Alexandre Dumas der Jüngere

 4,2 Sterne bei 13 Bewertungen

Lebenslauf von Alexandre Dumas der Jüngere

Alexandre Dumas der Jüngere wurde am 27.7.1824 als unehelicher Sohn von Alexandre Dumas dem Älteren und Marie-Catherine Labay in Paris geboren. Bereits mit 17 begann er seine literarische Laufbahn und begleitete seinen Vater später auf diverse Europareisen. Bereits mit seinen ersten Publikationen erregte er das Aufsehen des Publikums. "Die Kameliendame" wurde sein erfolreichstes Werk, und kurze Zeit nach Veröffentlichund in ein Theaterstück umgewandelt, was in der ganzen westlichen Welt unglaubliche Erfolge verbuchte. Dumas setzte sich in diesem wie in fast allen seinen Stücken mit sozialen und gesellschaftlichen Problemen auseinander. Er starb am 27. November 1895 in Marly-le-Roi. Heute gilt er als einer der Begründer des Gesellschaftsdramas

Alle Bücher von Alexandre Dumas der Jüngere

Cover des Buches Die Dame mit den Kamelien (ISBN: 9783954557394)

Die Dame mit den Kamelien

 (0)
Erschienen am 01.12.2014
Cover des Buches Die Kameliendame (ISBN: 9783898138239)

Die Kameliendame

 (8)
Erschienen am 01.02.2009
Cover des Buches Die Dame mit den Kamelien (ISBN: 9783842406933)

Die Dame mit den Kamelien

 (2)
Erschienen am 27.10.2011
Cover des Buches The Son of Clemenceau (ISBN: 9783842442856)

The Son of Clemenceau

 (0)
Erschienen am 27.02.2013
Cover des Buches THE SON OF CLEMENCEAU (ISBN: 9780554304663)

THE SON OF CLEMENCEAU

 (0)
Erschienen am 18.08.2008
Cover des Buches Camille (ISBN: 9783842440241)

Camille

 (0)
Erschienen am 21.02.2013
Cover des Buches La Dame aux Camélias (ISBN: 9783849142773)

La Dame aux Camélias

 (0)
Erschienen am 26.02.2013

Neue Rezensionen zu Alexandre Dumas der Jüngere

Cover des Buches Die Kameliendame (ISBN: 9783898138239)

Rezension zu "Die Kameliendame" von Alexandre Dumas der Jüngere

viel zu schmalzig
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

Er liebt sie, sie liebt ihn - aber es soll nicht sein. Liebe, Tod, Verzweiflung.
Das war definitiv nicht das richtig für mich. Wann immer von der Liebe die Rede war (und die Charaktere haben wirklich kein anderes Thema), musste ich so kräftig die Augen verdrehen, dass ich schon Angst hatte, sie würden so stecken bleiben. Wenn man aber einmal vom offensichtlichen - dem Plot - absieht, ergibt sich immer noch etwas Interessantes. Nämlich ein Bild der Sitten in Frankreich, die Rolle der Frau und der Wahrnehmung von Liebe um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Eine volle Rezension gibt's wie immer auf meinem Blog :)

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Alexandre Dumas der Jüngere wurde am 27. Juli 1824 in Paris (Frankreich) geboren.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks