LE CHEVALIER DE MAISON-ROUGE

von Alexandre Dumas 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
LE CHEVALIER DE MAISON-ROUGE
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781150267062
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:23.03.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    S
    sKnaerzlevor 4 Jahren
    Held ist Held

    Der Roman spielt im Paris des Jahres 1793, in dem Jahr also, in dem die Revolution ihren Höhepunkt erreichte. Ein treuer Revolutionär, Maurice Lindey verliebt sich in eine Aristokratin Geneviève, verheiratet mit einem Monsieur Dixmer  und verliebt in den Titelhelden, den Chevalier de Maison-Rouge. Die Aristokraten versuchen, die Königin aus ihrem Gefängnis zu befreien und benutzen Maurice als Werkzeug ihrer Intrigen. Die Geschichte weiß, dass dieser Versuch scheitert, aber eine Weile wird aus Maurice und Geneviève ein glückliches Paar bevor sie das Schicksal ereilt.
    Obwohl Dumas seine Verehrung für das Königshaus deutlich heraushängt, verteilen sich gute und schlechte Menschen gleichmäßig auf beide Parteien und besonders Maurice und der Chevalier sind sich frappant ähnlich: mutig, ihrer Sache treu ergeben, aber nicht bereit, dass Leben anderer zu opfern. Maurice spricht es aus: "Wir hätten Freunde werden können."

    Der Roman ist ein bisschen platt und sehr kitschig, am Ende wird ganz heftig auf die Tränendrüse gedrückt, aber in seiner Art ist er gekonnt.

    Kommentieren0
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks