Schiffbrüche

von Alexandre Dumas 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Schiffbrüche
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

lesestundens avatar

Ein echter Geheimtipp für alle die das Meer und dramatische Geschichten mögen

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schiffbrüche"

Alexandre Dumas, der Autor von weltbekannten Abenteuerklassikern wie ›Die drei Musketiere‹ und ›Der Graf von Monte Christo‹, hat auch vier Geschichten von historischen Schiffskatastrophen hinterlassen, in denen er sich ganz auf der Höhe seiner Erzählkunst zeigt. 1852 als Zeitungsfeuilletons veröffentlicht, wurden sie 2003 wiederentdeckt und nun erstmals ins Deutsche übersetzt. Dumas erzählt mitreißend vom Kampf gegen die Naturgewalt des Wassers. Vom Durst, Erschöpfung, Tapferkeit, Aufrichtigkeit, Mut, Durchhaltekraft: Der Mensch in seiner elementaren Nacktheit im Kampf um das Überleben steht im Zentrum dieser eindrucksvollen Schilderungen. Sie vermitteln pure Lesefreude, immer findet sich ein Held, mit dem man mitfiebern, immer auch Schurken, gegen die man sich verbünden kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783957575173
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:248 Seiten
Verlag:Matthes & Seitz Berlin
Erscheinungsdatum:29.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    lesestundens avatar
    lesestundenvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Ein echter Geheimtipp für alle die das Meer und dramatische Geschichten mögen
    Ein echter Geheimtipp für alle die das Meer und dramatische Geschichten mögen

    Mit Schiffbrüche bekommt der Leser vier spannende, wenn auch kurzweilige Abenteuergeschichten, die ganz  in gewohnt hoher Qualität von Dumas präsentiert werden. Die exotischen und schönen Schauplätze, die Dramatik des Überlebenskampfes der Figuren und das maritime Thema sind ein Genuss zu lesen. Ein leider viel zu kurzes Lesevergnügen mit Geschichten, die zwar keine große Pointe, keine überraschenden Wendungen, aber einen spannenden Verlauf haben.
    Ausführliche Rezension: http://www.lesestunden.de/2015/07/schiffbrueche-alexandre-dumas/

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks