Alexandra Schumann Der Augenblick mit dir

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Augenblick mit dir“ von Alexandra Schumann

Paul ist verzweifelt, seine Beziehung mit sexy Ute läuft nicht ganz wie gewünscht! Linda ist auch ganz nett, aber sie hat einen Freund: Erik! Bei all dem Liebeskummer macht er sich auch noch Gedanken um seine Freunde Nico, dem Musiker, und Daniel, dem ewigen Single. Und dann ist da auch noch seine Mutter, die immer ihren Senf dazu gibt… Diese Geschichte wird dich zum Lachen und zum Weinen bringen!

100 % Romantik und Gefühle

— Nefertari35
Nefertari35

Geühlschaos inklusive <3

— Lady-Katari
Lady-Katari

Mit ihrem gewohnt flüssigen Schreibstil hat mir Alexandra hier die Geschichte von Paul erzählt. Mitreißend, Spannend,Traurig, Bewegend,

— jutini
jutini

Stöbern in Liebesromane

No Return 1: Geheime Gefühle

Grandiose Umsetzung eines Themas, dass viel zu selten angesprochen wird

AmaraSummer

Hold on to you - Kyle & Peg

Eine tolle emotionale Geschichte mit genialen Charakteren, die es in sich haben und mit denen ich mich sehr gut identifizieren konnte...

Leseratte2007

Das Leuchten einer Sommernacht

Wunderschöner Roman der unter die Haut geht

bibliophilehermine

Der letzte erste Blick

Romantische, humorvolle und bewegende Geschichte über Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt.

Sarahamolibri

Verrückt nach einem Tollpatsch

Herrlich für den kleinen Lesehunger zwischendurch mit wieder viel Humor und Gefühl.

Ms_Violin

Heute fängt der Himmel an

Die Geschichte lässt einen so einfach nicht mehr los, absolute Leseempfehlung :)

Selin89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Augenblick mit dir

    Der Augenblick mit dir
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    12. April 2016 um 16:58

    Ein schönes, romantisches Cover .  Die Geschichte ist eine locker, leichte Unterhaltung.  Paul fand ich am Anfang etwas chaotisch und in der Beziehung zu Ute, bin ich mit ihm nicht warm geworden. Das änderte sich mit Linda. Das Ende hat mich überrascht und traurig gestimmt. 

  • Der Augenblick mit dir von Alexandra Schumann

    Der Augenblick mit dir
    Nefertari35

    Nefertari35

    20. January 2016 um 16:53

    Kurze Inhaltsangabe: Paul ist verzweifelt, seine Beziehung mit sexy Ute läuft nicht ganz wie gewünscht! Linda ist auch ganz nett, aber sie hat einen Freund: Erik! Bei all dem Liebeskummer macht er sich auch noch Gedanken um seine Freunde Nico, dem Musiker, und Daniel, dem ewigen Single. Und dann ist da auch noch seine Mutter, die immer ihren Senf dazu gibt… Diese Geschichte wird dich zum Lachen und zum Weinen bringen! (Quelle: Klappentext "Der Augenblick mit dir" von Alexandra Schumann) Schreibstil, Protagonisten, Sonstiges: Mal vorneweg: eigentlich sollten diesem Buch mindestens ein Päckchen Taschentücher beiliegen! ;) Alexandra Schumann hat einen wirklich wunderbaren Schreibstil. Sie läßt den Leser, den Alltag vergessen, läßt ihn in eine lebendige Welt voller Liebe und Wärme eintauchen. Sicher, so reibungslos wird es nie laufen, aber dafür gibt es Romane, dafür gibt es Liebesgeschichten. Die Autorin schafft es, das sogar das Thema Tod keinen schlechten Beigeschmack hinterläßt, sondern bei ihr sogar für einen Neuanfang steht. Das läßt hoffen, oder? Die Protagonisten sind alle so wunderbar, okay nicht alle - schmunzel, aber fast alle. Sie sind so wunderbar erzählt, haben Tiefe und jeder seine Geschichte, einfach gesagt, sie sind individuell. Dies ist die Vorstellung, wie Menschen zueinander sein sollten und es auch sein könnten. Das würde sovieles soviel leichter machen. :) Diese Geschichte ist einfach zauberhaft. das Cober ist sehr sehr hübsch gestaltet mit schönen Farben, die gut zu dieser Art Roman passen. Eigene Meinung: Sehr romantischer Liebesroman voller Gefühl, von herzhaft lachen, bis sehr traurig ist alles dabei. Man sollte dieses Buch aber so lesen, das man weiß, das es (leider) so eine Welt nicht gibt, zumindest nicht in dem Ausmaß und sich einfach entführen lassen. Einfach für eine zeitlang die eigenen Probleme vergessen und eintauchen - in eine wunderschöne zauberhafte Geschichte. Achja und was die Taschentücher angeht: die braucht man nicht nur bei den traurigen oder anrührenden Szenen. Was habe ich Tränen gelacht bei einem bestimmten nächtlichen Ausflug. Ach Eric, was bist du für ein großartiger Mensch. Aber das dürfen die Leser selber herausfinden. Paul und Linda und Daniel und Nico und Fiona und Erich und Eric - ich werde euch vermissen! Ich gebe für diese schöne Leseunterhaltung fünf Sterne.

    Mehr
  • Ein Traum von einem Buch ❤️ Gefülschaos Garantie ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Der Augenblick mit dir
    Kiwii

    Kiwii

    11. October 2015 um 00:27

    Meine Meinung: das ist nicht nur ein Buch! Sondern das Buch - was man gelesen haben muss! Auf die Frage der Autorin zurückzukommen ( im Ende des Buches ) wie kann man sich nicht in Paul verlieben?? Er ist der Traum von einem Mann, mit ganz viel Herz ❤️ Ein Mann mit Ecken und Kanten der mich mit seinen Aktionen immer wieder zum Schmunzeln gebracht hat - Mann halt 😁😂😍 Die Protagonisten sind Klasse, Paul hat sich direkt in mein Herz geschlichen genauso wie Nico und Daniel 😍 Pauls Eltern sind wie sie im Buche stehen 😂😍 im Grunde möchten sie nur das beste für ihren Sohn auch wenn man das aus Pauls Sicht manchmal anders warnimmt als betroffene Person 😁 Ute naja ob ich den Charakter mag bleibt daher gestellt - aber hier ist auch sehr gut dargestellt wie viel man mit der Rosaroten Brille übersieht, nicht sehen will......Liebe macht Blind. Die Autorin hat in diesem Buch ein Gefülschaos in mir ausgelöst, ich hab herzhaft gelacht, gehofft, war sprachlos, geweint, verzweifelt und nachdenklich. Gerade der Bonus im Buch hat mich sehr zum nachdenken gebracht. Ich habe die Geschichte in einem Rutsch durchgelesen, die Schrift ist nicht zu groß nicht zu klein perfekt so das man kein Problem hat seine Lesesucht zu befriedigen 😍 ja das Buch ist süchtig machend 😊 Der Schreibstil ist auch in diesem Buch wieder locker flockig, leicht verständlich und mit jedem Satz merkt man das die Autorin in dem was Sie tut genau die richtige Bestimmung gefunden hat - was sagt man Autor werden ist nicht schwer, Autor sein dagegen sehr.....Und das ist es was im Buch rüberkommt, die Gefühle der Autorin die direkt auf den Leser übergehen, die Lust den Leser glücklich zu machen spürt man mit jeder Zeile. Ich würde mich nicht wundern wenn die Verlage der Autorin bald die Türe einrennen 😁😍 Und nu weiß ich nicht was ich machen soll, wiedereinmal spucken die Charaktere immer noch in meinem Kopf rum, waren mir so nah, so vertraut und dann soll es vorbei sein einfach so steht da -Ende- 😭 Liebe Alexandra Schumann Sie haben ein MEISTERWERK erschaffen und haben es geschafft mich mitten im Herz zu treffen ❤️ ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Einen Sternhimmel für das Buch, lesen lesen, lesen taucht ein in eine andere Welt lasst euch infizieren, mitreißen ich bin einfach mehr als begeistert 😍 Viel Spaß 😊

    Mehr
  • Gefühlschaos inklusive <3

    Der Augenblick mit dir
    Lady-Katari

    Lady-Katari

    21. September 2015 um 08:36

    Soeben habe ich das Buch zur Seite gelegt, bin immer noch ganz überwältigt. Es hat mich Gefühlsmäßig aus den Socken gehauen, ich liebe Paul einfach, wie kann man es auch nicht tun ? :) Habe gezittert geweint und tränen gelacht, gehofft und war betrübt, verzweifelt und nachdenklich. Es hat mich tief im innersten berührt.  Paul hat sich genauso wie Daniel und Nico in mein Herz geschlichen ♥ ♥ ♥ Pauls Eltern sind eben so wie Eltern sind, möchten nur das beste für ihren Sohn, auch wenn Paul das anders sieht :) "Liebe macht blind" mehr will ich zu dieser Ute nicht sagen !  Liebe Alexandra nun sitze ich hier und wische mir die letzten Tränen von der Wange, bin in einem Gefühlschaos gefangen, dein Buch hat mich wieder einmal überwältigt ♥ Eigentlich sollte es eine Fortsetzung geben von Paul ....ssseuuuuuffffzzzzz ach wäre das schöööööön :)   Ich möchte noch etwas zu deinem Buch im allgemeinen schreiben, habe es mir bewusst bis zum ende aufbewahrt. Das Cover hat mich sehr angesprochen, mit dem leuchtenden grün, meinem lieblingsgrün ♥ und der Klappentext hat mich nicht mehr los gelassen und ich musste es einfach haben dieses tolle Buch und als ich es dann in den Händen hielt, hat es mich bereits gefangen genommen ohne das ich auch nur einen Satz gelesen habe :) Vielen lieben Dank Alexandra Schumann für diesen schönen Roman ♥♥♥ *****5 Sterne sind leider viel zu wenig, ich würde einen ganzen Sternenhimmel vergeben, wenn ich könnte*****  Eine überwältigende Katari♥

    Mehr
  • Eine unglaublich tolle Story, Ich liebe Paul einfach super schön

    Der Augenblick mit dir
    jutini

    jutini

    16. August 2015 um 19:52

    Der Augenblick mit dir von Alexandra Schumann Kurzbeschreibung Paul ist verzweifelt, seine Beziehung mit sexy Ute läuft nicht ganz wie gewünscht! Linda ist auch ganz nett, aber sie hat einen Freund: Erik!  Bei all dem Liebeskummer macht er sich auch noch Gedanken um seine Freunde Nico, dem Musiker, und Daniel, dem ewigen Single.  Und dann ist da auch noch seine Mutter, die immer ihren Senf dazu gibt… Diese Geschichte wird dich zum Lachen und zum Weinen bringen! Meine Rezi: Kanntet ihr Paul schon vorher? Aus Pauls Flügel? Ich ja, und ich muss sagen er war mein Paul, seit ich seine erste Geschichte verschlungen habe. So Vorab ein riesen großes Dankeeee an Alexandra dafür das du noch Pauls Geschichte erzählt hast!  Das Cover ist Wunderschön gewählt, die Farben super passend und der Titel spricht total an. Der Klappentext verspricht Gute Unterhaltung und macht mir Lust auf mehr. Mit ihrem gewohnt flüssigen Schreibstil hat mir Alexandra hier die Geschichte von Paul erzählt. Mitreißend, Spannend,Traurig, Bewegend, ein bisschen zum schmunzeln und mit unsagbar viel Gefühl. Dieses Buch, diese Geschichte hat ein Gefülschaos in mir ausgelöst, ich habe gelacht, gehofft, geweint, war verzweifelt und nachdenklich. Es hat mich berührt, mitgerissen. Diese Geschichte ist wunderbar geschrieben.Die Schrift ist gut leserlich, und wirklich leicht und locker verständlich geschrieben.  Was soll ich jetzt hier schreiben,ohne wie ein Schleimer zu wirken? Ach, Scheiß egal! Süße, ich liebe deinen Paul vielen lieben Dank für diesen Lesegenuß!!! 5 Sterne sind eigentlich viel zu wenig!

    Mehr