Alexandra von Grote Die Stille im 6. Stock

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stille im 6. Stock“ von Alexandra von Grote

Hochspannung für alle Frankreich-Fans – entdecken Sie den fesselnden Kriminalroman „Die Stille im 6. Stock“ von Alexandra von Grote jetzt als eBook bei dotbooks. Auf der Intensivstation des Krankenhauses Louis Pasteur in Nîmes hat das Pflegepersonal die neue Schicht angetreten. Es scheint eine ruhige Nacht zu werden. Niemand hat bemerkt, dass sich ein Fremder Zugang zur Intensivstation verschafft hat. Schwer bewaffnet und zu allem entschlossen, bringt er die gesamte Station in seine Gewalt. Er verlangt eine horrende Summe als Lösegeld. Andernfalls will er die Kranken einen nach dem anderen liquidieren. Es beginnt ein tödlicher Countdown. Die erste Geisel wird ermordet. Kommissarin Florence Labelle gelingt es, auf die Station zu gelangen. Dort sieht sie sich dem unberechenbaren Killer plötzlich Auge in Auge gegenüber … Die Presse über Alexandra von Grotes Kriminalromane: „Alexandra von Grote schreibt spannende Krimis, sie vermittelt ein Lebensgefühl voller Intensität und Leichtigkeit.“ Freie Presse – „Spannung, detailverliebte Milieuschilderungen und stimmige Figuren sind die Zutaten eines Krimi-Menüs, das jedem Fan des Genres munden wird.“ Fränkische Nachrichten Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Stille im 6. Stock“ von Alexandra von Grote – der vierte Fall für Kommissarin Florence Labelle. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Stöbern in Krimi & Thriller

Schläfst du noch?

Kurzweiliger Psychokrimi mit leider etwas anstrengenden Charakteren

Cambridge

Death Call - Er bringt den Tod

Sehr spannend...

Bjjordison

Wildeule

Spannender kurzweiliger Krimi mit viel Natur

COW

Grandhotel Angst

Ein spannender historischer Krimi, der durch das Ambiente des alten Hotels besticht ...

MissNorge

Die Fährte des Wolfes

Spannender Krimi mit typischem skandinavischem Flair

skaramel

Projekt Orphan

Orphan-Ein moderner Robin Hood

Jonas1704

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Stille im 6. Stock" von Alexandra von Grote

    Die Stille im 6. Stock
    Tweetywoman76

    Tweetywoman76

    27. February 2009 um 14:09

    Das es sich bei diesem Buch um eine Reihe handelt, ist zweitrangig, da es für die eigentliche Handlung keine Rolle spielt. Wahrscheinlich erfährt man in den ersten 3 Büchern etwas mehr über die Kommisarin Labelle. Mich konnte die Autorin mit dem Thema sofort fesseln. Allerdings empfand ich die Vielzahl der agierenden Personen und die damit verbundene Fülle an Namen stellenweise verwirrend. Dem Spannungsbogen konnte dies jedoch nicht schaden. Die Identität des Geiselnehmers wurde erst auf den letzten Seiten gelüftet, so dass man als Leser eigene Ideen entwickeln konnte. Für mich erschien die Thematik real, könnte sie sich doch so oder ähnlich tatsächlich zutragen.

    Mehr