Alexandria Bock

 2 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Alexandria Bock

Freitag, der 13te

Freitag, der 13te

 (1)
Erschienen am 10.09.2007

Neue Rezensionen zu Alexandria Bock

Neu
Carlosias avatar

Rezension zu "Freitag, der 13te" von Alexandria Bock

mehr erwartet...
Carlosiavor 3 Jahren

Kurzinfos: Hardcover – 160 Seiten | Verlag – Schweitzerhaus Verlag | Preis - Hardcover ab 0,01€ - eBook 4,99€  | ISBN: 978-3939475064

Klappentext:
Freitag, der 13te und andere Geschichten
Lustige, erotische, skurrile, nachdenkliche, traurige, wahre und erfundene Erzählungen reihen sich aneinander, und versprechen eine unterhaltsame Lektüre zum Freitag, den 13ten.
Was ist dran, an Freitag, dem 13ten? Das wollte der Verlag wissen und fragte seine Autoren nach ihren Erlebnissen und Gedanken zu diesem Datum. Dieses Jahr gab es diesen Tag sogar zwei Mal, der 13. April und der 13. Juli.

Erster Satz:
Was ist dran an diesem Aberglauben, dass Freitag, der 13te, ein Unglückstag ist?

Gestaltung:
Es ein etwas kleineres Hardcover-Buch. Man kann es auf jeden Fall gut in der Hand halten. Mir gefällt die Gestaltung nicht wirklich, die Schrift ist in Ordnung, aber zusammen harmoniert es einfach nicht. Der Adler (ich hoffe ich erkenne es richtig) hat für mich nicht wirklich eine Bedeutung die zum Rest passt. Es soll meiner Meinung nach ein wenig den schrecken vor Freitag, dem 13ten Widerspiegel, ein wenig gelinkt es, aber eben für mich nicht genug.


Inhalt:
In dem Buch gibt es viele kurze (4 Seiten), aber auch längere (bis 16 Seiten) Kurzgeschichten. Alle haben eine Gemeinsamkeit, sie spielen an einem Freitag, dem 13ten…


Meine Meinung:
So was soll ich sagen? Ich bin von dem Buch wirklich enttäuscht. Es hat sich für mich wirklich sehr vielversprechend angehört, aber die Mehrheit der Geschichten waren nicht gut. Sie hatten Zeitfehler und es gab den einen oder anderen Wortfehler und wenn das schon jemandem auffällt der nicht so das Sprachgenie ist wie ich…
Dazu fand ich eine Geschichte total unnötig wobei ich nur dachte: >Okay was sollte das jetzt?<
Ein paar wundern sich jetzt bestimmt warum ich dem ganzen trotzdem 2∞ gegeben habe? Ganz einfach da nicht alle Kurzgeschichten in diesem Buch schlecht waren, es gaben zwei Geschichten die ich wirklich sehr gut fand.

Bewertung:
∞∞

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks