Alexandre Kojeve Hegel. Eine Vergegenwärtigung seines Denkens

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hegel. Eine Vergegenwärtigung seines Denkens“ von Alexandre Kojeve

Kojeves Buch über Hegel gehört zu den provokativsten wie auch einflußreichsten Interpretationen der Hegelschen Philosophie im 20. Jahrhundert. Es hatte einen maßgeblichen Einfluß auf die französische Nachkriegsphilosophie, in deren Schriften sich etliche Spuren von Kojeves eigenwilliger Deutung finden. Als Interpret Hegels versteht sich Kojeve gleichzeitig als dessen Anhänger, überzeugt von der Wahrheit der Hegelschen Philosophie, die es in unserer Zeit zu "vergegenwärtigen" gelte. Was von den einen als "historisch distanzlose" Interpretation, von den anderen als "genialische Auslegung" angesehen wird, ist eine Studie, an deren originellen Denkansätzen niemand vorbeigehen kann, der sich ernsthaft mit Hegel beschäftigt. Diese Neuausgabe ist ergänzt um einen Briefwechsel zwischen Alexandre Kojeve und Iring Fetscher.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen