Alexandra Tolstoi Tolstois Flucht und Tod

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tolstois Flucht und Tod“ von Alexandra Tolstoi

Tolstois Leben war gekennzeichnet durch seine permanente Suche nach der geeigneten Lebensform. Diese entfremdete ihn in zunehmendem Maße von seiner Frau und führte schließlich zu seiner ›Flucht‹ vor den häuslichen Gegebenheiten. Regisseur Michael Hoffman verfilmte in ›Ein russischer Sommer‹ (›The Last Station‹, 2010) das letzte Lebensjahr von Tolstoi. Der Film erhielt 2009 den internationalen Literaturfilmpreis der Frankfurter Buchmesse für die beste internationale Literaturverfilmung. Christopher Plummer (›Leo Tolstoi‹) wurde als »bester Nebendarsteller« für einen Oscar und einen Golden Globe nominiert. Die Oscar-Preisträgerin Helen Mirren (›The Queen‹) erhielt am Rome Film Festival 2009 den Best Actress Award und wurde in der Kategorie »Beste Hauptdarstellerin« sowohl für den Golden Globe als auch für den Oscar nominiert.

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen