Alexandro Jodorowsky , Georges Bess Sohn einer Hündin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sohn einer Hündin“ von Alexandro Jodorowsky

Huatalco City, eine Stadt irgendwo in Südamerika, wo Armut, Korruption und Gewalt alle Gesellschaftsschichten beherrschen. So auch das Leben von Juan Solo. Er wird mit einem Hundeschwanz geboren und deswegen von seinen Eltern ausgesetzt. Die ersten Stunden seines Lebens verbringt er auf einer Müllhalde, bevor er von einem zwergenwüchsigen Transvestit gefunden und aufgezogen wird. Als sein Ziehvater eines Tages vor seinen Augen von Banditen getötet wird, beginnt Juan Solo einen blutigen Rachefeldzug gegen die gesamte Gesellschaft. Bald schon macht er sich durch seine Gewalttaten einen Namen. Raub und Totschlag reihen sich aneinander und öffnen ihm allmählich die Türen von korrupten politischen Machthabern auf der Suche nach skrupellosen und effizienten Handlangern. Durch Zufall stößt er auf eine Spur, die ihm die Richtung zu seiner wahren Identität weist. Es ist der Auftakt einer Reise, die ihn an die Grenzen des menschlichen Bewusstseins führt …

Ein moderner Thriller in der glühenden Hitze Lateinamerikas, in dem Gewalt und Mystik, Hölle und Erlösung, Schicksal und Willenskraft die Hauptrolle spielen. Mit Juan Solo hat der große Szenarist und Filmemacher Jodorowsky eine Saga geschaffen, die seinen Filmen zweifelsohne am nächsten kommt.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Könnte ich 1000 00 ⭐Sterne vergeben würde ich dies tun, einfach nur WOW WOW WOW mein highlight des Jahres 2017 💕💕💕💕

Shaaniel

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks