Alexei Makushinsky

Lebenslauf von Alexei Makushinsky

Alexei Makushinsky, 1960 in Moskau geboren, lebt seit 1992 in Deutschland und lehrt russische Literatur an der Universität in Mainz. Sein Roman Dampfschiff nach Argentinien (Hanser, 2016) wurde 2014 mit dem renommierten Russkaja-Preis ausgezeichnet und stand neben zahlreichen weiteren Nominierungen auf der Shortlist des Bolschaja Kniga-Preises. Zu seinen weiteren Werken zählen die auf Deutsch noch nicht erschienenen Romane Maks (1998) und Stadt im Tal (2012) sowie zwei Gedichtbände und zahlreiche Essays.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Alexei Makushinsky

Cover des Buches Dampfschiff nach Argentinien (ISBN:9783446252783)

Dampfschiff nach Argentinien

 (0)
Erschienen am 22.08.2016

Neue Rezensionen zu Alexei Makushinsky

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks