Alexandre Dumas

 4.2 Sterne bei 1.109 Bewertungen
Autor von Die Drei Musketiere, Der Graf von Monte Christo und weiteren Büchern.
Autorenbild von Alexandre Dumas (©)

Lebenslauf von Alexandre Dumas

Alexandre Dumas der Ältere, 1802 in Frankreich geboren, hieß eigentlich Alexandre Dumas Davy de la Pailleterie. Sein Großvater war ein reicher Adliger, der auf Haiti lebte und mit einer Sklavin 5 Kinder hatte. Diese verkaufte er alle, kaufte seinen jüngsten Sohn aber zurück, kurz bevor er nach Frankreich zurückkehrte. Dieser erhielt eine gute Schulbildung, zerstritt sich jedoch mit seinem Vater kurz vor dessen Tod und lebte als einfacher Alexandre Dumas weiter und wurde ein erfolgreicher Offizier. Er hatte nur einen Sohn: Alexandre. Alexandres Vater starb, als dieser zwei Jahre alt war. Dumas hatte keine gute Schulbildung und musste bereits mit 14 als Schreiber bei einem Juristen arbeiten. Mit 22 hatte wurde sein unehelicher Sohn Alexandre Dumas der Jüngere geboren. Zu diesem Zeitpunkt verdiente er sein Geld immer noch als Schreiber in Paris. Wurde aber das erste Mal erfolgreich als Coautor eines Dramas aktiv. Erfolgreich wurde er mit seinem Theaterstück "Heinrich III. und sein Hof". Seine weiteren Erfolge beruhen alle auf seinen Abenteuergeschichten. Sein Erfolg geht bis heute, da seine Werke immer noch zahlreich verfilmt werden. Er starb am 5. Dezember 1870 in Puys, Seine-Maritime.

Neue Bücher

Kleines Wörterbuch der Kochkünste

Neu erschienen am 03.07.2020 als Hardcover bei Matthes & Seitz Berlin.

Die drei Musketiere (Die drei Musketiere, 20 Jahre später, Der Mann mit der eisernen Maske - 10 Jahre später)

Erscheint am 28.09.2020 als Hardcover bei Anaconda Verlag.

Die drei Musketiere

Neu erschienen am 17.06.2020 als Hardcover bei Arena.

Die Gräfin Charny

Neu erschienen am 01.06.2020 als Hörbuch bei Hierax Medien.

Alle Bücher von Alexandre Dumas

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Der Graf von Monte Christo (ISBN: 9783943883428)

Der Graf von Monte Christo

 (347)
Erschienen am 30.08.2013
Cover des Buches Die Drei Musketiere (ISBN: 9783943883886)

Die Drei Musketiere

 (349)
Erschienen am 12.05.2014
Cover des Buches Der Mann in der eisernen Maske (ISBN: 9783746661247)

Der Mann in der eisernen Maske

 (33)
Erschienen am 18.02.2009
Cover des Buches Die Bartholomäusnacht (ISBN: 9783453084810)

Die Bartholomäusnacht

 (26)
Erschienen am 01.01.1999
Cover des Buches Zwanzig Jahre später (ISBN: 9783746629308)

Zwanzig Jahre später

 (22)
Erschienen am 15.04.2013

Neue Rezensionen zu Alexandre Dumas

Neu

Rezension zu "Die Drei Musketiere" von Alexandre Dumas

Chaoten, Monarchen und Kardinäle
Tante_Novor 16 Tagen

Tja... die Drei Musketiere. Die Handlung dürfte ja vielen bestens bekannt sein. Darum hier nur noch meine Meinung: 

Die Protagonisten fand ich etwas zu rauflustig. "Meiner Treu, du hast mich schief angeguckt, nun stirb!" Der Anfang geriet also etwas anstrengend, finde ich. 

Mit fortschreitender Handlung gefiel mir das Buch inklusive seiner Helden immer besser. Joar, man muss sich halt an die Sprache und die Lebensweise vergangener Zeiten gewöhnen. Wer das nicht kann, sollte sich moderenere Literatur suchen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Der Graf von Monte Christo" von Alexandre Dumas

Faszinierend!
Tante_Novor einem Monat

Ja, was soll man über den Grafen schreiben? Die Geschichte dürfte allgemein bekannt sein: ein junger Mann wird zu Unrecht beschuldigt und ins GEfängnis gebracht. Dort erfährt er von einem gigantischen Schatz. Als ihm die Flucht gelingt, spürt er als reicher, aber meist anonym agierender Racheengel all seine Feinde auf und nimmt ihnen alles, so wie sie es vor langer Zeit ihm angetan haben.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, vor allem die ganzen Verflechtungen der damaligen Verschwörer. Sie sind ihrer verschlagenen Art treu geblieben, sodass sie viele Ansatzpunkte liefern, um sie zur Strecke zu bringen. Die Art, wie Monte Christo diesen Verflechtungen nachspürt, um daran zu rütteln, finde ich sehr interessant.

Wer auf der Suche nach Action ist, nach Kanonenkugeln, Krieg und wahren Schlachten, der ist mit dem Grafen schlecht beraten. Wer aber das zwischenmenschliche mit den kleinen Dramen der Herzen zu schätzen weiß, der wird hier voll auf seine Kosten kommen. 

Ich lese ja meistens eher Fantasy, doch das hier ist mal eine tolle Abwechslung!

Kommentare: 1
1
Teilen

Rezension zu "Der Graf von Monte Christo" von Alexandre Dumas

Revenge für Literaten
MrsMonteChristovor 5 Monaten

Der Graf von Monte Christo. Eine Figur so merkwürdig, wie aufregend, so undurchdringlich wie abgrundtief. Ja, es geht hier nicht um einen nette Gute-Laune-Geschichte und ja, so manches verstehe ich auch nicht.  Doch hat mich dieses Buch nachhaltig so beeindruckt, dass ich es, seit ich 15 bin, immer wieder lese, alle paar Jahre. Jedes Mal entdecke ich ein neues Detail und verstehe wieder etwas mehr. Jedes Mal freue ich mich, wenn Edmond Dàntes auf die Insel Monte Christo findet. Ein Klassiker, den ich gerne weiterempfehle.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Der Graf von Monte Christo

Ins neue Jahr starten wir mit einem richtig dicken Wälzer: "Der Graf von Monte Christo" - die vollständige Ausgabe zählt 1474 Seiten! Deshalb nehmen wir uns für diesen Klassiker auch nicht nur einen sondern zwei Monate (den kompletten Januar und Februar) Zeit.

Viel Spaß uns allen damit! Ich freu mich schon auf meinen zweiten Dumas!

325 Beiträge
Letzter Beitrag von  Favolevor 7 Jahren

Da es Interesse daran gibt das Buch "Die drei Musketiere" wandern zu lassen werde ich dies mal in Angriff nehmen! :)

Inhalt: Im Jahr 1625 zieht der junge d'Artagnan nach Paris, um sich der Garde der berühmten Musketiere anzuschließen. Schnell gewinnt er die Freundschaft der drei unzertrennlichen Musketiere Athos, Porthos und Aramis. Getreu ihrem Motto "Einer für alle, alle für einen" verteidigen sie ihre Königin gegen die Intrigen Kardinal Richelieus und der verruchten Lady Winter. (Ausgabe Fischer Klassik)

Hier nochmal die allgemeinen Regeln für Wanderbücher: 

  • mit dem Buch wird sorgsam umgegangen (ich denke das ist selbstverständlich)
  • jeder schreibt bitte hier wenn es angekommen bzw weitergeschickt wurde
  • ihr habt 4 Wochen Zeit, das Buch zu lesen, bevor er es weiter schickt werden sollte
  • ihr kümmert euch selbst um die Weitergabe der Anschriften
  • bei Verlust teilen sich der Absender und der dem das Buch zugesandt wurde die Kosten für ein neues Exemplar

Ich begrenze die Teilnehmerzahl erst einmal auf 5. Wenn sich mehr Leser finden, kann ich du Runde auch gerne erweitern. :)


1. sissy84 - angekommen
2. Bellchen
3. Ajana
4. 
5.
56 Beiträge
Letzter Beitrag von  Ajanavor 8 Jahren
:( Echt blöd... hoffentlich reagiert sie mal...
Zum Thema
Cover des Buches Die drei Musketiere
Lasst uns loslegen! Zückt Eure Mäntel und Degen!
97 Beiträge
Letzter Beitrag von  Mina - Das Irrlichtvor 9 Jahren
Geschafft!!!!

Zusätzliche Informationen

Alexandre Dumas wurde am 23. Juli 1802 in Villers-Cotterêts, Aisne (Frankreich) geboren.

Community-Statistik

in 1.559 Bibliotheken

auf 148 Wunschzettel

von 40 Lesern aktuell gelesen

von 22 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks