Alexandre Bisson Nick Carter Vs Fantomas

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nick Carter Vs Fantomas“ von Alexandre Bisson

New York, 1910. A mysterious criminal mastermind stages a daring escape from the courtroom where he is being tried, after having been arrested by Nick Carter, and challenges the world-famous detective to a contest of wits: Will the mysterious "Mr. Melvil" succeed in kidnapping the rich heiress, Helen Dodler, despite all the resources of Nick Carter and his men? This never before translated play, initially performed at the Theatre de l'Ambigu-Comique in Paris in 1910, was penned by two prolific French vaudeville writers, who had the extraordinary idea to Nick Carter against a villain just as cunning and resourceful: an enigmatic character, who is none other than Fantômas, the Lord of Terror. The play was translated by Frank J. Morlock, author of Sherlock Holmes: The Grand Horizontals. The book also features an extensive introduction by Jess Nevins on the history of Nick Carter.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Theater mit Fantômas!

    Nick Carter Vs Fantomas

    TheSaint

    17. May 2014 um 18:38

    Bei diesem Buch handelt es sich nicht um einen weiteren spannenden Roman über das böse Treiben des Meisters des Terrors, sondern um ein Theaterstück aus dem Jahre 1910. In den jungen Jahren des 20. Jahrhunderts war in Frankreich Fantômas ein Millionenseller. In den Vereinigten Staaten war es der hierzulande kaum bekannte Superdetektiv Nick Carter. Carter war das amerikanische Äquivalent zu Britannien's Sherlock Holmes - ein Superdetektiv. Und so lag es doch nahe, diese beiden übergroßen Figuren des Guten und Bösen aufeinander treffen zu lassen. Das Theaterstück liest sich kurzweilig und flott. Die Handlung ist mit netten und zahlreichen Twists sowie mit guten Texteinlagen versehen. Eine tolle Ergänzung zu den düsteren Romanen der Fantômas-Reihe!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks