Alexandra Zöbeli

 4.3 Sterne bei 208 Bewertungen
Alexandra Zöbeli

Lebenslauf von Alexandra Zöbeli

Ich wurde 1970 in der Schweiz geboren und bin im Berner Oberland aufgewachsen. Ein Sprachaufenthalt in London infizierte mich mit dem Großbritannien-Virus, der mit Übernahme des eigenen Gartens vollständig ausbrach. Zusammen mit meinem Mann, einem verwöhnten Kater und zwei Langohren, lebe ich im Zürcher Oberland und arbeite als Sachbearbeiterin einer Schulverwaltung. „Ein Bett in Cornwall“ ist mein erster veröffentlichter Roman.

Neue Bücher

Die Rosen von Abbotswood Castle
 (56)
Neu erschienen am 07.09.2018 als Taschenbuch bei Forever .
Der Himmel über den Black Mountains
 (33)
Neu erschienen am 07.09.2018 als Taschenbuch bei Forever .
Ein Bett in Cornwall
 (29)
Neu erschienen am 07.09.2018 als Taschenbuch bei Forever .

Alle Bücher von Alexandra Zöbeli

Alexandra ZöbeliDer Pub der guten Hoffnung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Pub der guten Hoffnung
Der Pub der guten Hoffnung
 (57)
Erschienen am 08.06.2018
Alexandra ZöbeliDie Rosen von Abbotswood Castle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Rosen von Abbotswood Castle
Die Rosen von Abbotswood Castle
 (56)
Erschienen am 07.09.2018
Alexandra ZöbeliDer Himmel über den Black Mountains
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Himmel über den Black Mountains
Der Himmel über den Black Mountains
 (33)
Erschienen am 07.09.2018
Alexandra ZöbeliEin Bett in Cornwall
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Bett in Cornwall
Ein Bett in Cornwall
 (29)
Erschienen am 07.09.2018
Alexandra ZöbeliEin Ticket nach Schottland
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Ticket nach Schottland
Ein Ticket nach Schottland
 (28)
Erschienen am 06.07.2018
Alexandra ZöbeliXXL-Leseproben-Bundle Große Gefühle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
XXL-Leseproben-Bundle Große Gefühle
XXL-Leseproben-Bundle Große Gefühle
 (0)
Erschienen am 11.07.2017
Alexandra ZöbeliEin Ticket nach Schottland
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Ticket nach Schottland
Ein Ticket nach Schottland
 (4)
Erschienen am 01.12.2016
Alexandra ZöbeliEin Bett in Cornwall
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Bett in Cornwall
Ein Bett in Cornwall
 (1)
Erschienen am 01.12.2016

Neue Rezensionen zu Alexandra Zöbeli

Neu
Zuzi1989s avatar

Rezension zu "Der Himmel über den Black Mountains" von Alexandra Zöbeli

Ein Buch, zum Wohlfühlen
Zuzi1989vor 4 Stunden

Klappentext
Seit Jahren hatte Emma keinen Kontakt mehr zu ihrer Tante Milly. Jetzt ist Milly tot und hinterlässt ihrer einzigen Nichte nicht nur eine Menge Geld, sondern auch ihre Farm am Fuße der Black Mountains an der Grenze zu Wales. Allerdings darf Emma ihr Erbe erst antreten, nachdem sie ein Jahr zur Probe auf der Farm gelebt hat. Ihr Job in London erfüllt sie nicht wirklich, und in letzter Zeit hat sie mehr und mehr das Gefühl ihr Freund wird niemals diese eine Frage stellen. Also wagt Emma das Abenteuer und haucht der alten Farm neues Leben ein. Unterstützung erhält sie dabei nicht nur von den Nachbarn und dem gutaussehenden Tierarzt Ben, sondern auch dem smarten Polizisten Jack. Bald schon sprühen die Funken zwischen den beiden. Doch Jack hütet ein Geheimnis, dass sie beide in größte Gefahr bringen könnte…

Meinung
Mir gefällt das Cover sehr. Das Haus, und davor die Schafe erinnern mich insbesondere an das Landleben und deswegen wollte ich auch dieses Buch unbedingt lesen

Alexandra Zöbeli hat einen durchwegs flüssigen Schreibstil und sie schafft es gekonnt, durch Liebe, Dramatik, Spannung, ihre Leser, in ihren Bann zu ziehen.

Durch ihre lebhafte Erzählweise konnte ich mich klar in die Figuren hineinversetzen, mit ihnen Lachen, fühlen, leiden. Auch die Landschaften setzt sie perfekt in Szene und man fühlt sich einfach nur wohl, wenn man ihr Buch liest

Fazit
Eine klare Leseempfehlung von mir. Ein Buch mit Herz, Spannung, Dramatik. Ein Buch, zum Wohlfühlen

Kommentieren0
1
Teilen
Zuzi1989s avatar

Rezension zu "Ein Bett in Cornwall" von Alexandra Zöbeli

Ein Buch, das zum Träumen einlädt
Zuzi1989vor 5 Stunden

Klappentext
Für Sophie bricht von einem auf den anderen Moment eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass ihr Mann auf der Autobahn verunglückt ist – zusammen mit seiner Geliebten, für die er sie offenbar verlassen wollte. Verwirrt und wütend steht Sophie vor seinem Grab, so viel hätte es noch zu sagen gegeben und zurück bleiben Leere, Hass, Trauer und Verzweiflung. Zusammen mit ihrem Kater flüchtet Sophie aus dem geordneten Leben in der Schweiz und fährt einfach los. Ihre Reise endet in Cornwall, wo sie von einem älteren Ehepaar aufgenommen wird, das sich rührend um sie kümmert. Sophie will sich von nun an auf ihr eigenes Leben konzentrieren und beschließt, in England zu bleiben und ein Bed & Breakfast zu eröffnen. Dabei lernt sie Lucas kennen, einen bekannten englischen TV-Moderator, der sie mit seiner arroganten Art in den Wahnsinn treibt. Doch dann erweist sich Lucas als Retter in der Not, und Sophie muss sich fragen, ob die große Liebe nicht vielleicht doch in der englischen Provinz zu finden ist …

Meinung
Das Cover und der Titel laden ein, nach Cornwall zu reisen. Die Farbgebung ist wunderbar gestaltet und hat mich in seinen Bann gezogen.

Alexandra Zöberli verzaubert uns in eine Welt nach Cornwall. Sie schafft es die Protagonisten perfekt in Szene zu setzen und ich habe sie ins Herz geschlossen. Ihre Art, wie sie die Protagonisten beschreibt, lässt mich, sie besser zu verstehen, ihren Gedankenwegen zu folgen und mit ihnen mitfühlen.

Wie Zöbeli unter anderem auch schafft, Cornwall perfekt in Szene zu setzen, fasziniert mich. Am liebsten wäre ich sofort dorthin gereist, was ich aber bald machen werde, weil mich die Gegend, anhand ihrer Beschreibungen fasziniert

Fazit
Ein Buch zum Träumen. Es ist mir immer wieder ein Genuss, Bücher von dieser Autorin zu lesen

Kommentieren0
0
Teilen
Zuzi1989s avatar

Rezension zu "Die Rosen von Abbotswood Castle" von Alexandra Zöbeli

Für Schottlandliebhaber
Zuzi1989vor 5 Stunden

Klappentext
Hetty ist frustriert. Ihre Familie scheint in ihr nur die Putzfrau und Köchin zu sehen. Nicht mal an ihrem Geburtstag nimmt man sich Zeit für sie. Da muss sich was ändern. Sie folgt dem Rat ihrer Freundin Pippa, lässt ihren Mann und die achtzehnjährige Tochter in London zurück und fährt nach Schottland, zu ihrem kranken Großonkel in Abbotswood Castle. Auf der Reise zu sich selbst, jagt sie mit dem attraktiven Schreiner aus der Nachbarschaft einem Tagebuch hinterher, um dem schusseligen Schlossgespenst Rose zu helfen, endlich zu ihrem Liebsten zu kommen. Ihr eigenes Herz geht auf dieser Suche hoffnungslos verloren …

Meinung
Mir gefällt das Cover, weil mich das Schloss, was sich darauf befindet, sehr interessiert und ich wissen wollte was sich dahinter verbirgt.

Alexandra Zöbeli hat einen sehr flüssigen Schreibstil und ich konnte der Geschichte mit einem Leichten folgen. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich die Bücher von Zöbeli nahezu verschlinge. Sie versteht es immer wieder, mit ihren Romanen, mich in ihren Bann zu ziehen und ich konnte auch dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Auch konnte sie die Protagonisten klar in Szene setzen und ich konnte mit ihnen mitfühlen. Auch der Hang nach Dramatik lässt sie in diesem Buch nicht aus und man fiebert bis zum Schluss hin mit.

Fazit
Ein gelungenes Buch, welches ich nur empfehlen kann

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Forever_by_Ullsteins avatar

Dramatisch, romantisch und einfach herrlich britisch!

Pünktlich zum Herbstanfang gibt es neuen Nachschub für das heimische Bücherregal... Vielleicht kennt die ein oder andere von euch die wunderbaren Geschichten von Alexandra Zöbeli auch bereits? Dann haben wir eine tolle Nachricht für euch: Am 7. September erscheinen gleich drei Romane der Autorin beim Forever Verlag im Print - Bücher, welche bereits als E-Book veröffentlicht worden sind und welche ihr euch schon bald ins Regal stellen könnt!

Zur Feier dessen veranstalten wir im September eine exklusive Themenwoche auf unseren Social-Media-Kanälen und möchten diese mit einer gemeinsamen Leserunde zu "Der Himmel über den Black Mountains" einleiten - zu welcher wir euch hiermit herzlich einladen!
 
Über das Buch:
Seit Jahren hatte Emma keinen Kontakt mehr zu ihrer Tante Milly. Jetzt ist Milly tot und hinterlässt ihrer einzigen Nichte nicht nur eine Menge Geld, sondern auch ihre Farm am Fuße der Black Mountains an der Grenze zu Wales. Allerdings darf Emma ihr Erbe erst antreten, nachdem sie ein Jahr zur Probe auf der Farm gelebt hat. Ihr Job in London erfüllt sie nicht wirklich, und in letzter Zeit hat sie mehr und mehr das Gefühl ihr Freund wird niemals diese eine Frage stellen. Also wagt Emma das Abenteuer und haucht der alten Farm neues Leben ein. Unterstützung erhält sie dabei nicht nur von den Nachbarn und dem gutaussehenden Tierarzt Ben, sondern auch dem smarten Polizisten Jack. Bald schon sprühen die Funken zwischen den beiden. Doch Jack hütet ein Geheimnis, dass sie beide in größte Gefahr bringen könnte…

Über die Autorin:
Alexandra Zöbeli lebt gemeinsam mit ihrem Mann im Zürcher Oberland in der Schweiz. Sie bekennt sich selbst als Britoholikerin — verrückt nach allem, was von der Insel kommt. Für Alex gibt es kaum etwas Schöneres, als die verschiedenen Ecken Großbritanniens zu entdecken und sich dabei vorzustellen, welche Geschichte sich an Ort und Stelle gerade abspielen könnte. Seit sie das Schreiben für sich entdeckt hat, leidet zwar der Haushalt, aber zumindest hat ihr Kopfkino endlich ein Ventil erhalten. Unter der Aufsicht ihres Katers Noah, der mit Vorliebe neben Alex' Laptop schläft, sind bisher fünf Romane entstanden.

Ihr möchtet mehr erfahren ? Hier könnt ihr in die Leseprobe reinlesen. 

Wir verlosen für unsere Leserunde 25 Bücher unter allen Bewerbungen, die bis einschließlich 2. September eingehen. Bewerbt euch einfach über den blauen „Jetzt bewerben“-Button für die Leserunde! Wir drücken euch die Daumen und freuen uns auf eine interessante Leserunde und einen tollen Austausch mit euch!
AlexandraZoebelis avatar
Letzter Beitrag von  AlexandraZoebelivor 15 Tagen
Zur Leserunde
AlexandraZoebelis avatar
Und wieder einmal möchte ich Euch nach Grossbritannien entführen. Wer ist mit dabei, wenn Hetty mit dem schnuckligen Schreiner Jules einem Tagebuch hinterherjagd, um einem schusseligen Schlossgespenst auf die Sprünge zu helfen?
Wenn Ihr Zeit und Lust habt, das Buch bis Mitte März zu lesen, dann bewerbt Euch hier mit einer kurzen Erklärung, was Ihr an Geschichten, die in Grossbritannien spielen, mögt. Am Valentinstag werden dann unter den Bewerberinnen und Bewerber 10 eBooks (epub oder mobi) verlost. Selbstverständlich könnt Ihr auch bei der Leserunde mitmachen, wenn Ihr das Buch nicht gewonnen habt. Ab 12. Februar 2016 kann man es in den Online-Buchhandlungen kaufen.

Ich freu mich auf Euch!

Alex Zöbeli


Inhalt des Romans:

Hetty ist frustriert. Ihre Familie scheint in ihr nur die Putzfrau und Köchin zu sehen. Nicht mal an ihrem Geburtstag nimmt man sich Zeit für sie. Da muss sich was ändern.

Sie folgt dem Rat ihrer Freundin Pippa, lässt ihren Mann und die achtzehnjährige Tochter in London zurück und fährt nach Schottland, zu ihrem kranken Grossonkel auf Abbotswood Castle. Auf der Reise zu sich selbst jagt sie mit dem attraktiven Schreiner aus der Nachbarschaft einem Tagebuch hinterher, um dem schusseligen Schlossgespenst Rose zu helfen, endlich zu ihrem Liebsten zu kommen. Ihr eigenes Herz geht auf dieser Suche hoffnungslos verloren...




Zur Leserunde
AlexandraZoebelis avatar
Hallo zusammen

Am 8. Mai 2015 bringt der Forever-Verlag meinen zweiten Roman "Ein Ticket nach Schottland" als eBook heraus. Hättet Ihr Lust, Euch nach Schottland entführen zu lassen und eine kunterbunte Achterbahn der Gefühle mitzumachen? Dann macht doch mit an dieser Leserunde.

Klapptext des Buches:

Job weg, Freund weg, Wohnung weg. Jo Müller bleibt nichts anderes übrig, als mit Ende dreißig noch einmal zu ihren Eltern zu ziehen. Ein Inserat für ein Garten-Praktikum in Schottland kommt da gerade recht. Mit einer guten Portion Zuversicht im Gepäck fliegt Jo in die Highlands. Doch statt grüner Idylle findet sie dort vor allem harte Arbeit und einen hitzigen, wenn auch ziemlich gutaussehenden, Chefgärtner namens Duncan vor. Fatalerweise denkt Duncan, Jo hätte eine Gärtnerinnen-Ausbildung. Jo, die eigentlich gelernte Köchin ist, versucht mit allen Mitteln, ihr Manko zu verheimlichen – was natürlich im Chaos endet. Zum Glück ist Duncans kleiner Sohn Nick deutlich verständnisvoller als sein Vater, der erst nach und nach merkt, dass Jo auch in seinem Herzen einiges durcheinandergebracht hat …


Wie Ihr merkt, ist es ein Roman fürs Herz mit einer Prise Humor. Wenn das Euer Ding ist, dann bewerbt Euch bis Samstag, 9. Mai 2015, für eines der 10 gratis eBooks (epub oder mobi, bitte bei der Bewerbung angeben, was gewünscht ist). Natürlich könnt Ihr hier auch mitmachen, wenn Ihr nicht zu den Gewinnern gehört und das eBook gekauft habt.

Mehr über meine Bücher und mich, erfahrt Ihr hier beim Forever-Verlag.

Ich freu mich auf eine angeregte Leserunde und bin gespannt auf Eure Kommentare.

Alex Zöbeli
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Alexandra Zöbeli im Netz:

Community-Statistik

in 207 Bibliotheken

auf 30 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks