Neuer Beitrag

eskimo81

vor 3 Jahren

(35)

Evelyn Lauinger reist zu ihrer Freundin Marissa in die USA. Gemeinsamer Urlaub, nachdem  Marissa arbeitsbedingt Deutschland verlassen hat. Während des L.A. Trips wollen sie nur einen Blick auf den atemberaubenden Kenan Shaw werfen. Dass sie wenig später, lediglich in Unterwäsche, in seinem Pool sitzen, hätten sie nie gedacht und noch weniger, dass Evelyn, Kenan heiratet. Ein Filmriss, zu viel Alkohol, Drogen? Was hat sie verleitet?
Gefährlich wird es ab dem Zeitpunkt, wo ein Stalker Attentate auf Kenan ausübt...

Ich bin nicht die Leserin von Erotischen Liebesromanen, Übertriebene schon gar nicht. 
Alexandra Stefanie Höll schafft den Spagat! Sie bringt eine wundervolle Liebesstory mit Spannung unter einen Hut. Ich flog von Seite zu Seite, atemlos, gefesselt, fasziniert. 
Natürlich kamen Liebesszenen vor, jedoch weder zu detailliert (viel Platz für "eigene" Bilder) noch zu "kitschig". 
Die richtige Portion Thrill und Liebe.

Ein Schreibstil, eine Geschichte
Ich bin sprachlos. Ein fantastisches Buch, absolut unvorhersehbar wird man immer wieder in die Irre geführt. 
Ich kanns nur noch einmal schreiben "WOW!!!!

Immer wieder beide "Seiten" zu erlesen, macht das ganze noch interessanter. Möchte man denen doch einfach mal einen Schubs in die richtige Richtung geben. 

Ich bin verblüfft, begeistert, was für ein Werk die Autorin gezaubert hat. 

Fazit: Liebe und atemlose Spannung verhindern jeglichen Schlaf. Das Buch zur Seite zu legen ist schlicht unmöglich. Es ist wie eine Sucht, ohne das Buch zu beenden kann man nichts anderes mehr machen. 

ich habe eine neue Autorin entdeckt und bin froh, dieser aussergewöhnlichen Art von Thriller eine Chance geboten zu haben. 

Autor: Alexandra Stefanie Höll
Buch: Wie Flammen auf Eis

AlexandraStefanieHoell

vor 3 Jahren

@eskimo81

Hallo liebe eskimo81,

ich weiß gar nicht, wie ich die Freude über Deine geniale Rezension in Worte fassen soll. DANKE!! :O))
Besonders toll finde ich, dass Du zu der Geschichte von Kenan & Evelyn gegriffen hast, obwohl sie nicht unbedingt Deinem bevorzugten Genre entspricht. Umso fantastischer ist es, dass Dich die beiden begeistern konnten! *strahl*

Ganz herzige Grüße 💕

Alexandra

eskimo81

vor 3 Jahren

@AlexandraStefanieHoell

Ich bin einfach nur begeistert und habe Dich, als neue Autorin, entdeckt. Ich muss nun nur noch die anderen Bücher von Dir finden und dann erstrahlt mein Bücherregal mit einem neuen, aussergewöhnlichen Thriller-Genre :-) :-)
Ich Danke Dir für die tolle Unterhaltung - auch wenn es eine fast schlaflose Nacht bedeutet hat ... :-)
Ich hätte noch Stunden weiterlesen können, ich hätte aber auch sehr, sehr gerne die zwei einfach mal gerüttelt...

AlexandraStefanieHoell

vor 3 Jahren

eskimo81 schreibt:
Ich hätte noch Stunden weiterlesen können, ich hätte aber auch sehr, sehr gerne die zwei einfach mal gerüttelt...

Oh, ja. Da bist Du in sehr guter Gesellschaft :O). Ich glaube Kenny & Lynnie klappern schon die Zähne, so oft wurden sie hier schon geschüttelt *lach*

Sick

vor 3 Jahren

Deine Rezension ist wirklich sehr gelungen, macht absolut neugierig! =)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks