_Lube

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Oh da muss ich mich sofort bewerben. Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen.

katy-model

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

ich möchte sehr gerne mitlesen und auch rezensieren und bewerbe mich für das Taschebuch exemplar

der text sowie der titel versprechen eine spannende Geschichte

Beiträge danach
139 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mabuerele

vor 5 Tagen

Seite 223 - 249
Beitrag einblenden

Die Enthüllung war der Clou. Edda ist alles andere als begeistert. Und Renè ist wieder für eine Ohrfeige gut.

mabuerele

vor 5 Tagen

Seite 250 - 253: Der Epilog
Beitrag einblenden

Ich befürchte, Audorn will Edda für sich. Das "Nein" bezieht sich auf daas Angebot bei ihm zu leben. Ich bin gespannt, ob ich Recht habe.

Allerdings verstehe ich nicht, dass Audorn wieder durchkommt. Es standen ja genug Leute rum, die Gunnars Ausbruch gehört haben. Wieso wird er nicht wegen Kindesentführung angeklagt?

Schmidt_Alexandra

vor 5 Tagen

Seite 223 - 249
Beitrag einblenden

mabuerele schreibt:
Die Enthüllung war der Clou. Edda ist alles andere als begeistert. Und Renè ist wieder für eine Ohrfeige gut.

Die Enthüllung war selbst für unsere hartgesottene Edda ein bisschen zu viel des Guten :-( So etwas erfährt man nicht alle Tage. Und Audorn hat seinen Auftritt ja auch herzhaft genossen, was das Ganze nicht wirklich leichter für sie machte.

Tja und René hat die Ohrfeigen immerhin artig ertragen :-D

LG Alex

Schmidt_Alexandra

vor 5 Tagen

Plauderecke
Beitrag einblenden
@mabuerele

Ich freue mich, Dich wieder dabeizuhaben, liebe Mabuerele, ich hoffe, die Behandlung ist gut verlaufen und Du bist auf dem Wege der Besserung!

Weiterhin gute Genesung! ♡

LG Alex

Schmidt_Alexandra

vor 5 Tagen

Seite 250 - 253: Der Epilog
Beitrag einblenden
@mabuerele

Wo kein Kläger, da kein Richter. Carl ist zwar nicht gerade freiwillig mitgegangen, dies jedoch zu beweisen und obendrein darzulegen, dass das Labor wirklich ein Gefängnis war und nicht etwa er selbst Orla dort mit hingenommen hat, dürfte in einem Rechtsstreit mit einem einflussreichen Mann wie Audorn schwierig werden. Und was Gunnar während des Brandes gerufen hat, dürfte in dem Getümmel für Unbeteiligte schwierig zu erfassen gewesen sein, die die Hintergründe nicht kannten.

Was Audorn und Edda betrifft, so wirst Du noch weitere Überraschungen erleben ;-)

LG Alex

mabuerele

vor 3 Tagen

Fazit / Rezensionen

Danke, dass ich das Buch lesen durfte!

https://www.lovelybooks.de/autor/Alexandra-Schmidt/Gula-1807429382-w/rezension/1944831636/?showSocialSharingPopup=true

Bei amazon ist die Rezi noch nicht freigeschaltet.

Schmidt_Alexandra

vor 2 Tagen

Fazit / Rezensionen
@mabuerele

Ein ganz dickes Dankeschön für Deine liebe 5-Sterne-Rezension, liebe Mabuerele ♡♡♡

Ich freue mich, dass auch Band 2 Dich hat überzeugen können und Dir Appetit auf Band 3 der Betonys gemacht hat.

Lange wird es nicht dauern, bis Edda wiederkommt und wir uns auf ein weiteres Abenteuer freuen dürfen. Diesmal unter neuen familiären Bedingungen ;-)

Ein gesegnetes Adventswochenende!
LG Alex

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.